Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin emotional kalt und nichts kann mir helfen

Ich bin emotional kalt und nichts kann mir helfen

27. Januar 2016 um 10:48

Im Laufe der Zeit bin ich zu etwas geworden was ich nie sein wollte, benutze Leute jetzt nur dafür damit es mir nicht schlecht geht...Es fing damals an als ich ein netter und sensibler Mensch war, habe damals Liebe als wichtigstes Element meines Lebens empfunden, nun ja es fing damit an als ich innerlich kaputtging durch Personen die ich mit ganzem Herzen geliebt habe, damals vor 9 Jahren habe ich mich das erste mal geliebt gefühlt , aber wollte warten mit unserem ersten Mal , da es was ganz besonderes sein sollte..lange hat sie nicht durchgehalten und mich verlassen, mein Herz hat sich zwat wieder gesammelt aber sah deswegen Sex als fundament für jede Beziehung an, später verschoss ich mich in ein viel jüngeres Mädchen, meinte sie zu lieben aber habe auch fehler gegangen und mit dme Sex übertrieben, perverse spielchen, video aufnahmen usw das gehört zwar nicht mehr zur Liebe aber es war für mich eine festigung...wenn nicht eine kranke, sie hat mich dann mit 2 Mänenr petrogen während ich 1 Monat lang krank war und kein Sex mehr mit ihr haben konnte...ja alles kommt irgendwann zurück aber ich konnte es nicht realisieren und kämpfte dafür das wir wieder zusammen sind, habe gemerkt ich kann ihr verzeihen wenn sie sich ändert , aber es war zuspät, 4 Jahre lang trug ich den Schatten dieser Vergangenheit in mir und konnte mir keine andere vorstellen, irgendwann konnte ich es nicht mehr aushalten alleine zu sein, ja hab auch heimlich geheul usw...dann von einen Tag auf den anderen zog ich los und ging in eine Beziehung, auch nicht mit einem Unschuldslam, sie war um die 7 Jahre älter als ich und mit einem Reichen Mann verheiratet, sie redete ständig das die keinen Sex mehr haben und sich bald trennen, naiv wie ich war glaubte ich an jedes einzelne Wort das aus ihrme Mund kamm, entdeckte dann später ihr hemlichen kontakte und so zerstörte sich die Beziehung ...aber wahre liebe war es nicht, weil ich während usnerer Beziehung immer noch an die andere gedacht habe wegen der ich 4 Jahre allein war...ich habe dann alles probiert was ich konnte, war auch mit einer hässligen danach zusammen , denn vielleicht hat sie keine andere wahl als mir treu zu bleiben hehe, ging auch in die Hose weil sie viel lieber nach Mallorca fahren wollte mit soeiner Schlampe die meinte das ausrutscher ruhig passieren können, nach ihr suchte ich mir eine sehr hübsche aus die irgendwie allein mit ihrem Anblick mein Herz überzeugen konnte und habe fets gehofft das ihr Aussehen genauso schön wie ihr Charakter sei, zusammen habe ich mich lange nicht mehr so gut und frei gefühlt. schnell vergessen war das eine Mädchen aus der vergangenheit...den Sex empfand ich als göttlich aber es stellte sich raus das sie mich betrügen wollte , wegen geld...einen reicheren anangeln usw....dann begann mein Herz sich zu wenden und alles wurde wieder Schwarz, ich habe nichts anderes mehr gemacht als gearbeitet und zuhause voller Schmerzen zurückgezogen, brauchte einen Ersatz und traff mich das erste mal mit 2 Frauen gleichzeitig, die mich kein bischen innerlich berührt haben aber ich habe gelogen, lügen über liebe erählt genau wie die eine die mir mein Herz brach, danach war ich nur kurz allein, merkte das ich garnicht allein sein kann und wollte mir eine letzte Chance geben wegen der Liebe für immer, es ein Traum für mich gewesen, hatte dann eine Beziehung aber irgendwas am verhalten hat mich abgeekelt, ja davor wurde sie Schwanger und nun ja...ich hatte nicht die Eier ihr alles zu sagen und lernte dabei wieder eine sehr hübsche Frau kennen, glaubte wiedermal den ganzen mist von "ich liebe dich" und so zog ich die Affäre in eine Doppelbeziehung zusammen, mit der Mutter meines Kindes ist dann alles zum Schluss gekommen, fand sie von einen Tag auf den Anderen nicht innerlich oder äußerlich atraktiv und konnte mit der Lüge nicht mehr bei ihr leben...die neue war das wichtigste für mich, so wie ich mir meine Traumfrau vorgestellt habe, leider war ich zu eifersüchtig in manchen Situationen und sie nahm es als vorwand mich zu verlassen, davor sagte sie mir das sie sogar eine Sexbeziehung mit mir eingehen würde...ich verstand die Frau nicht aber sie war immernoch für mich wichtig...sie sagte als ich mich nicht medete das sie immer an mich denkt und mich liebt...als ich Annährungsversuche gemacht habe hat sie sich imemr weiter von mir entfent und aufeinmal meinte sie das sie mich nicht liebt..ich dachte toll 2 kaputte haben sich gefunden aber doch gedtrennt, das heimliche rumheulen nach Ende der Beziehung habe ich von 4 Jahre auf 5 min verkürzt hehe mehr Tränen sind nicht mehr geflossen..bevor 100% Schluss war sah ich es kommen und suchte direkt nach neuen Frauen damit ich direkt hübschen ersatz habe und nicht innerlich wieder das erlebe was davor war..tatschlich habe ich 2 Frauen gleichzeitig kennengelernt und ihnen alles mögliche eingeredet damit sie vielleicht Gefühle für mich entwickeln, guten Sex gehabt, aber jetzt bin ich der der ihnen wehtut, die eine ist sogar wundervoll, mit einer wundervollen Persönlichkeit, sie kann so gut wie alles und ist immer ehrlich, auch mit schockierenden Sachen,d as hat mich überzeugt aber ich kann sie nicht lieben, wenn ich an mein Herz denke empfinde ich nichts mehr für die Liebe,es ist kalt und tot, ich bin ein genauso guter Schauspieler geworden wie meine Exfreundinnen und weiss nicht mehr wie ich mir helfen soll, denn das was ich jetzt bin habe ich imemr verabscheut nd mich Lustig gemacht das Frauen ständig auf Männer reinfallen die sie nur verarschen und benutzen...wie soll ich das alles in den Griff bekommen, diese eine Frau möchte ich nicht verletzen aber auch nicht verlieren weil es gibt kaum Solche....wenn ich in dne Spiegel schaue sehe ich immer noch die gleiche Person, sobald ich die Augen schlie0e bin ich mir Fremd...weiss nicht was ich machen soll

Mehr lesen

27. Januar 2016 um 11:20

Tut mir leid
habe den Bericht so schnell wie möglich geschrieben, warscheinlich hast du recht, aber nein...es hat nichts damit zu tun das ich mir "solche" Partner gezielt ausgesucht habe, wenn man Jemanden liebt dann beginnt man auch solche Lügen zu glauben, therapeutische Hilfe kann mich nicht in diesem Fall überzeugen ,tut mir leid..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2016 um 12:10

Falls
emotional kalt auf ein möchtegern guten Liebhaber drauf hindeutet bist du im falschen Film, warscheinlich machst du dir wegen der Ehrlichkeit in die Hose und versuchst deine Frustration an mir rauslassen, dass passt nicht ganz zu den Thema denn es ist gneau alles Wahr was ich geschrieben habe, du bist einfach nur sauer auf die Männerwelt und zeigst dein erbärmliches Dasein in From von Beleidigungen , weil dich Niemand haben will. Ja Vlad, würdest dich freuen wenn mein Nick Sultan Mehmet wär.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2016 um 12:43

Wusste
nicht das solche Omas auch Internet Trolle sein können.
Verbring mal die restlichen Tage deines Lebens lieber unter Leuten anstatt im internet rumzutrollen haha dachte zuerst was für ein unterbelichteter Versager, aber ich kann dir das nicht böse nehmen, viele alte Leute neigen dazu herumzugiften, hab selber im Altenheim gearbeitet, aber soeine Oma ist mir noch nie begegnet, respekt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hallo Münchner Mädels
Von: kaapro_12519666
neu
27. Januar 2016 um 11:01
Noch mehr Inspiration?
pinterest