Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Ich bereue es

Letzte Nachricht: 10. Dezember 2013 um 2:16
A
ayg|l_12925683
09.12.13 um 21:39

hallo ihr lieben,
also ich versuch meine lage mal zu schildern...ich war mit meinem ex freund 2 jahre lang zusammen, eins davon hab ich im ausland verbracht...wir waren wirklich unsterblich ineinander verliebt ! im ausland hab ich mit nem anderen geflirtet und geküsst, ich habs ihm gesagt und er hat schluss gemacht ! der andere, sebastian war mir aber verdammt wichtig...naja aufjedenfall kam ich wieder mit meinem ex zusammen, aber es war nicht mehr wie vorher irgendwas fehlte...sebastian war mir weiterhin verdammt wichtig und ich konnt mich nicht entscheiden zwischen den beiden, hatte aber auch angst ohne meinen ex zu sein! naja schließlich bin ich im juni zurück gekommen und anfangs wars echt gut zwischen uns aber nach und nach hab ich gemerkt, dass da seinerseits immer weniger war..und sebastian hab ich zufällig wiedergesehen (er wohnt in meiner nähe) und dann musst ich halt ständig an ihn denken! ich hab dann im september mit meinem ex schluss gemacht, eigentlich ging es von uns beiden aus und hab mich für sebastian entschieden, der mit den nerven am ende war so lange zu warten...mein ex meinte am anfang er würde nie mehr jemanden wie mich finden und dass er mich über alles liebt...ich hab mich dann mit sebastian getroffen, hatte mit meinem ex aber noch kontakt (Der wusste nichts von mir und sebastian) naja und dann kam er eines abends und meinte dass er mich voll liebt und da lief dann auch bisschen was...und jetzt hat er eine neue kennengelernt eig hat er mit ihr zusammengearbeitet und jetzt sind die beiden zusammen! ich bin auch wieder in einer beziehung mit sebastian! das doofe ist nur dass mir mein ex total fehlt, mir fehlen die tollen erinnerungen, sein geruch, mit ihm zu lachen, autozufahren, am strand zu liegen 1000000 dinge die mir an ihm fehlen! aber ich weiß er will mich nicht wiederhaben und hat viel mehr gemeinsamkeiten mit seiner neuen er meldet sich auch nie...(ich habs einmal getan aber naja von ihm kam nie was) ich hab sebastian voll gerne und hab auch mit ihm wirklich schöne momente! es kommt aber nicht an das ran was ich mit meinem ex hatte..außerdem auch wenn sebastian und ich uns verdammt gut verstehen, streiten wir oft wegen kleinichkeiten (er ist sehr sensibel und eifersüchtig). Ich weiß dass es für meinen ex wirklich vorbei ist, trotzdem fehlt er mich und ich wünschte wir hätten noch kontakt und könnten vlt wieder zusammen sein...
ich bräuchte jetzt einfach mal gute ratschläge oder erfahrungsberichte von euch !

vielen dank schon mal

Mehr lesen

Anzeige
F
fergus_12735367
10.12.13 um 2:16

Hmm keine feine art von dir.
Ganz ehrlich: Das hättest du dir vorher überlegen müssen. Nichts ist verletzender als betrogen zu werden. Ich spreche aus erfahrung. Und das das nicht so wird wie vorher ist klar. Du hattest eigentlich deine chance gehabt mit ihm. Aber du hast dich anders entschieden. Wieso? Was ist mit der liebe? Wenn man liebt, dann küsst man keinen anderen. Das ist das eine. Zum anderen hast du ja jetzt einen neuen. Wie wird er sich fühlen, wenn du plötzlich nicht mehr mit ihm zusammen sein willst? Zwingen will ich dich nicht. Nur du musst vorher nachdenken, was du tust. Und die konsequenzen akzeptieren. So traurig das auch ist.

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige