Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin doch nicht bescheuert, oder? Bitte helft mir

Ich bin doch nicht bescheuert, oder? Bitte helft mir

17. November 2007 um 20:08

Hallo, ich bin gerade wirklich traurig und meine Stimmung hat echt den absoluten Tiefpunkt erreicht..

...ich kenne da einen Kerl vom sehen, haben uns ab und zu (ganz selten) mal gesehen, wenn mein (Ex)Freund und ich mit seinem Bruder und dessen Leuten(darunter IHM) irgendwo waren, oder wenn ich mit meinen Mädels in der Disco war.
Diesen Typen fand ich schon immer total interessant, nicht nur von der Optik, auch so. Habe vor zwei Wochen gemerkt, dass ich irgendwie ein wenig verliebt bin, sicher kam das erst jetzt, da es mit meinem Ex Freund nicht mehr gut lief und ich mich so eher auf neue Gefühle einlassen konnte.

So, jetzt mein Problem.

Gestern war ich mit einer Freundin in der bestimmten Disco, er war auch da. Den ganzen Abend standen meine Freundin und ich und er mit seinen zwei Kumpels etwa 20cm nebeneinander (am Rand der Tanzfläche). Also seitdem wir uns an dem Plätzchen sozusagend as erste mal "getroffen" haben, ist keiner von uns für den Rest des abends nochmal woanders hin, außer halt Toilette & getränke holen. Meine Freundin und bemerkten, dass er mich wirklich ständig beobachtet hat, als wäre er interessiert. Da er aber serh schüchtern ist und ich weiß, dass er Mädels nie von sich aus anspricht musste ich also den ersten Schritt machen. Als er einmal an mir vorbeiging, tippte ich ihn kurz an um ihm Hallo zu sagen..von da an hat er mich noch öfter beobachtet und ich hab halt so getan als würde ich es nicht merken. Meine Freundin meinte, er schaute sogar zu mir, während er sich mit jemand anderem unterhielt und wenn ich getanzt habe. Ich glaube er war auch etwas ervös, weil er sich, als er mal direkt (5cm) neben mir stand, so an den Nacken gepfasst hat, als wüsste er nciht was er machen soll. Sagen wir es so, die Situation war eindeutig, er hatte auch Interesse.
Bin auch der Meinung mitbekommen zu haben, wie er sich mit einem Kumpel über mich utnerhielt,. weil die Blicke der beiden dabei immer zu mir fielen und sie etwas ernster redeten.

Nun habe ich ihm heute Vormittag eine Sms geschrieben: ,,wirklich nett dich mal tanzen zu sehen, nur leider nicht mit mir " Nicht ganz so plumb, aber ein Anfang.. Keine Antwort..Mittag schrieb ich ihm nochmal ,,leider keine Reaktion, schade eigentlich" wieder nix..
Ich woltle aber nciht aufgeben, aber irgendwie auch nicht nerven. Ich setze all meine Hoffnung in eine letzte SMS und schrieb diesmal meinen Namen gleich drunter.. ,,vielleicht war es ein fehler dir zu schreiben, aber ein klares ,,das interessiert mich nicht" wäre mir dennoch lieber gewesen, als vergebens auf ein zeichen zu warten. Ich schätze mal, damit muss ich jetzt leben?! Pech für mich. Sorry.. -X- (falls du überhaupt weißt welche X)"

So..auf einmal,.zwie Mintuen später kam dann was, jetzt, wo ich meinen Namen drunter schrieb. Ich wusste antürlich dass er weiß welche X ich bin und dass er mich gestern beobachtet hat, aber ich woltle nciht zu forsch sein. Er stellte sich dumm, wüsste nicht genau wer ich bin.. bis ich ihm sagte bin die Exfreundin von Y, weißt dus jetzt.. da machte es dann angeblich bei ihm klick und es kam dann auch gleich so ,,wusste nciht mal dass ihr auseinander seid" ..naja..hab dann eigentlich gefrgat, ob er mich denn gestern gar nicht wahrgenommen hat, entweder wollte, oder hat er es halt falsch verstanden..jedenfalls sagte er .. er hätte es schon bemerkt, aber nicht ernst genommen, also hat er scheinbar gedacht ich meine, dass ICH ihn die ganze zeit wahrgenommen hab..
Jedenfalls kam er nicht zu Potte und ich meinte dann halt ,,du machst es einem aber auch echt nicht einfach. Dann muss ich dich wohl mal direkt fragen. Wärst du denn abgeneigt, wenn ich sage, dass ich dich ganz interessant finde? Vielleicht bekomme ich so auch eine direkte Antwort" ..

und dann kam das.. ,,du pass auf..also amch dir da mal nciht so viele Hoffnungen. sorry"

Man verdammt, ich bin doch nciht blöde. Klar hat man manchmal ne Rosarote Brille auf, aber das gestern war wirklich eindeutig und das weiß ich auch. Deutlicher konnte es nicht sein, dass er mich die ganze Zeit beobachtet hat und sich nicht richtig an mich rangetraut hat.
Ich weiß von einem Kumpel dass er eben seeerh schüchtern und ne harte Nuss ist, was kommunizieren angeht, weil er nie weiß was er sagen/schreiben soll, daher bin ich dann auch etwas direkter geworden, um es ihm leichter zu machen, das war vielleicht mein fehler.

Ich frage jetzt alle die schon etwas mehr Lebenserfahrung gesammelt haben: Was soll ich machen? Ich kann ihn jetzt nicht ständig mit SMS nerven, er hat ja im Prinzip gesagt was Sache ist, ABER.. 1. will ich nicht so schnell aufgeben und 2. weiß ich ganz genau das er Interesse hat

Ich glaub eben er blockt immer ab, daher hatte er mit 21 auch noch nie wirklich en Freundin, weil er es meistens vergeigt. Da will ich schon mal nen Sprung machen und springe gleich zu weit, ach man.. ich bin so deprimiert.

Was soll ich jetzt nur tun, ich will nicht nerven aber auch nicht aufgeben

Ach noch was.. EVENTUELL, was aber denke ich nicht unbedingt der Punkt ist, hat er mir auch die Abfuhr gegeben, weil ich eben Y seine Ex bin und Y's Bruder zu seiner Clique gehört und er mit Y mehr oder weniger befreundet ist..naja..sie verstehen sich, machen aber nie was zusammen.

Was meint ihr. Ich hoffe auf Ratschläge, ich will nicht so schnell verzagen und glaubt mir bitte als Außenstehende, ES WAR EINDEUTIG..

Mehr lesen

18. November 2007 um 0:42

Ich kenne das

manchmal fantasiert Frau in die Blicke von Männern viel zu viel rein... Dabei gucken sie einen an ohne einen zu sehen... Er hat dir gesagt was Sache ist und damit solltest du ihn auch vergessen.

Lg Áine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 12:23

...
Hey,

also hierzu muss ich jetzt auch mal was schreiben.

Mir gehts eigentlich genauso wie dir! Ich werde jetzt auch seit einem guten Jahr von ein und dem selben Typen angeguckt! Hat aber wahrscheinlich echt alles nichts zu bedeuten. Wobei ich mir denke, wenn ein Mann eine Frau über ein Jahr lang immer wenn er sie sieht anschaut, dann muss doch wenigstens ein wenig Interesse bestehn, oder? Und ich bilde mir das nicht ein... Das ist auch schon anderen aufgefallen.
Aber wie schon gesagt, es hat anscheinen doch nichts zu bedeuten. Seit ca. 4 Monaten bin ich mit ihm im Kontakt! Das heißt eigentlich mehr mit seinem Kumpel, aber er ist auch meistens mit dabei! Aber so wirklich viel hab ich noch nicht mit ihm geredet, weil angeblich ist er ja auch sooo schüchtern und traut sich nicht...
Was ich aber eigetnlich auch nicht so ganz glauben kann, weil er ständig mit anderen Weibern aufkreuzt und mit denen kann er auch reden! Warum also nicht mit mir? Liegts daran das ich vieleicht die einzige bin, die nicht gleich auf ihn zustürmt, wenn ich ihn sehe? Er wird nämlich wenn dann grundsätzlich angesprochen. Tja und ich mach das jedenfalls nicht. Weil nachrennen tu ich dem nicht! Ich weiß auch nicht was ich noch machen soll. Das beste wäre wahrscheinlich ihn zu vergessen, wenn das nur so einfach wäre. Das klappt eigentlich ganz gut, solange ich ihn nicht sehe... Aber wenn ich ihn wieder sehe, sind alle Vorsätze weg!

Aber bei dir ist es ja schon ziemlich eindeutig, wenn er schon sagt du sollst dir nicht zu viel Hoffnungen machen...
Verstehen tu ichs aber auch nicht! Sorry..
Hmm, Männer eben!
Kopf hoch! Es gibt irgendwo noch einen viel besseren...

Grüße Xx1234

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 17:31

Ich wusste doch..
...das mein gefühl mich nicht täuscht!

Von wegen klare Ansage und vergessen, ja ja.. ich wusste doch ich bin nicht blöde.

Gestern war er weieder in der Disco, in der ich auch war. Naja..erstmal hat er die ganze Zeit mit seinen Kumpels gequatscht..die dann auf die Tanzfläche neben mich gekommen sind, damit er auch endlich mal in meine Nähe kommt. Er blieb am Rand stehen und seine Kumpels haben immer mit dem Kopf zu mir hingenickt, dass er endlich tanzen kommen soll. Dann kam er irgendwann tanzen.. neben mir..

..und wieder hat er mich den ganzen abend beobachtet, dann hats mir gereicht udn ich hab ihn an der Bar abgepasst. Habe Klartext geredet und am Ende kam es dann soweit, dass er einfach nicht wusste wie er damit umgehen soll, weil ihm ständig irgendwelche Mädels schrieben und sich irgendwas erhoffen. Am Ende kam dann einer seiner Kumpels an der Bar vorbei (er war schon total betrunken) und klopfte ihm im vrobeigehen auf die Schulter und sagte zu ihm ,,haste dich ja doch endlich getraut sie anzuspechen man.." lacht und eght weiter. Ich hab dann sofort gefragt was das nun war und dann rückte er mit der Sprache almählig raus, dass er mich vielleicht auch nciht ganz uninteressant findet und ich ihm schon auch aufgefallen bin nur er eben erstmal vorsichtig sein wollte, mit dem was er sagt.

Naja nun treffen wir uns nächste Woche

und das beste.. am Ende als ich mich verabschiedet hab sagte er ,,ich hab noch nie ein Mädchen wie dich getroffen, die dann auch mal so direkt auf einen kerl zugeht und lartext redet und nicht so oberflächlich ist"

Das fand ich so schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 17:36
In Antwort auf willa_12865113

Ich wusste doch..
...das mein gefühl mich nicht täuscht!

Von wegen klare Ansage und vergessen, ja ja.. ich wusste doch ich bin nicht blöde.

Gestern war er weieder in der Disco, in der ich auch war. Naja..erstmal hat er die ganze Zeit mit seinen Kumpels gequatscht..die dann auf die Tanzfläche neben mich gekommen sind, damit er auch endlich mal in meine Nähe kommt. Er blieb am Rand stehen und seine Kumpels haben immer mit dem Kopf zu mir hingenickt, dass er endlich tanzen kommen soll. Dann kam er irgendwann tanzen.. neben mir..

..und wieder hat er mich den ganzen abend beobachtet, dann hats mir gereicht udn ich hab ihn an der Bar abgepasst. Habe Klartext geredet und am Ende kam es dann soweit, dass er einfach nicht wusste wie er damit umgehen soll, weil ihm ständig irgendwelche Mädels schrieben und sich irgendwas erhoffen. Am Ende kam dann einer seiner Kumpels an der Bar vorbei (er war schon total betrunken) und klopfte ihm im vrobeigehen auf die Schulter und sagte zu ihm ,,haste dich ja doch endlich getraut sie anzuspechen man.." lacht und eght weiter. Ich hab dann sofort gefragt was das nun war und dann rückte er mit der Sprache almählig raus, dass er mich vielleicht auch nciht ganz uninteressant findet und ich ihm schon auch aufgefallen bin nur er eben erstmal vorsichtig sein wollte, mit dem was er sagt.

Naja nun treffen wir uns nächste Woche

und das beste.. am Ende als ich mich verabschiedet hab sagte er ,,ich hab noch nie ein Mädchen wie dich getroffen, die dann auch mal so direkt auf einen kerl zugeht und lartext redet und nicht so oberflächlich ist"

Das fand ich so schön

Ähm
nue mal so, er war schon total betrunken? das würde mir zu denken geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 17:58

Hm ... Naja
Aber ständiges Angucken würe ich nicht als EINDEUTIGES Zeichen werten, daß er INTERESSE an DEINER PERSON hat. Der kann auch bloß geglotzt haben, weil er dich optisch nicht übel findet.
Als Interesse an DIR würde ich gesehen haben, daß er mit dir redet und dich z.B. zum Tanzen auffordert.

Frauen werden überdies nicht gerne ständig angegafft. Also ich finde das eher störend. Bin doch nicht bei der Fleischbeschau ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 18:13
In Antwort auf willa_12865113

Ich wusste doch..
...das mein gefühl mich nicht täuscht!

Von wegen klare Ansage und vergessen, ja ja.. ich wusste doch ich bin nicht blöde.

Gestern war er weieder in der Disco, in der ich auch war. Naja..erstmal hat er die ganze Zeit mit seinen Kumpels gequatscht..die dann auf die Tanzfläche neben mich gekommen sind, damit er auch endlich mal in meine Nähe kommt. Er blieb am Rand stehen und seine Kumpels haben immer mit dem Kopf zu mir hingenickt, dass er endlich tanzen kommen soll. Dann kam er irgendwann tanzen.. neben mir..

..und wieder hat er mich den ganzen abend beobachtet, dann hats mir gereicht udn ich hab ihn an der Bar abgepasst. Habe Klartext geredet und am Ende kam es dann soweit, dass er einfach nicht wusste wie er damit umgehen soll, weil ihm ständig irgendwelche Mädels schrieben und sich irgendwas erhoffen. Am Ende kam dann einer seiner Kumpels an der Bar vorbei (er war schon total betrunken) und klopfte ihm im vrobeigehen auf die Schulter und sagte zu ihm ,,haste dich ja doch endlich getraut sie anzuspechen man.." lacht und eght weiter. Ich hab dann sofort gefragt was das nun war und dann rückte er mit der Sprache almählig raus, dass er mich vielleicht auch nciht ganz uninteressant findet und ich ihm schon auch aufgefallen bin nur er eben erstmal vorsichtig sein wollte, mit dem was er sagt.

Naja nun treffen wir uns nächste Woche

und das beste.. am Ende als ich mich verabschiedet hab sagte er ,,ich hab noch nie ein Mädchen wie dich getroffen, die dann auch mal so direkt auf einen kerl zugeht und lartext redet und nicht so oberflächlich ist"

Das fand ich so schön

Ok
Wenn das so ist und er nicht einer von den vielen ist, die immer gaffen (Männer können echt ziemlich anzüglich gucken) und er also wirklich Interesse an dir hat, dann kann er ja auch gerne weitergucken
Ich meine, gerade für Frauen, die nicht so schlecht aussehen und ständig von Männern taxiert werden, ist das echt blöd, immer auf den Boden zu gucken, damit nicht einer von diesen Gaffern einen Blick als Interesse auslegt, das absolut nicht da ist. Da brauchts schon mehr als gucken um Interesse auszudrücken.

Gerade er sollte das verstehen, wo ja so viele Frauen seine Zeichen immer mißverstehen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 18:15

Haha, sehr witzig
Ich zieh mir absichtlich Jeans, Sweatshirt und Turnschuhe an, damit die Männer nicht glotzen, aber sie tuns trotzdem noch und dabei bin ich bestimmt nicht übernatürlich schön. Eher normal. Dieses Gegaffe nervt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 18:18
In Antwort auf cammie_12764137

Haha, sehr witzig
Ich zieh mir absichtlich Jeans, Sweatshirt und Turnschuhe an, damit die Männer nicht glotzen, aber sie tuns trotzdem noch und dabei bin ich bestimmt nicht übernatürlich schön. Eher normal. Dieses Gegaffe nervt ...

Und außerdem
nehm ich immer einen Kumpel mit, wenn ich ausgehe, damit keiner meint, ich wäre zu haben.

Männer sind manchmal einfach nur dumm, was so was angeht.

Für mich muß ein Mann schon mehr haben als ein paar blöde Komplimente in den Raum werfen zu können oder mir ein Geschenk in die Hand zu drücken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 18:46

Für Frauen
mit einem schlechten Selbstbewußtsein mag das ja gelten, daß der größte Feind einer Frau eine schöne Frau ist, aber für mich ist das nicht so.

Ist genauso wie: Eine Frau, die Angst vor ihrer Konkurrentin hat, hat schon verloren.

Jede Frau soll sich in ihrer Haut wohlfühlen, aber nicht im Vergleich zu anderen. Ich lache über Frauen, die sich extra hübsch machen, um mir imponieren zu wollen. Damit bin ich denen 10000000 Meilen voraus und DAS ärgert sie erst recht *hehe*

Boah, ich bin ein Schwein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 18:49

Hallo???
bist du eine Frau oder wieso schreibst du so ein Mist? Du meinst wohl du weißt ganz genau was eine Frau denkt oder? Also echt und ich sag jetzt mal: Alle kerle sind gleich, wollen nur das eine und lügen wie gedruckt. Man sollte einem Mann nicht vertrauen, weil eh ALLE gleich sind. Und stimmt das? Wohl eher nicht, Menschen sind unterschiedlich, da wo der einen das gegaffe gefällt, stört es der anderen. Ich hasse es auch begafft zu werden und mich nervt das so unglaublich.
Und eine Frau kauft sich schöne Klamotten, weil es ihr gefällt. Mir ist es scheißegal, was andere anziehen und ob es hübschere als mich gibt. Aussehen ist nicht alles, und es wird eh immer eine hübscher sein als die andere, wozu also konkurieren?
Echt, wenn du keine Ahnng hast einfach mal die Klappe halten. Aber das tust du eh nicht weil du ja eh meinst du wüsstest alles besser und kennst jede Frau in und auswendig. Ich sag nur: Vorurteile und Besserwisserei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 19:28

Aha
Du hast ja echt Ahnung, was?
Kleiner Tipp für dich: Man sollte nicht von EINER Frau auf die Allgemeinheit schließen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 19:31

Ich finde
Du solltest an deinen Vorurteilen arbeiten
Nicht alles, was irgendwo geschrieben steht, muß der Realität entsprechen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 19:47
In Antwort auf cammie_12764137

Aha
Du hast ja echt Ahnung, was?
Kleiner Tipp für dich: Man sollte nicht von EINER Frau auf die Allgemeinheit schließen

Da stimme
ich anja voll und ganz zu. Ich weiß echt nicht wofür du dich eigentlich hälst. Es gibt durchaus Frauen die ein gesundes Selbstbewusstsein haben, nur vllt hast du bisher keine kennengelernt mit deinen Vorurteilen.
Ich finds irgendwie schade dass du so denkst, für dich sind alle Frauen gleich und alle Männer gleich. Wie kann man nur mit so einem Denken leben, das ist doch total langweilig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 20:05

...
Es gibt meine Wahrheit,
deine Wahrheit
und DIE Wahrheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 22:50

@diamondtears
also..diamondtears.. du sagtest.. dass ER schon ziemlich betrunken war gibt dir zu denken.. ich meinte aber seinen Kumpel, der an ihm vorbei kam, DER war betrunken und hat sich deshalb sicher auch verplappert, dass der, den ich interessant finde, mich wohl doch die ganze zeit im Auge hatte. ER war nciht betrunken, nur sein Kumpel

Jedenfalls bin ich mit der Situation jetzt vollstens zufrieden^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen