Forum / Liebe & Beziehung

Ich bin 15, mein Freund 24 + Fernbeziehung

1. Juni 2012 um 17:01 Letzte Antwort: 1. Juni 2012 um 18:39

nundenn der Titel sagt denke ich das Nötigste. Ich kenne meinen Freund über meinen Ex-freund (der war 16) aus dem Internet. Haben uns von Anfang an gut verstanden und nunja seit 2 Monaten sind wir jetzt zusammen (wobei wir 1 Monat keinen Kontakt hatten, da er im Koma lag).
Und bevor jetzt sowas wie "öhhh du bist doch viel zu jung und blaa du hast doch noch garkeine Ahnung von der Liebe" kommt, ich bin zwar "erst" 15, aber halte mich dennoch für geistig sehr reif. Ich bin kein dummes Kind, dass sich wie der Rest meiner Generation auf Partys besäuft und keinerlei Allgemeinbildung mehr aufweißt. Ich bin schlau und intelligent und kann auch erwachsen sein.

Mein Problem, wegen dem ich mich hier an euch richte ist folgendes. IRGENDWANN sollte ich das mit der Beziehung vermutlich auch mal meinen Eltern sagen. Er liegt aktuell immernoch im Krankenhaus und ich würde ihn gerne besuchen, aber kann ja nicht einfach in ner Nacht und Nebelaktion zu ihm nach Niedersachsen fahren (ich wohne in Bayern). Das Gewissen hät ich garnicht. ABER ich kenne auch meine Mutter, die hat schon nen Aufstand gemacht wenn ich nur was mit nem 20 jährigen Kumpel gemacht hab, der wohlgemerkt sowieso eine Freundin hat und ich nie was von ihm gewollt habe. Also WIE zur Hölle sag ich ihnen das am besten? Die Entfernung sollte nicht das Problem sein, aber das Alter :/ Habt ihr Tips, wie man das den Eltern schonend beibringt?

Mehr lesen

1. Juni 2012 um 18:39

Phuu
Phuu ja wär natürlich ne Idee, aber er sieht jetzt nicht wirklich aus wie 17 oder so^^ Und das wollen meine Eltern dann schon wissen :P

PS: Danke danke^^ Er wird langsam wieder fit

Gefällt mir