Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin 15 und er wird 18 aber er meint ich bin zu Jung

Ich bin 15 und er wird 18 aber er meint ich bin zu Jung

16. Juni 2009 um 9:54

Hey.
Also ich habe mich in einem Jungen verliebt den ich noch gar nicht so lange kenne.
Es war aber bei mir Liebe auf den Ersten Blick .
Ich bin 15 Jahre alt und reif und alles ich seh auch gut aus.
Er meinte ich seh richtig hamma aus und alles nur das ich ihm zu Jung bin.

Ich verstehe es nicht knapp 3 Jahre ist doch kein Großer Altersunterschied oder ?

Wie kann ich ihn überzeugen das ich nicht zu jung bin .. ?

Mehr lesen

18. Juni 2009 um 12:56

Ich finde
die 3 Jahre nicht schlimm, und ich denke in der Öffentllichkeit wird das auch nicht so auffallen. Und seh euch mal in 3 Jahren da bist du 18 und er 21, das ist doch völlig ok??? Hab mit meinem Freund über 10 Jahre Altersunterschied. Allerdings wenn der Junge dich trotzdem noch zu jung findet kannst du bestimmt nichts dran ändern... LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 20:17

...
Ich bin auch 15 und mein Freund ist 18. Bei uns war das nie ein Problem, das hängt aber auch stark davon ab, wie man "geistig entwickelt" ist.
Und ob ihr die selben Interessen habt.
Wie du ihn überzeugen kannst? Meiner Meinung nach, solltest du dich einfach so verhalten wie du bist, denn nur dann kann er sich in dich verlieben. Und hat er sich dann in dich verliebt, sind ihm die 3 Jahre Altersunterschied auch egal

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook