Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin am ende

Ich bin am ende

10. Dezember 2014 um 8:53

Hallo leute bin neu hier und habe ein Problem

Sind seit 2 jahren zusammen kennen uns seit drei jahren und ich war ihre Affäre. So der große punkt ist wir haben einwn 1 1/2 Jahre alten sohn

Meine Freundin schreibt mit einem anderen mann den wir beide kennen am anfang haben wir gesagt wir sekkieren ihn ein wenig sie hat ihn per sms auf gereitzt und usw doch seine frau hat das mitgelesen also gab es bei ihnen einen streit. Das führte dazu das das aufhörte so das hat sich wieder gelegt und sie hat wieder mit ihm geschrieben sie sagte zu mir ja nicht zwei deutig sondern freundschaftlich und das es ihr gut tue mit jemanden zu schreiben

ich habe keinen verdacht geschöpft da es bei uns wegwn mir so oder so nicht gut lief (ich wahr ein Choleriker und es gab schon einen gewalt zwischen fall fur den ich mich am liebsten selbst r...... möchte) so nun mit der zeit wurde es mir zu viel ich konnte mich nicht ändern mit meinen wut Ausbrüchen. Zwischen durch gab es einen streit mit meiner anhänglichen mutter ich diesesmal stand ich hinter ihr (da es auch hier schon mal streit gab wegen eifersucht der mutter das übliche da stand ich nicht so hinter ihr). Zwei wochen maxhte sie mit mir Schluß aber blieb bei mir wohnen mit der bedingung ich lass ihr den frei raum da sie sich finden muss. So wir hatten weiterhin sex sogar öfter als davor.Einmal sagte sie sogar das es wieder ins kribbeln anfängt Ich habe jeden zweiten Tag einen Nervenzusammenbruch bekommen da sie mit ihm noch weiter schreibt obwohl sie weis das es mir weh tut. Und gestern am abend habe ich es nicht mehr ausgehalten ich wollte die bestätigung haben das sie nur so mit ihm schreibt und was sehe ich da kuss hin kuss her und von ihm bekomm ich heute wieder ein foto so darauf hin sah ich w anders nach und siehe da sie hat ihm gestern eines gesendet. Ich kann nicht ich liebe sie ich bin seit zwei wochen wut frei ich habe den ursprung menes zorns gefunden und daran gearbeitet ich kann sie darauf aber nicht ansprechen da ich ja keinen Vertrauensbruch machen wollte. Sie ist die Frau meines Lebens es hat beim ersten blickkontakt zumm gemacht und ich wusste sie ist es ich will nicht aufgeben ich will mit ihr alt werden warum macht sie das ich hate dann noch ein Gespräch mit ihr und habe sie angefleht das sie mich nimmt und sie hat gesagt sie braucht zeit und eins ist ins andere gegangen bis sie gesagt hat ok passt wir sind ab morgen wieder ein paar dann sagte sie ich liebe dich... und ich aber ich will dich nicht lieben

Mehr lesen

10. Dezember 2014 um 9:01

Upps
Der letzte satz nach .... sollte heiße

ich: aber?
Sie: ich will dich nicht lieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2014 um 8:25

...
Ich weiß das mein verhalteb falsch war sarum habe ich mich auch geändert. Keiner unserer freunde versteht sie im Moment

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram