Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Ich bin Fremd gegangen und will meine Freundin zurück!!!

Letzte Nachricht: 3. August 2017 um 14:32
J
jenna_12897114
10.06.17 um 19:22

Hallo Zusammen,
ich weiss ein sehr abgedroschenes Thema.
 
BITTE liebe Frauen helft mir!
Ich habe mein Leben durch die Ereignisse völlig überdacht und sehr neu priorisiert Ich Liebe sie über alles dass weiss ich jetzt und sie ist meine Traumfrau, mein Herz, meine Seele, mein Leben!
 
Meine Fragen:
            Was kann ich tun um sie wieder zu gewinnen?
            Wie soll ich mich verhalten?
            Gibt es noch eine Chance?
 
Ich erzähle einfach mal…
 
Wir kamen vor 3 Jahren zusammen, ich (1980) sie (1982) es hat gut funktioniert und gepasst. Sie Wohnt bei ihren Eltern im 1. OG in einer separaten Wohnung. Ich Wohne bei meiner Mutter in einer separaten Wohnung. Ihre Eltern redeten mit mir von Anfang an nicht, ihr Ex ist ja so viel besser wie ich!
Wir redeten übers zusammen ziehen, ich erhoffte mir da sich diesem ärger zu entziehen. Sie wollte dies nie. So lief es einfach weiter, wir beide waren aber echt ein super Paar. Nach ca. einem Jahr als wir auch das Thema Kinder aufgeworfen haben war sie immer noch auf dem Standpunkt sie zieht da nicht aus. Wir wollten beide Kinder. Mein Gedanke war eine nette Wohnung zusammen in der Mitte.) Es Fehlte die Zukunftsperspektive wir hatten es dann doch etwas schwer und ich ging fremd.
Wir sprachen über alles führten die Beziehung weiter und es wurde wieder richtig gut. Dann jetzt Ende letztes Jahr hatten wir es wieder davon, Kinder, zusammen ziehen usw. Da sagte sie im Streit, sie kann auch hier bei ihren Eltern ein Kind alleine gross ziehen. (Für mich ein Schlag). Anfang dieses Jahr lag dann ein Basalthermometer im Bad, sie sagte es sei ein Fieberthermometer. In einer Schublade waren dann Schwangerschaftstests und so Tabletten die es fördern, wo schon welche fehlten. Sie darauf angesprochen meinte sie, es sei noch von ihrem Ex. Dabei lag die Rechnung, Januar 17. Dann fing sie an zu weinen und rannte ins Schlafzimmer. Ich war echt fertig.
Dann meldete sich eine „alte“ Bekannte, wir schrieben, wir redeten, und irgendwann, nach längerer Zeit passierte es. Meine Freundin bekam es mit sprach mich drauf an und ich leugnete es, ich brach den Kontakt sofort ab. Später redeten wir darüber und wollten es weiter versuchen. Sie sagte sie braucht etwas Abstand und Zeit und Ruhe, die ich ihr so nicht gab, weil ich bei ihr sein wollte. Ich muss dazu sagen, in dieser Zeit verstarb noch mein bester Freund. Nach ca. 3 Wochen machte sie dann Schluss. Aber mit sie kann mir jetzt gerade nicht vertrauen, und im Moment und Momentan. Ich entschuldigte mich sehr aufrichtig bei ihr, sagte dass ich sie nicht verlieren will und dass sie alle Zeit der Welt bekommt. (Sie sagte dann NICHT „brauch ich nicht ist doch Schluss“. Wir redeten über schöne Situationen, sie begann zu weinen und so weiter. Irgendwann beendeten wir das Telefonat. Sie fuhr dann ein paar Tage weg, ich stellte ihr noch ein Kistchen mit unser „Standard Fahrtverpflegung“ hin, was sie auch mitnahm. (Sie hätte es auch stehen lassen können, wäre eine Aussage gewesen). In den folgenden Tagen hatten wir noch zweimal kontakt wegen einer Veranstaltung die wir Organisiert hatten. Wobei diese Dinge wären über andere zu regeln gewesen.
Dann hab ich 2 Wochen nichts von ihr gehört. Ich hab ihr ein selbstgebasteltes Fotobuch eingeworfen mit lauter Bildern von uns und schönen Texten (selbst geschrieben). Ich weiss ganz sicher sie hat es erhalten, aber bisher (3 Tage) keine Reaktion. (Sie könnte ja sagen „lass es, ich hab ja Schluss gemacht“, aber es kam nichts)
**ENDE**
 

Mehr lesen

K
kyoko_12837107
11.06.17 um 11:01
In Antwort auf jenna_12897114

Hallo Zusammen,
ich weiss ein sehr abgedroschenes Thema.
 
BITTE liebe Frauen helft mir!
Ich habe mein Leben durch die Ereignisse völlig überdacht und sehr neu priorisiert Ich Liebe sie über alles dass weiss ich jetzt und sie ist meine Traumfrau, mein Herz, meine Seele, mein Leben!
 
Meine Fragen:
            Was kann ich tun um sie wieder zu gewinnen?
            Wie soll ich mich verhalten?
            Gibt es noch eine Chance?
 
Ich erzähle einfach mal…
 
Wir kamen vor 3 Jahren zusammen, ich (1980) sie (1982) es hat gut funktioniert und gepasst. Sie Wohnt bei ihren Eltern im 1. OG in einer separaten Wohnung. Ich Wohne bei meiner Mutter in einer separaten Wohnung. Ihre Eltern redeten mit mir von Anfang an nicht, ihr Ex ist ja so viel besser wie ich!
Wir redeten übers zusammen ziehen, ich erhoffte mir da sich diesem ärger zu entziehen. Sie wollte dies nie. So lief es einfach weiter, wir beide waren aber echt ein super Paar. Nach ca. einem Jahr als wir auch das Thema Kinder aufgeworfen haben war sie immer noch auf dem Standpunkt sie zieht da nicht aus. Wir wollten beide Kinder. Mein Gedanke war eine nette Wohnung zusammen in der Mitte.) Es Fehlte die Zukunftsperspektive wir hatten es dann doch etwas schwer und ich ging fremd.
Wir sprachen über alles führten die Beziehung weiter und es wurde wieder richtig gut. Dann jetzt Ende letztes Jahr hatten wir es wieder davon, Kinder, zusammen ziehen usw. Da sagte sie im Streit, sie kann auch hier bei ihren Eltern ein Kind alleine gross ziehen. (Für mich ein Schlag). Anfang dieses Jahr lag dann ein Basalthermometer im Bad, sie sagte es sei ein Fieberthermometer. In einer Schublade waren dann Schwangerschaftstests und so Tabletten die es fördern, wo schon welche fehlten. Sie darauf angesprochen meinte sie, es sei noch von ihrem Ex. Dabei lag die Rechnung, Januar 17. Dann fing sie an zu weinen und rannte ins Schlafzimmer. Ich war echt fertig.
Dann meldete sich eine „alte“ Bekannte, wir schrieben, wir redeten, und irgendwann, nach längerer Zeit passierte es. Meine Freundin bekam es mit sprach mich drauf an und ich leugnete es, ich brach den Kontakt sofort ab. Später redeten wir darüber und wollten es weiter versuchen. Sie sagte sie braucht etwas Abstand und Zeit und Ruhe, die ich ihr so nicht gab, weil ich bei ihr sein wollte. Ich muss dazu sagen, in dieser Zeit verstarb noch mein bester Freund. Nach ca. 3 Wochen machte sie dann Schluss. Aber mit sie kann mir jetzt gerade nicht vertrauen, und im Moment und Momentan. Ich entschuldigte mich sehr aufrichtig bei ihr, sagte dass ich sie nicht verlieren will und dass sie alle Zeit der Welt bekommt. (Sie sagte dann NICHT „brauch ich nicht ist doch Schluss“. Wir redeten über schöne Situationen, sie begann zu weinen und so weiter. Irgendwann beendeten wir das Telefonat. Sie fuhr dann ein paar Tage weg, ich stellte ihr noch ein Kistchen mit unser „Standard Fahrtverpflegung“ hin, was sie auch mitnahm. (Sie hätte es auch stehen lassen können, wäre eine Aussage gewesen). In den folgenden Tagen hatten wir noch zweimal kontakt wegen einer Veranstaltung die wir Organisiert hatten. Wobei diese Dinge wären über andere zu regeln gewesen.
Dann hab ich 2 Wochen nichts von ihr gehört. Ich hab ihr ein selbstgebasteltes Fotobuch eingeworfen mit lauter Bildern von uns und schönen Texten (selbst geschrieben). Ich weiss ganz sicher sie hat es erhalten, aber bisher (3 Tage) keine Reaktion. (Sie könnte ja sagen „lass es, ich hab ja Schluss gemacht“, aber es kam nichts)
**ENDE**
 

Vergiss die Frau....zu versuchen hinter deinem Rücken schwanger zu werden ist das allerletzte...

Und werdet erwachsen....ich hatte bei dem Text auch den Eindruck Ihr seid anfang 20.....

Wobei das mehr für Sie als für Dich gilt.

2 -Gefällt mir

O
owena_12313330
11.06.17 um 12:00

Und ich hoffe Re kommt über soe hinweg, eher sie es doch schafft, ihn ein Kind unterzujubeln



ne, das beiseite. Für euer Alter handelt ihr beide sehr unreif

Gefällt mir

O
owena_12313330
11.06.17 um 12:08
In Antwort auf owena_12313330

Und ich hoffe Re kommt über soe hinweg, eher sie es doch schafft, ihn ein Kind unterzujubeln



ne, das beiseite. Für euer Alter handelt ihr beide sehr unreif

Manchmal hass ich Smartphones...

Gefällt mir

Anzeige
M
maile_12152338
11.06.17 um 12:24

soviel zu ''Traumfrau'' & ''Traummann'' - keiner kommt an der Realität vorbei.

Das Erwachen kann recht böse sein.

Ach ja - und ''Alter'' hat nicht unbedingt mit ''Reife'' zu tun - aber  mit Erfahrung wohl schon

Gefällt mir

J
jenna_12897114
14.06.17 um 18:48

Erst mal Danke für die Inputs...

Ich bitte euch dich die Fragen zu beantworten...

--》Was kann ich tun um sie wieder zu gewinnen???
--》Wie soll ich mich Verhalten??

Gefällt mir

K
kerr_12181990
14.06.17 um 19:52
In Antwort auf jenna_12897114

Erst mal Danke für die Inputs...

Ich bitte euch dich die Fragen zu beantworten...

--》Was kann ich tun um sie wieder zu gewinnen???
--》Wie soll ich mich Verhalten??

1. Gar nicht
2. Nimm Abstand. Geh raus. Lenk dich ab.

Warum willst du sie überhaupt zurück? Als ihr noch zusammen wart, warst du schon nicht zufrieden, sonst wärst du nicht fremdgegangen (zumindest ist das der Grund, den du selbst angibst). Sie will nicht mit dir zusammenziehen, sie will nicht mal mit dir zusammen sein. Geh ihr nicht auf den Wecker. Rückblickend schaut man gerne mit rosaroter Brille auf die Vergangenheit (Stichwort "gute alte Zeit", aber objektiv betrachtet kannst du der Dame nur dankbar sein, für dich den Schlussstrich gezogen zu haben. Begreif es als Chance, ein neues Kapitel anzufangen.

1 -Gefällt mir

Anzeige
J
jenna_12897114
03.08.17 um 11:45

Update:

Nach sechs Wochen Funkstille traffen wir uns. Sie hat mich richtig zur sau gemacht und wir waren 1,5 stunden zusammen und haben geredet (jetzt ca 5 Wochen her)...

Seither Mailen wir jeden Tag recht viel miteinander und haben uns 2x pro Woche (einkaufen, Feuerwerk, shoppen, Tagesausflug) getroffen. Ich geh immer auf körperkontakt, sie blockt es nicht ab, startet jedoch selbst nicht dazu.... Beim begrüssen nehm ich sie fest in den Arm, eine hand an den rücken eine hand auf den Po und einen langen kuss auf den Hals...
Ich habe ein Geburtstagsgeschenk bekommen für über 100 Euro...
Wenn sie mir mal nicht schreibt kommt danach eine Begründng wieso... oder sogar da vor, wie, "du im Büro ist gerade Hölle, ich melde mich danach."
Wir schreiben vom aufwachen bis zum einschlafen miteinander. und ich "flirte" sie deutlich an...
Auch bittet sie mich bei dingen um Hilfe, letztens Auto liegen geblieben und so...
ich darf dass selbe und tue dies natürlich auch...

was denkt ihr??

Gefällt mir

J
jenna_12897114
03.08.17 um 11:51
In Antwort auf kerr_12181990

1. Gar nicht
2. Nimm Abstand. Geh raus. Lenk dich ab.

Warum willst du sie überhaupt zurück? Als ihr noch zusammen wart, warst du schon nicht zufrieden, sonst wärst du nicht fremdgegangen (zumindest ist das der Grund, den du selbst angibst). Sie will nicht mit dir zusammenziehen, sie will nicht mal mit dir zusammen sein. Geh ihr nicht auf den Wecker. Rückblickend schaut man gerne mit rosaroter Brille auf die Vergangenheit (Stichwort "gute alte Zeit", aber objektiv betrachtet kannst du der Dame nur dankbar sein, für dich den Schlussstrich gezogen zu haben. Begreif es als Chance, ein neues Kapitel anzufangen.

mir ist durch die trennung vieles klar geworden,,,,

ihre nichtbereitschaft auszuziehen hatte sie ja geändert, nur was der vertrauensbruch...

sie ist die frau mit der ich mir einfach alles vorstellen kann....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jenna_12897114
03.08.17 um 11:52

danke für deine antwort...

magst du mal dass UPDATE lesen?? was denkst du da??

Gefällt mir

J
jenna_12897114
03.08.17 um 11:52
In Antwort auf kyoko_12837107

Vergiss die Frau....zu versuchen hinter deinem Rücken schwanger zu werden ist das allerletzte...

Und werdet erwachsen....ich hatte bei dem Text auch den Eindruck Ihr seid anfang 20.....

Wobei das mehr für Sie als für Dich gilt.

halli hallo, danke für deine antwort...


ich kann sie nicht vergessen..... und möchte sie nach wie vor zurück....

Gefällt mir

Anzeige
J
jenna_12897114
03.08.17 um 11:53
In Antwort auf owena_12313330

Manchmal hass ich Smartphones...

vielen dank,

dass mit dem unreif mag sein.... jedoch hab ich vieles geändert und dass merkt man bei ihr auch....

Gefällt mir

J
jenna_12897114
03.08.17 um 11:54
In Antwort auf maile_12152338

soviel zu ''Traumfrau'' & ''Traummann'' - keiner kommt an der Realität vorbei.

Das Erwachen kann recht böse sein.

Ach ja - und ''Alter'' hat nicht unbedingt mit ''Reife'' zu tun - aber  mit Erfahrung wohl schon

ist ne gute einschätzung.....

und was hälst du vom UPDATE??

Gefällt mir

Anzeige
J
jenna_12897114
03.08.17 um 11:55

dass mit der kontaktsperre kenn ich......
und was ist dass denn jetzt?? wenn du dir dass UPDATE anschauest???

Gefällt mir

J
jenna_12897114
03.08.17 um 12:04

und wie kommst du darauf??

Gefällt mir

Anzeige
J
jenna_12897114
03.08.17 um 12:53

Ist dass jetzt die art von unqualifizierten Beiträgen?? ??

Gefällt mir

J
jenna_12897114
03.08.17 um 14:32

ne es beruht auf gegenseitigkeit, mal sie mal ich, so wie in der beziehung... auch der umgang ist so, ausser die intimität...

Gefällt mir

Anzeige