Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin doch Ehekitt

Ich bin doch Ehekitt

28. Juli 2007 um 19:20

Ich bin der Beweis, dass Geliebte die Ehe kitten. Die Ehe meines Ex-Lovers konnte so lange aufrechterhalten werden, so lange ich Geliebte war.

Da ich mich in einem anderen Mann verliebt habe, und deshalb meine Funktion nicht mehr nachgehen konnte, beendete ich das Ganze. Heute erzählte er mir, dass seine Ehe wohl endgültig beendet ist.

So, nun hat der arme Kerl beide Frauen verloren. Seine Frau ist zutiefst gekränkt, weil er eine Andere gepimpert hat, er ist traurig, weil beide Frauen auf ihn pfeifen und ich bin glücklich, denn ich habe mich verliebt - in einem ledigen Mann.

By the way: Ich denke, ich muss mir einen neuen Nick zulegen. Denn ein Kitt bin ich wohl eher nicht. Ich habe das komische Gefühl, dass ich eine Ehezerstörerin bin. Wie seht ihr das?

Mehr lesen

28. Juli 2007 um 19:31

Ne, er hat gar nichts gestanden...
aber sie hat es gefühlt. 7. Sinn sozusagen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 21:27

Ehekitt
... oder auch nicht,
mich würde es auch interessieren, wie es zu dieser neuen Situation kam. Die unteren Antworten sind vielleicht etwas karg. Ist die Affäre nach Beendigung aufgeflogen ? Wie lange ist die Beendigung her ? Seine Frau hatte einen 7. Sinn ? Hatte sie den vorher nicht ? Was heißt die Ehe ist am Ende ? Vielleicht finden sie ja wieder zueinander ?
Die meisten versuchen es ja mit einer Paartherapie und bei manchen klappts ja auch.
Du hast dich neu verliebt, hast also mit deinem Geliebten abgeschlossen. Wie geht es dir nun mit dem Wissen um das (vorläufige?) Ende ?
Schreib mal etwas konkreter, man muß sich sonst selbst etwas zusammenreimen, was ja möglicherweise nicht stimmt.
LG
H

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 21:31
In Antwort auf aeron_11940124

Ehekitt
... oder auch nicht,
mich würde es auch interessieren, wie es zu dieser neuen Situation kam. Die unteren Antworten sind vielleicht etwas karg. Ist die Affäre nach Beendigung aufgeflogen ? Wie lange ist die Beendigung her ? Seine Frau hatte einen 7. Sinn ? Hatte sie den vorher nicht ? Was heißt die Ehe ist am Ende ? Vielleicht finden sie ja wieder zueinander ?
Die meisten versuchen es ja mit einer Paartherapie und bei manchen klappts ja auch.
Du hast dich neu verliebt, hast also mit deinem Geliebten abgeschlossen. Wie geht es dir nun mit dem Wissen um das (vorläufige?) Ende ?
Schreib mal etwas konkreter, man muß sich sonst selbst etwas zusammenreimen, was ja möglicherweise nicht stimmt.
LG
H

Antworten:
- ich hab die Affäre beendet, weil ich mich neu verliebt habe (wer will schon einen Lügner und Betrüger als festen Partner?)
- die Beendigung ist ca. 5 Monate her
- seine Frau geht in ihre Heimat (Flugticket schon vorhanden)
- Paartherapie - wie soll das gehen, wenn sie nicht mehr da ist??????
- sie hat schon während der Affäre den Verdacht, aber er gab es zu (tut er immer noch nicht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 21:47
In Antwort auf ehekitt

Antworten:
- ich hab die Affäre beendet, weil ich mich neu verliebt habe (wer will schon einen Lügner und Betrüger als festen Partner?)
- die Beendigung ist ca. 5 Monate her
- seine Frau geht in ihre Heimat (Flugticket schon vorhanden)
- Paartherapie - wie soll das gehen, wenn sie nicht mehr da ist??????
- sie hat schon während der Affäre den Verdacht, aber er gab es zu (tut er immer noch nicht)

Heidenei,
das sind ja fixe Antworten, kurz und prägnant.
Du hast tatsächlich mit deinem Geliebten abgeschlossen, finde ich gut. Habe ich nämlich noch nicht (also mit meinem natürlich). Die Frau scheint resolut zu sein, finde ich auch gut.
Am besten gefällt mir, dass er es bis heute nicht zugibt. Ehrlich gesagt, kann ich da nur mit dem Kopf schütteln. Der arme Kerl.
Na, ich wünsche dir alles Gute für deine neue und ehrliche Liebe.
LG
H

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram