Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich 25, er 21...geht das?

Ich 25, er 21...geht das?

22. November 2005 um 10:55

Hallo,

ich denke, der Titel sagt schon alles. Er kann es sich auf jeden Fall vorstellen mit einer 4 Jahre älteren Frau eine Beziehung zu führen, aber ich??? Meine letzten 2 Ex-Freunde sind 30 und fast 34, da ist es schon ein Unterschied, wenn man auf einmal mit einem 21jährigen zusammen ist denke ich. Er ist nicht kindisch oder albern, aber ich denke früher oder später merkt man den Unterschied, oder? Ich hab schon oft den Spruch gehört..."der ist doch viel zu jung für Dich!", aber der Rest passt eben. Und ich denke, dass es auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist und es immer drauf ankommt, wie man sich verhält und dass es sicher 30jährige gibt, die meinen sich immernoch austoben zu müssen. Andererseits hab ich auch schon gehört "...dann steht er aber bei seinen Kumpels gut da, wenn er Dich in der Kiste hatte..."! Ich möchte ihn aber auch nicht verarschen und sagen, wir probieren es und 3 Monate später kommt dann der Spruch von mir, er sei zu jung, denn immerhin weiß man das ja vorher. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass es mir unangenehm sein wird, mit ihm gesehen zu werden oder Freunde zu treffen. Meine besten Freundinnen sind 27 und fast 31, mein bester Freund ist 35. Kann da überhaupt eine Freundschaft zwischen ihm und meinen Freunden entstehen? Ich kann mir auch nicht vorstellen auf eine Party mit seinen Freunden zu gehen..alle ca. 17-22...da würde ich mir irgendwie blöd vorkommen und alt natürlich!
Könnt ihr mir einen Rat geben? Wär nett, danke...

Mehr lesen

22. November 2005 um 11:01

Nett
bin grad in der ähnlichen Situation, nur dass ich 24 bin und er 21. Aber mei, hab mich mal so umgeschaut, meine beiden Cousins (23 und 20) sind beide mit jeweils fünf Jahre älteren Mädels seit ca. 2 Jahren zusammen. Mein Stiefvater ist drei Jahre jünger als meine Mutter und die sind seit über 10 Jahren verheiratet. Also wenn du ein gutes Gefühl dabei hast, warum nicht. Und mei, schau halt einfach mal, was passiert!
Lg
dette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 11:05

Ich
verstehe das Problem nicht..du sagst doch es passt soweit alles, ja dann ist doch gut und was die anderen denken ist doch egal oder? Ich kann nur sagen..meine Exfreunde waren alle jünger als ich und da hat auch eigentlich keiner was gegen gesagt, also nicht das ich wüßte..außerdem ist es doch mittlerweile gar nix besonderes mehr, dass Frauen auch mal jüngere Männer haben, in meinem Bekanntenkreis kommt das häufig vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 11:31

Mhh...
@frozendaiquiri
Wie alt seid ihr denn? Ich meine, wenn ich jetzt 43 wär und er 39...da ist das denk ich etwas Anderes, aber in dem Alter macht das einen größeren Unterschied.

@dette
Seid ihr denn nun auch zusammen? Mein Vater ist auch 4 Jahre jünger als meine Mutter, aber die sind eben älter!

@villeneuve1978

Wie war es denn am Anfang? Es freut mich natülrich sehr für Euch, dass es trotzdem geklappt hat, aber war es anfangs nicht etwas...naja...unangenehm, komisch oder so? Ich rechne irgendwie damit, dass sich sogar Leute fast den Hals verrenken würden, wenn man uns als Paar sehen würde, wovon wir ja noch weit entfernt sind, aber Gedanken macht man sich ja schon. Merkst Du keinen Unterschied? Wie ist es denn mit Euren Freunden? Hat wirklich niemand etwas gesagt??? War es nicht so, dass er vor der Playstation hängt und Du Dir Gedanken darüber gemacht hast, ob Du irgendwann mal Kinder haben willst? (also das ist natürlich extrem gesagt, aber so in etwa stell ich mir die Unterschiede vor) Was ist mit den Klamotten? Ein 19/21jähriger kleidet sich doch ganz anders, als die (Ex)Freunde, die 30 sind oder Du selbst, was auch vor 5 Jahren so war. ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 11:35
In Antwort auf irena_12749581

Mhh...
@frozendaiquiri
Wie alt seid ihr denn? Ich meine, wenn ich jetzt 43 wär und er 39...da ist das denk ich etwas Anderes, aber in dem Alter macht das einen größeren Unterschied.

@dette
Seid ihr denn nun auch zusammen? Mein Vater ist auch 4 Jahre jünger als meine Mutter, aber die sind eben älter!

@villeneuve1978

Wie war es denn am Anfang? Es freut mich natülrich sehr für Euch, dass es trotzdem geklappt hat, aber war es anfangs nicht etwas...naja...unangenehm, komisch oder so? Ich rechne irgendwie damit, dass sich sogar Leute fast den Hals verrenken würden, wenn man uns als Paar sehen würde, wovon wir ja noch weit entfernt sind, aber Gedanken macht man sich ja schon. Merkst Du keinen Unterschied? Wie ist es denn mit Euren Freunden? Hat wirklich niemand etwas gesagt??? War es nicht so, dass er vor der Playstation hängt und Du Dir Gedanken darüber gemacht hast, ob Du irgendwann mal Kinder haben willst? (also das ist natürlich extrem gesagt, aber so in etwa stell ich mir die Unterschiede vor) Was ist mit den Klamotten? Ein 19/21jähriger kleidet sich doch ganz anders, als die (Ex)Freunde, die 30 sind oder Du selbst, was auch vor 5 Jahren so war. ???

Ich
bin 24 und meine Freunde waren auch meist 2-4 Jahre jünger und ne Freundin von mir, die ist jetzt 36 Jahre und hat fast auch immer Freunde gehabt, die so 5 Jahre jünger waren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 11:43
In Antwort auf bengta_12302621

Ich
bin 24 und meine Freunde waren auch meist 2-4 Jahre jünger und ne Freundin von mir, die ist jetzt 36 Jahre und hat fast auch immer Freunde gehabt, die so 5 Jahre jünger waren.

Aber...
das zeigt doch, dass es scheinbar nicht so gut funktioniert, oder? Ich hab ihn mal gefragt, wie lange seine Beziehungen hielten, bei denen die Frauen älter waren. Die eine 3 Monate, die andere ein knappes Jahr....Hat bei Dir jemand was gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 11:45
In Antwort auf irena_12749581

Aber...
das zeigt doch, dass es scheinbar nicht so gut funktioniert, oder? Ich hab ihn mal gefragt, wie lange seine Beziehungen hielten, bei denen die Frauen älter waren. Die eine 3 Monate, die andere ein knappes Jahr....Hat bei Dir jemand was gesagt?

Ahh...sorry...
das war ja schon ne Antwort, hatte nicht auf den Namen geachtet. Mhh...dann sieht die ganze Sache wieder anders aus.

Dankeschön, das hat mich ein wenig aufgemuntert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 12:03


Oh man... Naja, er ist auch ein Typ Klappspaten/Garderobenständer. Er kann essen, was er will, er nimmt nicht zu, sagt er. Ist eigentlich gar nicht mein Fall, aber wie Du schon geschrieben hast...wo die Liebe hinfällt....

Dank Dir

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 12:05
In Antwort auf irena_12749581

Aber...
das zeigt doch, dass es scheinbar nicht so gut funktioniert, oder? Ich hab ihn mal gefragt, wie lange seine Beziehungen hielten, bei denen die Frauen älter waren. Die eine 3 Monate, die andere ein knappes Jahr....Hat bei Dir jemand was gesagt?

Das
es nicht lange gehalten hat, dass lag bei den letzten Freunden an mir, weil ich ein paar Probleme hatte und es hat damals echt keiner mit mir ausgehalten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 12:38
In Antwort auf bengta_12302621

Das
es nicht lange gehalten hat, dass lag bei den letzten Freunden an mir, weil ich ein paar Probleme hatte und es hat damals echt keiner mit mir ausgehalten..

Aha...
und jetzt hast Du diese Probleme nicht mehr und es klappt mit nem Jüngeren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 12:46

Na was heißt Prioritäten...
ich denke einfach, dass man in ner Beziehung auch was mit den Freunden macht, wichtig sind sie sowieso, klar, aber nicht so, dass sie mir vorschreiben könnten, wie mein Partner zu sein hat. Es ist nur eben unangenehm, sich ständig solche Sprüche anzuhören und da ich selbst ja auch unsicher und unerfahren in diesem Thema bin, da alle älter waren, würde es mir schwer fallen,so zu meinem Freund zu stehen, wie ich sonst zu ihm stehen würde. Und dadurch würde ich mich schnell unwohl fühlen, denke ich. Ich habe keine Beziehung mit einem Mann, um meine Freunde nicht zu enttäuschen bzw. sie zu beeindrucken, es ist nur, dass es sicher nervig und unangenehm ist, wenn solche Sprüche oder Blicke kommen...oder man Geläster hört...
Wir sind noch lange nicht zusammen und mein bester Kumpel..."Was willst Du denn mit dem Bengel? Der ist doch viel zu jung für Dich..." Oder es wird gedacht, dass ich nur mit ihm in die Kiste will (es kamen Fragen, ob "er" besonders groß sei oder warum sollte ich sonst was mit ihm unternehmen) oder er vor seinen Freunden angeben will und mich nur in die Kiste zerren will. So fängts schon an und wären wir erst zusammen....na das kann man sich ja dann vorstellen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 13:02

Was kümmern mich die Anderen?!?
Hallo Du,
mir ging es ebenso wie Dir jetzt.Er war damals 22 und ich 27, als wir uns kennenlernten.Ich hatte große Bedenken mit diesem Altersunterschied; er nie!!!Er war aber auch schon sehr weit für sein Alter und stand mitten im Job und Leben und wir waren von Anfang an auf der gleichen Wellenlänge. Seine Freunde waren mir damals zu kindisch, aber man muß auch nicht seinen alten Freundeskreis für einen neuen Partner aufgeben Ich habe mich damals einfach meinen Gefühlen hingegeben und hatte verdammt viel Angst auf die Schnauze zu fallen.Jetzt sind wir knapp sechs Jahre zusammen und werden im nächsten Jahr heiraten.
Ich wünsche Dir viel Glück und... höre auf dein Herz!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 14:03
In Antwort auf runa_12367783

Was kümmern mich die Anderen?!?
Hallo Du,
mir ging es ebenso wie Dir jetzt.Er war damals 22 und ich 27, als wir uns kennenlernten.Ich hatte große Bedenken mit diesem Altersunterschied; er nie!!!Er war aber auch schon sehr weit für sein Alter und stand mitten im Job und Leben und wir waren von Anfang an auf der gleichen Wellenlänge. Seine Freunde waren mir damals zu kindisch, aber man muß auch nicht seinen alten Freundeskreis für einen neuen Partner aufgeben Ich habe mich damals einfach meinen Gefühlen hingegeben und hatte verdammt viel Angst auf die Schnauze zu fallen.Jetzt sind wir knapp sechs Jahre zusammen und werden im nächsten Jahr heiraten.
Ich wünsche Dir viel Glück und... höre auf dein Herz!

Ja, Angst hab ich auch...
und hast Du dann nie was mit seinen Freunden gemacht? War er nicht beleidigt? Er hat auch keine Bedenken, gerade weil er so eine Beziehung ja schon hatte. Und niemand hat etwas gesagt? Was ist mit den Klamotten? Deine Eltern? Hat niemand gesagt, dass Du vielleicht unterentwickelt bist, weil es mit nem jüngeren passt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 15:00
In Antwort auf irena_12749581

Ja, Angst hab ich auch...
und hast Du dann nie was mit seinen Freunden gemacht? War er nicht beleidigt? Er hat auch keine Bedenken, gerade weil er so eine Beziehung ja schon hatte. Und niemand hat etwas gesagt? Was ist mit den Klamotten? Deine Eltern? Hat niemand gesagt, dass Du vielleicht unterentwickelt bist, weil es mit nem jüngeren passt?

...wer hat die nicht...
Doch, sicher habe ich mich auch mit seinen Freunden getroffen, aber es war nicht so, dass wir jedes WE etwas mit ihnen unternommen haben.Du bist im Vorteil, weil er schon mal mit jemanden älteren zusammen war;für meinen Freund war ich "altes" Neuland Wie gesagt,hatte ich große Bedenken und meine Eltern und Geschwister haben mich dazu ermutigt es einfach zu versuchen;was außer Herzschmerz hatte ich denn zu verlieren.Bei seinen Eltern hatte ich keinen guten Stand, schließlich ist er das einzige Kind und da sind Eltern schon komisch.Aber inzwischen wissen sie, dass wir zusammengehören.Ich habe in all den Jahren keine dumme Bemerkung aus meinem Umfeld bekommen, dass ich einen jüngeren Mann habe.Es ist nur manchmal komisch, wenn man in der Runde steht und man gefragt wird, wie alt man denn ist.Viele sagen, dass man uns den Altersunterschied ansieht, aber seitdem er keine Comic-shirts mehr trägt und mehr zu Hemden greift, passt es optisch auch (habe da aber auch nachgeholfen).Zum Thema "unterentwickelt".Hat dich das schon mal jemand gefragt oder wie kommst Du darauf?Auf die Idee würde ich nie kommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 18:57

Hatte bis jetzt nur einen einzigen Mann,
der älter war als ich... Ansonsten waren sie immer um die 2 bis sogar 12 Jahre jünger...Liegt wohl auch ein bissel am Aussehen und wie man sich so gibt. Glaube kaum, dass ein Mann sich an der Seite einer Frau wohlfühlen würde, deren Alter man sofort ansieht oder die sich verbissen und spießig gibt..sorry, aber das sagen diese Männer selber. Trennungsgründe waren nie das Alter, sondern eigentlich Lapalien im Alltag, die du wiederrum auch mit altersgleichen oder älteren Männern haben kannst.
Mach dir nicht so einen großen Kopf. Was soll die Zahlenrechnerei, wenn man sich liebt.

LG Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 19:37

Mein Rat?
...hallo Steffy,
Du willst einen Rat?
So wie Du stand ich auch da....
Ich denke, Du solltest schauen, wie weit er psychisch...im Kopf...entwickelt ist...Manche sind mit 25 noch Kinder (bei Frauen ist das aber auch so ).
Ich hab das auch gemacht und gemerkt, daß er mit seinem Alter schon ziemlich viel erlebt und auch erreicht hat.
Und wegen seinen Kumpels würde ich mir gar keine Gedanken machen. Mit wem bist Du zusammen? Doch nicht mit seinen Kumpels...
Wenn Eure Beziehung fest ist und Ihr zueinander steht, können dann auch die Kumpels nichts dagegen sagen...und wenn, sinds eben noch Kinder...die werden auch noch groß .
LG...Sissi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 21:12

-
nein, im pangalaktischen Strafgesetzbuch steht das bei einer Partnerschaft beide mindestens 2.3 Tage und maximal 768 Tage Altesunterschied haben dürfen.

Ein Tip am Rande zum Schema F:

Es gibt Menschen dier sind 50 und benehmen sich noch wie Kinder,
es gibt Menschen die sind 15 und benehmen sich wie Weise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2005 um 2:01

Sei mutig
hi ich bin ca in der gleichen situation blos das ich 24 bin ud er 20!
jedoch ist mir der unterschied völlig egal nur er ist sehr unentschlossen!
mein rat an dich probier es einfach, was hast du zu verlieren?
gib anderen meinungen und wenn sie von deinen besten freundinen kommen keine chance denn du bist diejenige die damit zurechtkommen muss! und wenn sonnst alles passt warum nicht!
ich bin ja der meinung das die reife der männer nicht unbedingt mit den alter zu tun haben muss! ich kenn 30ig jährige die haben einen charakter und einstellungen eines 15jährigen!
und schau auch wenns schluss endlich nach sozusagen drei monaten nicht klappt weist du das du es versucht hast! und er wird dies warscheinlich auch verstehen da er es dann merken wird da das alter nichts mit der reife zu tun hat!
ich denk mir halt wenn es nicht harmoniert wird auch er sich nicht wohl fühlen und dich es spühren lassen!
also sei tapfer und probier es sonnst bereust du es mal!!!
und blos weil man ne beziehung hat braucht man doch nicht den gleichen freundeskreis, ist man da nicht froh über jeden freiraum den man hat??
viel glück!
schick dir ne große portion mut!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2005 um 11:52

Wenn ich ...
so viele Beträge darüber lese, wieviele Frauen einen jüngeren Mann haben, hab ich selbst bald das Gefühl, dass es das normalste von der Welt ist.

Dankeschön an alle!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2005 um 12:02
In Antwort auf irena_12749581

Wenn ich ...
so viele Beträge darüber lese, wieviele Frauen einen jüngeren Mann haben, hab ich selbst bald das Gefühl, dass es das normalste von der Welt ist.

Dankeschön an alle!!!!

Ist auch ganz normal
also steffy, ich würde mir an deiner Stelle da überhaupt keine Gedanken machen. Es ist im Gegenteil sogar sinnvoll wenn der Partner jünger ist (Frauen haben ja die statistisch höhere Lebenserwartung). Außerdem: was sagt das biologische Alter? Vier Jahre sind zudem überhaupt kein nennenswerter Unterschied - außer vielleicht in der Pubertät. Also wenn du meine Meinung wissen willst: Das passt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2005 um 17:31

*verwundertdieaugenreib*
Kann deine Bedenken nicht ganz nachvollziehen. Ich meine es sind nur 4 Jahre, keine 20! So groß wird der geistige Unterschied da nicht sein. Und ein Patentrezept für eine gute Beziehung ist es auch nicht, wenn man gleich alt ist. Lass deinen Gefühlen freien Lauf, geh an die Sache ohne Vorurteile ran (das ist sehr wichtig) und lass ansonsten alles auf dich zu kommen. Dieser (kleine) Altersunterschied sollte eigentlich kein Problem sein. Meine Freundin und ich, wir sind deutlich mehr als 4 Jahre auseinander und es funktioniert auch sehr gut. Habe es in mehr als 2,5 Jahren noch nie bereut

LG
Muxx


Und zu diesen Thema solltest du unbedingt noch das hier lesen:

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f10312_r-106983_couple1-Pladoyer-fur-die-emanzipierte-Liebe--altere-Frau-junger-Mann.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2005 um 17:42
In Antwort auf cosimo_12080785

*verwundertdieaugenreib*
Kann deine Bedenken nicht ganz nachvollziehen. Ich meine es sind nur 4 Jahre, keine 20! So groß wird der geistige Unterschied da nicht sein. Und ein Patentrezept für eine gute Beziehung ist es auch nicht, wenn man gleich alt ist. Lass deinen Gefühlen freien Lauf, geh an die Sache ohne Vorurteile ran (das ist sehr wichtig) und lass ansonsten alles auf dich zu kommen. Dieser (kleine) Altersunterschied sollte eigentlich kein Problem sein. Meine Freundin und ich, wir sind deutlich mehr als 4 Jahre auseinander und es funktioniert auch sehr gut. Habe es in mehr als 2,5 Jahren noch nie bereut

LG
Muxx


Und zu diesen Thema solltest du unbedingt noch das hier lesen:

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f10312_r-106983_couple1-Pladoyer-fur-die-emanzipierte-Liebe--altere-Frau-junger-Mann.html

Link wohl kaputt
Dann hier in der linken Leiste auf "Suchen" klicken, als Suchbegriff "Plädoyer für die emanzipierte Liebe - ältere Frau/junger Mann" eingeben und den Suchzeitraum auf "Seit einem Jahr" einstellen. Dann kommst du zu diesem Beitrag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2005 um 23:00

Aussehen
Hallo,

ich habe auch einen jüngeren Freund. Ich bin 27 und er ist 21. Bei uns hat sich noch keiner nach uns umgeschaut wegen dem Altersunterschied. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich noch recht jung aussehe und wir gleich alt geschätzt werden. Na ja, ich wollte nur sagen, dass es auf jeden Fall gut gehen kann. Wir wurden beide vom jeweils anderen Freundeskreis akzeptiert. Da gab es keine Schwierigkeiten.

Viel Glück, Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2005 um 23:20

Alterunterschied
Ist doch piep egal, wie groß der Altersunterschied ist. Ich hatte mal einen Freund, der 20 Jahre älter ist und mein jetztiger Freund ist 21 Jahre ünger. Hauptsache die Beziehung stimmt. Und: genießt das Leben und Eure Liebe!

Grüße aus Wien!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2005 um 9:42

Gestern zweites Date...
Hallo,

vielen lieben Dank für Eure Beiträge und den Link.
Wir haben uns gestern getroffen und haben auch darüber gesprochen, fand ich sehr gut. Das gesamte Gespräch überhaupt war richtig gut und er war in keiner Situation kindisch. So gut hab ich mich schon lange nicht mehr mit einem Mann unterhalten und auch nicht so offen. Haben uns gestern geküsst und ich bin total glücklich. Es war einfach nur schön. Er ist sehr aufmerksam und hat als ich zu Hause war noch geschrieben, dass er hofft, dass das, was wir gemacht haben, ich nicht heute bereue. Bin mal wieder beeindruckt!
Wenn ich hier nicht so ein positives Feedback erhalten hätte, wüsste ich nicht, ob das alles gestern passiert wär. Meine besten Freundinnen meinen übrigens auch, dass das Alter heutzutage kein Thema mehr sei, Hauptsache es passt

Dankeschön!!! Ich bin seit langem überglücklich...woran Ihr nicht ganz unschuldig seid!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram