Forum / Liebe & Beziehung

Ich bin ihm egal!?

Letzte Nachricht: 23. September 2008 um 13:37
22.09.08 um 19:43

mir gehts es zur zeit echt verdammt beschießen.. mein freund und ich waren schon einmal 9monate zusammen waren dann 5monate getrennt und sind jetzt wieder seit januar zusammen..
damals ging es ausseinander weil er mich betrogen hat.. wir haben gesagt wir vergessen das einfach aber ich kann das nicht vergessen..
es geht sogar soweit das ich sie vor seiner tür gesehen habe.. ich weiß aber absolut nicht ob ich sie wirklich gesehen habe oder ob ich es mir nur eingebildet habe!?

seit ein paar wochen habe ich das gefühl das ich ihm völlig egal bin.. egal was ich mache es ist falsch..
in den vergangen monaten war ich jeden tag bei ihm, aber seit ich meine eigene wohnung habe will er andauernt das ich bei mir schlafe.. ich meine dafür habe ich meine wohnung aber ich fühle mich einfach nicht wohl und ich hasse es hier zu sein..
er versteht mich einfach nicht aber mit mir mal hier sein ist auch nicht drin und wenn ich ihn darauf anspreche kommt immer nur "ich komm schon auchnoch zu dir, keine panik"
ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll..

jetzt könnte man einfach sagen "hey mach schluß wenn du so unglücklich bist" aber selbst das habe ich schon versucht und er wollte nicht weil er mich liebt..

ich hasse mein leben, ich hasse meine wohnung und ich hasse es allein zu sein...

Mehr lesen

22.09.08 um 20:44

...
ja, na und?

so wie du mit allen rumgemacht hast, darf ich doch wohl mal
n mädel mit zu mir nehmen. wer weiß, wieviele du schon drin hattest.

warum durfte ich kein spaß haben?
aber ich kann dich trösten, es war nicht so besonders, denn sie
war steif wien brett und noch nichtmal richtig rasiert.

ausserdem hat sie ne komische stimme gehabt, die mich abgeturnt hat,
vorallem wenn sie gekommen war.

meine freundin will übrigens auch immer, dass ich bei ihr schlafe, aber da mache ich nicht,
seit ich weiß, dass sie ein leichtes mädchen ist, wer weiß, wen sie schon vor mir alles so im bett hatte,
sie sagt auch, sie hat n kind von mir, aber das wird sie sich woanders hergeholt haben und
ich soll jetzt dafür aufkommen.
#ich glaube der frau eh nix mehr, sie kann nur lügen, alles frauen sind lügner(rinnen).
und jammern rum, sobald der mann vielleicht auch mal fremdgegangen ist, was in der häufigkeit, wie es
die frauen so bringen, in keiner weise vergleichbar ist.

ihr frauen seit die, die betrügen.

und dann geht ihr ins forum und bemitleidet euch selbst für eure unfähigkeit selbst treu zu sein.

wollt romantik und treue und seit selbst die, die alles zerstören.

mit meiner freundin bin ich eh nur noch zusammen, weil sie mich dazu zwingt.
denn freiwillig würde ich mit einer freu, die soviele männer hatte, sicher nicht
zusammen sein.

wenn ich mich trennen wollte, müsste ich heimlich das land verlassen.

ihr fraun seit sooooo klasse, und so unschuldig rein.
ihr jammert euch nur euer schlechtes gewissen, was ihr gegenüber euren partnern habt von der seele.

das alles führt dazu, dass männer auch nicht mehr treu sein wollen, wozu auch, wenns nur einseitig ist?

ich würde jederzeit, wenn mir eine frau ein angebot machen würde, mit ihr vögeln und hätte meiner
betrügenden freundin gegenüber nicht mal ein schlechtes gewissen, wozu auch?

hmmm? ich sehe da kein sinn mehr drin.

meine freundin ist nicht wirklich meine freundin, sie ist in meinen augen eine leichte braut.
ich habe noch nie weniger vertrauen in einer frau ghabt, wie in ihr und das sorgt dafür, dass
ich nicht wirklich ein problem habe, es ihr gleich zutun.

was sie kann, kann ich auch.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

23.09.08 um 13:37
In Antwort auf

...
ja, na und?

so wie du mit allen rumgemacht hast, darf ich doch wohl mal
n mädel mit zu mir nehmen. wer weiß, wieviele du schon drin hattest.

warum durfte ich kein spaß haben?
aber ich kann dich trösten, es war nicht so besonders, denn sie
war steif wien brett und noch nichtmal richtig rasiert.

ausserdem hat sie ne komische stimme gehabt, die mich abgeturnt hat,
vorallem wenn sie gekommen war.

meine freundin will übrigens auch immer, dass ich bei ihr schlafe, aber da mache ich nicht,
seit ich weiß, dass sie ein leichtes mädchen ist, wer weiß, wen sie schon vor mir alles so im bett hatte,
sie sagt auch, sie hat n kind von mir, aber das wird sie sich woanders hergeholt haben und
ich soll jetzt dafür aufkommen.
#ich glaube der frau eh nix mehr, sie kann nur lügen, alles frauen sind lügner(rinnen).
und jammern rum, sobald der mann vielleicht auch mal fremdgegangen ist, was in der häufigkeit, wie es
die frauen so bringen, in keiner weise vergleichbar ist.

ihr frauen seit die, die betrügen.

und dann geht ihr ins forum und bemitleidet euch selbst für eure unfähigkeit selbst treu zu sein.

wollt romantik und treue und seit selbst die, die alles zerstören.

mit meiner freundin bin ich eh nur noch zusammen, weil sie mich dazu zwingt.
denn freiwillig würde ich mit einer freu, die soviele männer hatte, sicher nicht
zusammen sein.

wenn ich mich trennen wollte, müsste ich heimlich das land verlassen.

ihr fraun seit sooooo klasse, und so unschuldig rein.
ihr jammert euch nur euer schlechtes gewissen, was ihr gegenüber euren partnern habt von der seele.

das alles führt dazu, dass männer auch nicht mehr treu sein wollen, wozu auch, wenns nur einseitig ist?

ich würde jederzeit, wenn mir eine frau ein angebot machen würde, mit ihr vögeln und hätte meiner
betrügenden freundin gegenüber nicht mal ein schlechtes gewissen, wozu auch?

hmmm? ich sehe da kein sinn mehr drin.

meine freundin ist nicht wirklich meine freundin, sie ist in meinen augen eine leichte braut.
ich habe noch nie weniger vertrauen in einer frau ghabt, wie in ihr und das sorgt dafür, dass
ich nicht wirklich ein problem habe, es ihr gleich zutun.

was sie kann, kann ich auch.

Ähm hallo??
ist das nen scherz??

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers