Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin durcheinander

Ich bin durcheinander

12. Oktober 2014 um 0:46

Hey Leute,
Ich brauch mal euren Rat.
Ich kenne meine Exfreundin schon sehr lange und im Juli bin ich endlich mit ihr zusammen gekommen. Es war eine schöne Beziehung,zwar auch mit tiefen,aber das gehört ja auch dazu. Ich bin schon nach einem Monat bei ihr eingezogen,eigentlich aus geldlichen gründen, und wir hatten uns nach zwei Monaten schon verlobt. Ich weiß,das war alles sehr schnell und voreilig,aber es hatte alles gepasst. Es kam eigentlich auch alles von ihrer Seite. So und vor zirka zwei Wochen hatte ich aus dem Augenwinkel,als ich neben ihr saß,eine SMS mitgekriegt,wo stand,wie groß den ihr Partner sein soll. Da ich dank meiner Exfrau vorgeschädigt war in Sachen fremdgehen,kam bei mir leider die Eifersucht hoch,und ich hatte sie drauf angesprochen. Sie ist extrem ausgerastet und hat mich nur noch links liegen gelassen. Jedes Gespräch hat sie geblockt. Klar kam dann ein Streit nach dem anderen und sie warf mir vor das alles zu schnell für sie war. Als ich vorschlug das ich mir wieder ne eigene Wohnung suche ist sie ausgerastet und redete erstmal garnicht mehr mit mir. Nachdem ich gesagt hab das ich mir keine Suche war sie wieder ruhiger. Ich schlug aber vor das ich erstmal zu bekannten gehe damit wir etwas abstand haben und mal nachdenken können. Von der Idee war sie erst begeistert,im Nachhinein Wurf die mir aber vor das ich das nicht hätte machen soll. Nachdem ich bei ner bekannten untergekommen bin und mich mit ihr auch darüber unterhalten hatte,sagte sie das ich sie wirklich nicht beachten soll,also auch nix bei Facebook machen und auf SMS antworten. Gesagt getan,antwortete ich ihr am nächsten Tag nicht auf whatsapp Nachrichten,wo sie total ausrastete und mich aus der Wohnung warf und Schluss machte. Danach kam nur noch Beleidigungen von ihr und nicht so nette Nachrichten. Ich habe aber nicht drauf reagiert. So,und vor ein paar Tagen kam von ihr eine nette ganz normale Nachricht,wo stand das ich bei ihr und ihren Kindern fehle. Darauf hatte ich ihr dann auch geantwortet,das sie mir halt auch sehr fehlen. Wir schrieben wieder normal miteinander und irgendwann schlug sie vor das ich doch mal auf nen Kaffee rumkommen kann was ich dann auch tat,um sie und ihre Kinder mal wieder zu sehen. Es wurde spät und sie schlug vor das ich ja bei ihr auf dem Sofa schlafen könnte. Ich habe mich dagegen gesträubt und bin erstmal wieder zu meinem bekannten Gefahren wo ich im Moment wohnte. Am nächsten Morgen war ich dann mit ihr Geschenke für ihre mittlere Tochter kaufen da sie Geburtstag hatte. Sie sagte zu ihrer Tochter das die Geschenke von uns sind. Abends hatten wir dann wieder geschrieben und sie schlug wieder vor das ich doch noch rumkommen kann und auf dem Sofa schlafen kann. Da ich mich bei meinem bekannten unwohl fühlte bin ich drauf eingegangen und wir haben uns abends dann etwas ausgesprochen. Sie wurde nur sauer wenn ich zur Seite gegangen bin als sie an mir vorbeigegangen ist und meinte das soll ich sein lassen. Als ich ihr ein Lied besorgt hab was sie schon lange suchte,meinte sie jetzt hab ich ein Lied bei dem ich immer an sie denken soll. Beim einkaufen kam sie ganz dicht an mich ran und legte ihre Hand auf meinem Po und streichelte mein Rücken. Sie fütterte mich mit Kuchen und redete ab und an in der wir Form. Da sie mitkriegte das ich ohne Wohnung ja dastehe,bot sie mir an das ich in dem einem leeren Zimmer einziehen kann,was eigendlich unser Schlafzimmer werden sollte. Da sie mir sehr am Herzen liegt genau wie ihre Kinder bin ich drauf eingegangen. Sie meinte aber auch das sie nicht versprechen kann das wir nochmal zusammen kommen. Dann schlug sie gestern Abend vor das wir beide ja mal zusammen essen gehen können,im nächsten Moment aber sagt sie das es komisch ist das der Ex mit in der Wohnung wohnt. Ich versteh sie nicht,immer macht sie eine Tür auf aber schlägt sie im nächsten Moment zu. Eigendlich ist es im Moment wie in einer Beziehung halt nur ohne körperlichen Kontakt ,außer mal in den Arm nehmen,und ohne liebesbekundungen. Langsam weiß ich aber nicht mehr weiter,da ich sie noch liebe,ich aber Angst hab das ich da wohne und sie auf einmal einen neuen hat. Ich weiß nicht wie ich dann reagiere. Es ist so schon ein komisches Gefühl,da bei mir halt noch die Gefühle da sind aber ich nicht weiß ob sie noch welche hat. Vielleicht habt ihr ja ein Rat für mich,wie ich mich verhalten soll und wie es bei ihr innerlich aussehen könnte. Ich würde mich über euren Rat und eurer Hilfe freuen. Vielen Dank im vorraus

Mehr lesen

12. Oktober 2014 um 0:57

Lauf ...
Such dir eine Wohnung, schaffe Abstand zu ihr, und beende diese gestörte "Beziehung" sie weiß nicht was sie will, und das ganze hin und her schadet dir nur, such dir lieber eine Frau die dir gut tut und nicht mit dir spielt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen