Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin glücklich in einer Beziehung aber mir fehlt etwas...

Ich bin glücklich in einer Beziehung aber mir fehlt etwas...

28. Mai 2017 um 23:17

Hallo Leute, das ist mein erster Eintrag hier und ich wollte euch einfach um Rat bitten. Ich bin 22 Jahre alt und ich bin mit meinem Freund seit wir 16 sind zusammen. Ich bin wirklich glücklich mit ihm und wir lieben uns sehr und haben Spaß und der Sex ist toll. Aber seit einiger Zeit fühle ich mich als würde mir etwas fehlen. Ich wünsche mir irgendwie wieder ein erstes Date das erste mal jemanden zu küssen und berührt von werden und den Atem in meinem Nacken zu spüren.... mein Freund gibt mir Dates und küsse etc. Aber irgendwie habe ich dad "Verlangen" das von einem anderen Mann zu bekommen. Aber ich liebe meinen Freund Sehr und würde ihm nicht fremd gehen... aber trotzdem sagt etwas in mir das ich raus gehen möchte und heiß mit einem süßen Typen flirten will und umgarnt werden möchte und die Hände eines Mannes auf meinem Rücken spüren will und er mir heiße Sachen ins Ohr sagt. Ich weiß nicht was los ist ich finde meinem Freund unglaublich attraktiv und ich liebe ihn aber ich fühle mich einfach so verwirrt... ich hoffe jemand von euch hat einen Rat für mich 

Mehr lesen

28. Mai 2017 um 23:27

Nun, du bist noch jung und schob lange mit deinem freund zusammen. Daher nehm ich mal an, dass du kaum Erfahrung mit anbeten männern hast. Ich glaube, eine langfristige beziehung zu führen ist leichter, wenn man erfahrungen gesammelt hat, weil man dann weiß, was man an dem eigenen partner hat und dass man nichts verpasst. Denn weißt du, flirten ist ja ne schöne sache und erste küsse sind natürlich aufregend, aber am ende des Tages hast du dann da einen mann vor dir, mit dem du nicht mal annähernd so viel teilen kannst wie mit deinem freund. Du hast keine Garantie, dass der andere interessant, nett und lustig ist und noch nicht mal, ob ihr zusammen Spaß im Bett habt. Kribbeln ist aufregend klar, aber es ist es in keinster weise wert, eine gute Beziehung dafür zu opfern. 
Ob du das aber so ekennen und ohne es zu versuchen auch emotional so empfinden kannst, weiß ich nicht. 

14 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2017 um 3:44

Ich hatte mal eine Freundin, der es so ging.
Sie hat eine Weile mit sich gerungen. Dann hat der Verstand doch gesiegt. sie hat sich gesagt, dass sie so einen netten, wie ihren Freund nicht mehr finden wird. 

Allerdings war sie schon älter (Ende 20) - hatte aber vorher keine Freunde gehabt.

Heute haben sie 3 Kinder und sie ist zufrieden.

Kann aber auch so sein, wie meine Vorrednerinnen schrieben. Dafür spricht dein Alter und dass ihr so jung zusammengekommen seid.
 

16 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2017 um 11:38

Ich liebe ihn einfach sehr und bin wie gesagt auch sehr glücklich mit ihm, aber dieses Feuer die ersten küsse und das Bauchkribbeln und einfach von einem anderen Mann begehrt zu werden das hätte ich mal gerne...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2017 um 13:34

Sei nicht dumm und mach die Beziehung wegen soetwas kaputt!
Es ist ja klar, dass dir andere Typen viel toller vorkommen als dein Freund, aber das ist ja auch klar da du die anderen nicht kennst. Du kennst ihre Zicken usw einfach nicht.

Was machst du denn wenn du einen neuen Mann kennenlernst und dieses gefühl dann wieder weg ist? Suchst du dir dann wieder einen neuen? Denn das Kribbeln im Bauch vergeht irgendwann bei jedem.

Ich denke du wirst es bereuen wenn du  merkst, wie toll dein freund eigentlich war und das du es wegen ein paar ONS und kurzen Beziehungen weggeschimissen hast..

Da ist auch wieder diese Jugend von heute die umbedingt "was anderen ausprobieren möchte" weil sie einfach nicht mal zufrieden mit dem sein können was sie haben und am ende verzweifelt feststellen wie dumm sie sind

Kann natürlich auch alles anders kommen..

(m/27)

20 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest