Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bereue den Kontaktabbruch zu ihm

Ich bereue den Kontaktabbruch zu ihm

23. Januar 2016 um 17:11

Ich hab vor ca. 2 Monaten einen Mann kennengelernt. Das 1. Treffen war echt schön & er bestand dann auch auf ein 2. Treffen. Er hat mir auch gesagt, dass er was Ernstes möchte.. Wollte ich natürlich auch, aber ich hab einfach Angst vor ner Beziehung. Deshalb hab ich auch sehr mit dem 2. Treffen gezögert ,aber es kam dann irgendwann doch dazu.
Wir haben uns super verstanden und sind uns auch näher gekommen. Es ging alles so schnell, was bei mir Zweifel auftreten ließ . Ich hab ihm gesagt, dass ich nicht weiß, ob das alles Richtig ist.. Darauf herrschte dann erstmal für ein paar Tage Funkstille. Ich habs ehrlich gesagt bereut , das gesagt zu haben und ich hab ihn dann darum gebeten, ob wir nochmal persönlich reden könnten. Haben wir dann auch gemacht und ich hab alles rausgelassen, was mich stört und er auch. Mein größtes Problem ist einfach , dass ich Angst vor der Zukunft habe bzw Angst zu Versagen und deshalb hab ich auch versucht mich da raus zu reden , in dem ich alles rauslasse, was mich "stören würde". Er hat mir dann angeboten, dass wir einfach nochmal von vorne anfangen & alles ganz langsam angehen lassen. Aber ich hatte einfach dann die Befürchtung , dass das nicht funktionieren würde bzw. komisch wäre und somit hab ich gemeint , dass es wahrscheinlich besser wäre, wenn wirs bei dem Belassen und den Kontakt abbrechen würden.. Er bestand dann drauf , dass ich mich bloß nicht mehr melden soll, weil wer würde ihm garantieren , dass es dann besser werden würde. (Weil ich ja mit dem 2. Treffen so gezögert habe und dann noch den Kontakt abgebrochen habe).Mittlerweile bereue ich meine Entscheidung und ich vermiss ihn so sehr und möchte es nochmal versuchen, aber ich weiß nicht was ich ihm schreiben soll, weil alles so widersprüchlich wirkt...

Was sagt ihr dazu ? Bzw. Was könnte ich ihm schreiben ? Ich hoffe mir kann jemand helfen...

Zusammenfassend:
Ich hab einfach Angst zu Versagen und deshalb kann ich mich schwer auf ne Beziehung einlassen. Genau aus dem Grund hab ich auch so reagiert & den Kontakt abgebrochen und mir alle Möglichen Ausreden ausgedacht, warum ich nichts mehr mit ihm zu tun haben möchte...

Ich hoffe, der Text ist nicht zu verwirrend

Mehr lesen

23. Januar 2016 um 17:31

Mach
endlich klarschiff und sei ihm ggü ehrlich. vielleicht kannst du danm noch etwas retten. aber rede nicht drumherum und sei offen.

Gefällt mir

23. Januar 2016 um 22:12

Hmm
Wieso hast du Angst vor einer Beziehung? Oder vor welchem Versagen?
Du solltest ihm das wohl auch klar sagen. Die meisten Männer, die ich kenne hätten dafür Verständnis. Aber desto mehr du dich in einem Lügenkarussel verstrickst umso schlimmer wird es.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Beziehung - trotzdem unglücklich und unzufrieden
Von: tivaz81
neu
23. Januar 2016 um 20:36
Suche whats app bekanntschaften bin m 50 j alt welche w ist auch allein so wie ich
Von: tommi5264
neu
23. Januar 2016 um 18:14
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen