Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin am Ende

Ich bin am Ende

9. September 2016 um 21:36 Letzte Antwort: 9. November 2016 um 0:14

Letztes Jahr im Dezember habe ich einen Mann kennengelernt, wir telefonierten stundenlang...trafen uns und er hat mich auf den ersten Blick umgehauen... ich habe mich so wohl gefühlt...
Er sagte mir, dass er noch verheiratet ist, mit seiner Ehefrau in einem grossen Haus lebt, aber sie nur noch als Team für die Kinder funktionieren...ich dachte mir nichts dabei...im Gegenteil ich fand es gut und wenn sie miteinander klar kommen, warum auch nicht..
Es war weiterhin alles schön...wir hatten jeden Tag Kontakt..ich war so verliebt...und er auch dachte ich...
Irgendwann habe ich durch einen Kommentar ihr Facebook Profil gesehen....ich sah von da an öfter auf dieses Profil...so oft hat sie was gepostet, dass sie für immer mit ihm zusammenbleiben möchte, dass Er ihre heimat ist usw...ich wurde misstrauisch...erzählt Er mir die wahrheit? Ist es tatsächlich nur der kinder wegen?
Er versuchte mich immer wieder zu bestärken, dass Er mich liebt, dass er in mir die Frau gefunden hat, die Er immer in seiner Vorstellung hatte...ich versuchte ihm zu glauben...aber immer mehr legte Er wert drauf, dass wir uns in der öffentlichkeit nicht berühren, nicht küssen etc...
Immer öfter gab es Streit, immer öfter sagte ich ihm, dass ich keine Affäre sein will, dass er nicht mit mir spielen soll..
Er versuchte mir das Gefühl zu geben, dass er mich liebt, was er auch geschafft hat wenn ich grad mal keine Zweifel Hatte...
Es war ein ständiges Gefühlschaos was er auch immer zu spüren bekam...so oft wollten wir es beenden, Aber wir wollten es beide nicht..
Nun kam es wieder zu einem emotional sehr heftigen Streit...
Er beendete es... er meinte er hat bei ihr bereits vorgefühlt, Aber ein Wort von ihr und er wusste, er muss aus dem Haus raus wenn er ne neue hat, er will aber nicht weg von den Kindern...er hat mir vorher nie gesagt das er bei ihr schon vorsichtig vorgefühlt hatte..
Ich war über das Ende und wie es wieder abgelaufen ist, per Facebook Nachricht..so enttäuscht, wütend, verletzt und ich hab ihm die Hölle heiss gemacht..ich hab so dermaßen die Grenzen überschritten..über Tage habe ich ihm Vorwürfe gemacht, ihn bezichtigt mich nur verarscht zu haben, das tolle leben mit seiner Frau zu führen und sich nur den sex woanders zu holen...ich war überhaupt nicht mehr ich selbst und trotzdem blieb Er immer ruhig...aber ich konnte die sache nicht ruhen lassen...er gibt mir und meinem verhalten die Schuld am scheitern der beziehung...
Er hat mich überall blockiert...er meinte...du bist präsenter als Du glaubst, aber mit diesem verhalten ist ein kontakt derzeit unmöglich.
Ich fühle mich für meinen ausraster selbst so schäbig gleichzeitig kann ich nicht verstehen wie man jemanden sagen kann das er immer jemanden wie mich gesucht hat und mich dann Aber so fallen lässt.
Ich bin auch über den kontaktabbruch so wütend und verletzt.
Wie kann er sich nicht melden...ist es ihm tatsächlich so egal, dass ich nicht mehr da bin? Wie hält Er das so leicht aus?
Ich fühl mich so verarscht
Ich weiss nicht wie ich aus meinem loch wieder rauskomme

Sorry, für den langen text

Mehr lesen

9. November 2016 um 0:14

Langer Post.ich fasse mich mal kurz.
Ich bin ein Mann und stehe zu meinem Wort,wenn ich eine Freundin habe greife ich keine andere an oder suche nach anderer.wenn eine Beziehung beendet wird,egal von welcher Seite aus,haben BEIDE das Recht zu tun was sie wollen! Eine Beziehung ist einer Vereinbarung um eine stabile Situation auf Dauer zu haben.Doch jede Person ist anders denkt anderes und ,dem folgt,handelt anders.

Wenns dich interessiert kannst du mir schreiben, ich bin seit zwei Jahren beim  aufreumen und aufarbeiten einer Beziehung die genau fünf Jahre dauerte,ich wäre bereit gewesen Sie zu heiraten,aber zum Glück oder es ist teil meines lebens Weges , habe ich schlimmeres verhindern können.

Ich habe viel draufgezahlt für den Willen meinen Weg zu gehen, aber ich sehe jetzt in ihren Augen daß SIE Schlächter dran ist,ich habe vieles begriffen und dafür auch bezahlt.

Ihr steht dies noch bevor,und ich entscheide wie schwer IHR Weg werden wird!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Meine Mutter macht nur Stress
Von: june_12629855
neu
|
8. November 2016 um 23:59
liebeskummer? spreche meine gedanken und gefühle aus..
Von: tomer_12241541
neu
|
8. November 2016 um 21:48
Diskussionen dieses Nutzers
Ich bin am Ende
Von: susi6712
neu
|
9. September 2016 um 21:35
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook