Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin hin und hergerissen..! Was soll ich tun??!

Ich bin hin und hergerissen..! Was soll ich tun??!

15. Juli 2015 um 18:10

Hallo ihr lieben,

vor kurzem habe ich meinen studigang gewechselt und somit natürlich auch neue Leute kennengelernt. mit einem (nennen wir ihn mal F.) habe ich mich auf anhieb super verstanden. wir sind absolut auf einer Wellenlänge und zusätzlich ist da leider noch diese gewisse sexuelle Spannung zwischen uns. Keine Ahnung ob er das auch so empfindet aber manchmal merke ich wie er mich beobachtet oder er lässt "neckische" Kommentare fallen. Nur habe ich seit 2 Jahren einen freund.
das hat er dann vor ein paar tagen rausgefunden und seitdem war er richtig komisch zu mir, bis ich ihn dann vorgestern drauf angesprochen habe was denn los sei und er meinte "nein, er meint das nicht so, er sei nur manchmal komisch bei leuten die er mag". (was auch immer das jetzt heißen soll) und danach waren wir zsm was trinken und hatten mega viel spaß und sind uns auch körperlich näher gekommen (nur kuscheln und eng tanzen). auch sind viele andere leute davon ausgegangen dass wir zsm sind (ich bilde mir diese Chemie zwischen uns also nicht ein).

So, jetzt zu meinem problem. Ich liebe meinen freund. ich liebe ihn wirklich (auch wenn es sich bis jetzt nicht so angehört hat ). Ich möchte mit ihm zsm sein, denn so sicher, geliebt und geborgen wie mit ihm fühle ich mich auch nicht mit F. oder mit irgendjemanden. und ich will ihn nicht verletzen.
Nur ich kann nicht aufhören an F. zu denken. Mein Herz rast und mein Bauch rumort wie sonst was wenn ich ihn sehe. Er inspiriert mich, wir haben Spaß und ich fühle diese Spannung die ich noch nie groß bei meinem Freund hatte.

Auch wenn es sich jetzt echt dumm anhört: am liebsten hätte ich eine Affäre mit F. UND die Beziehung mit meinem Freund.

Und auch wenn ich diesen egoistischen Wunsch gut von mir schieben kann wenn ich bei meinem freund bin, so kommt dieses verlangen immer wenn ich F. sehe (und das ist immerhin so gut wie jeden tag ) Was soll ich nur tun, meine Selbstkontrolle wird hier auf eine echte probe gestellt! Könnte ich es vllt einfach vor meinem freund verheimlichen um ihn so nicht zu verletzen oder denkt ihr das würde mich innerlich zerfressen?

Habt ihr Erfahrungen oder tips? Bitte helft mir!

(und bitte verurteilt mich nicht zu sehr, ich weiß das ganze ist dezent daneben aber ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll weil ich innerlich so zerrissen bin)

Mehr lesen

15. Juli 2015 um 18:25

Abstand
Deine Absichten sind nicht nur dezent daneben, sondern völlig!

Du erhältst die richtige Antwort auf deine Frage, wenn du versuchst die Sache aus einer anderen Perspektive zu sehen: Stelle für vor, dein Freund schreibt offen seine sexuellen Gedanken und Absichten zu einer anderen Frau hier rein - was würdest du ihm antworten? Würdest du ihn motivieren mit der anderen Frau zu schlafen? Sicher nicht! Oder? Und genauso solltest du es auch sehen: es wird nicht fremdgegangen.

Ich habe einen Tipp für dich, wie du dir den Typen aus dem Kopf schlägst und wieder klar denken kannst. Zur Erklärung: Du schwärmst und hast einen leichten Anflug von Verliebtsein. Dieses Gefühl wird von Hormonen ausgelöst, dem sogenannten Oxytocin. Dieses Hormon hält sich in deiner Schwärmphase etwa zwei Wochen im Blut, danach ist es weg und damit auch die Schwärmerei. Ich empfehle dir also jetzt Abstand Abstand. Mindestens zwei Wochen, besser vier Wochen keinen Kontakt. Gar keinen! Wenn du Studentin bist, dann sollte das gar kein Problem sein, weil die Semesterferien vor der Tür stehen. Schnapp dir deinen Freund und mache Urlaub mit ihm, fährt irgendwo schönes hin. Wenn du wieder zurück bist, dann wirst du merken, dass der Typ raus aus deinen Gedanken und die Schwärmerei vorbei ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2015 um 18:40
In Antwort auf fusselbine

Abstand
Deine Absichten sind nicht nur dezent daneben, sondern völlig!

Du erhältst die richtige Antwort auf deine Frage, wenn du versuchst die Sache aus einer anderen Perspektive zu sehen: Stelle für vor, dein Freund schreibt offen seine sexuellen Gedanken und Absichten zu einer anderen Frau hier rein - was würdest du ihm antworten? Würdest du ihn motivieren mit der anderen Frau zu schlafen? Sicher nicht! Oder? Und genauso solltest du es auch sehen: es wird nicht fremdgegangen.

Ich habe einen Tipp für dich, wie du dir den Typen aus dem Kopf schlägst und wieder klar denken kannst. Zur Erklärung: Du schwärmst und hast einen leichten Anflug von Verliebtsein. Dieses Gefühl wird von Hormonen ausgelöst, dem sogenannten Oxytocin. Dieses Hormon hält sich in deiner Schwärmphase etwa zwei Wochen im Blut, danach ist es weg und damit auch die Schwärmerei. Ich empfehle dir also jetzt Abstand Abstand. Mindestens zwei Wochen, besser vier Wochen keinen Kontakt. Gar keinen! Wenn du Studentin bist, dann sollte das gar kein Problem sein, weil die Semesterferien vor der Tür stehen. Schnapp dir deinen Freund und mache Urlaub mit ihm, fährt irgendwo schönes hin. Wenn du wieder zurück bist, dann wirst du merken, dass der Typ raus aus deinen Gedanken und die Schwärmerei vorbei ist.

Du hast recht
Danke für die Antwort! Du hast wahrscheinlich recht! ich fühle mich ja auch schlecht, nur leider kann man nicht viel gegen Gefühle tun...

an das mit den Semesterferien habe ich gar nicht gedacht!!!!! das wird's auf jeden fall erleichtern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2015 um 9:50
In Antwort auf lilac_12463376

Du hast recht
Danke für die Antwort! Du hast wahrscheinlich recht! ich fühle mich ja auch schlecht, nur leider kann man nicht viel gegen Gefühle tun...

an das mit den Semesterferien habe ich gar nicht gedacht!!!!! das wird's auf jeden fall erleichtern!

Doch
Du kannst etwas tun: Kontaktabbruch und Abstand.

Wer will, kann gegen unliebsame Gefühle immer etwas tun. Das kostet natürlich Überwindung und Kraft, du musst dich anstrengen und dahinter stehen. Aber dann ist das eben so, Sport strengt auch an. Du tust es ja nicht aus Langeweile, sondern hast einen guten Grund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2015 um 11:56

Wow
Treue und erhlichkeit finde ich enorm wichtig in einer Beziehung dabei ist mir selbst sowas auch schon passiert. Die Tatsache ist die jeder Mensch ist anders auch vom denk Prozess her. Nur mal ehrlich gesagt wenn dir was an deinem freund liegt dann lässt du das und denkst lieber dran wie du dich an seine stelle fühlen würdest . Genauso denk dran das sowas immer ans Tageslicht kommt und willst du ernsthaft deine wunderbare Beziehung gefährden mit jemanden der dich dein ganzen leben begleiten könnte ? Ich meine bloß wegen einem kribbeln im Schoß und ein paar schönen worten und komischen Andeutungen alles zu riskieren ist in meinen Augen schon doof ! Denk dran sex kannst du mit deinem freund ständig haben und wenn er dich liebt probiert er auch Sachen aus mit dir aber liebe ist etwas das du nicht so schnell bekommst . Jedenfalls nicht einfach so von einem vernünftigen Mann der dich bis ans Lebensende geleitet. Aber wenn du deinen spaß haben willst und so wie ich das sehe suchst du hier nur eine Erleichterung deines Gewissens und worte die dir bestätigen das es ok ist mit einem anderen Mann zu schlafen (Deinen freund mal beiseite gestellt) dann schlage ich vor das du dich von deinem mann trennst und deinen gelüsten nachgehst . Hoffe kommt nicht bösartig rüber ist nur ratschlag, kritik und eigene Meinung von mir

In jedem fall viel spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen