Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin am Verzweifeln, weiß nicht, worauf das hinausläuft...

Ich bin am Verzweifeln, weiß nicht, worauf das hinausläuft...

25. August 2009 um 10:09 Letzte Antwort: 25. August 2009 um 12:18

Hallo,
ich hab mich am Wochenende das zweite Mal mit einem Typen getroffen, den ich über das Internet kennengelernt habe. Das erste Mal war vor 4 Wochen, da hatte ich ihn in seiner Stadt besucht. Nun kam er mich am Freitag besuchen.
Es war alles toll, sowohl das erste, als auch das zweite Treffen. Da ich gerade erst aus einer langjährigen Beziehung raus bin, habe ich gar nicht das Interesse an einer festen Beziehung, deswegen hatte ich auch nicht das Bedürfnis, mich "aufzusparen", bzw. ihn zappeln zu lassen, sprich, wir hatten schon am ersten Abend Sex, der einfach nur toll und wunderbar war.

Als wir uns am Samstag verabschiedet hatten, haben wir gesagt, dass wir uns sehr gerne bald wieder sehen, haben aber nichts Konkretes ausgemacht. theoretisch wäre ich ja wieder dran mit Hinfahren.
Würde ich auch gerne, aber ich weiß nicht so genau, wie ich mich jetzt verhalten soll.

Nach dem ersten Treffen war er total überschwänglich, hatte 1000 süße Emails geschrieben und
war richtig euphorisch.
Wir hatten jetzt zwar auch wieder Emailkontakt, der war zwar auch mit "Kuss" und allem, aber von ihm nicht so euphorisch wie nach dem ersten Treffen.

Außerdem ist er weiterhin auf der Single-Seite häufig online, was mich eigentlich nicht irritieren dürfte, weil ich's auch bin. Aber bei ihm hab ich das Gefühl, dass er mit unglaublich vielen Frauen dort schreibt, das tue ich nicht.

Ich habe Angst, dass ich für ihn schon wieder langweilig geworden bin, obwohl ich das gar nicht verstehen kann. Denn eigentlich müsste ich doch für ihn perfekt sein:
Er kriegt Sex bei mir, ich suche keine Beziehung, ich wohne auch weit genug weg, dass ich ihm nicht auf die Pelle rücken kann und ich kann nicht kontrollieren, ob er sich mit anderen Frauen trifft.
Eigentlich genau das, was er nach eigenen Aussagen momentan will.

Wie soll ich mich verhalten?
EInen Besuch ankündigen?
Abwarten, ob eine Initiative von ihm kommt?

Mehr lesen

25. August 2009 um 12:09


Ist der Fall so klar?
Bin ich zu doof?
Text zu lang?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2009 um 12:18

Klar,
vereinbare ein Treffen. Solltest Du Dich allerdings verliebt haben dann wird es schwieriger...Ist doch nix dabei sich zu treffen. Und ausßerdem, wenn er Dich zwei mal gesehen hat, dann wird er auch noch interessiert sein, sonst wäre er nach dem ersten Date nicht mehr zu Dir gekommen.
Schlag ihm einfach ein Treffen vor, hast doch nichts zu verlieren....Vielleicht denkt er ja auch genau so wie Du und glaubt, dass Du nicht mehr interessiert bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club