Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich 22 er 25 ,, jetz will er nen Kind ...

Ich 22 er 25 ,, jetz will er nen Kind ...

26. November 2012 um 18:33 Letzte Antwort: 26. November 2012 um 19:24

Ich kenne meine große liebe seit 5 jahren und mit einer 2 Jahrigen unterbrechung waren wir auch e die ganze restlichen zeit zusmmen ... Aktuell seit 10 Monaten wieder ...
Und wir sind wirklich sehr glücklich .. ich bin der meinung das wir zusm gehören, sonst hätte uns das glück nicht nach solanger zeit wieder zusm gebrahct ...
Naäja jetz zu dem was ich eig sagen wollt...
Mein freund zieht aktuell gerade in seine eigene wohnung , und seitdem die renovierungs sachen da angefangen hat, meint er mir immer wieder sagen zu müssen, wie sehr er doch ein kind haben will mit mir ...
Ob ich nicht bereit wäre die Pille abzusetzten ...
Klar möchte ich mal nen kind mit ihm. das is mein größter wunsch, aber ich b in mir irgendow nich sicher...
warum so plötzlich ... ?
Aktuell nehme ich antibiotika und deshalb verhüten wir auch nochmal zur sicher heit mit Kondom, aber jetz kommen erst recht diese fragn, ob wir nich einfach das Kondom weglassen können und auf Risiko gehn ...
Ich mein man muss dem kind auch was bieten können ...
er hat zwar seine ausbildung fertig und hat ein0en gut bezahlten job aber das is es nich was mich stört ...
jetz tönt er rum und wenn es dann wirklich so weit ist, was dann? .. dann kann mman nix mehr retten .. dann wacht er auf und meint villt noch das es nich ernst war ... und dann steh ich da. ..
ich weiß nicht ob ich ihm seine plötzlichen wünsche glauben kann ...
das weiß er auch .. aber er versichtere mir, das er immer fpr mich da ist und die familien gründung ernst ist. . weil er mich Liebt ...
Könnt ihr mir mal nen rat geben ..?

Mehr lesen

26. November 2012 um 18:54

Du schreibst
nur, was er will. Was willst denn du? Fühlst du dich überhaupt schon bereit für ein Kind? Machst du eine Ausbildung/ Studium oder arbeitest du bereits? Was hast du für Pläne bez. deines Lebens?

Davon abgesehen würde ich erstmal abwarten, wie sich die Beziehung entwickelt. 10 Monate sind da nicht aussagekräftig und auch wenn ihr euch vorher schon kanntet, ist eine 2jährige Pause lang. Da kann sich viel verändert haben in der Zwischenzeit.
Für mich klingt es alles etwas überstürzt. Ein Kind ist kein Sofa, das man sich spontan aussucht. Ein Kind bedarf vernünftiger Planungen und Vorüberlegungen in bezug auf Zeit, Geld, Reife und Wunsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2012 um 19:06
In Antwort auf coquette164

Du schreibst
nur, was er will. Was willst denn du? Fühlst du dich überhaupt schon bereit für ein Kind? Machst du eine Ausbildung/ Studium oder arbeitest du bereits? Was hast du für Pläne bez. deines Lebens?

Davon abgesehen würde ich erstmal abwarten, wie sich die Beziehung entwickelt. 10 Monate sind da nicht aussagekräftig und auch wenn ihr euch vorher schon kanntet, ist eine 2jährige Pause lang. Da kann sich viel verändert haben in der Zwischenzeit.
Für mich klingt es alles etwas überstürzt. Ein Kind ist kein Sofa, das man sich spontan aussucht. Ein Kind bedarf vernünftiger Planungen und Vorüberlegungen in bezug auf Zeit, Geld, Reife und Wunsch.

Natürlich
möchte ich ein Kind aber keine ahung ob jetz ...
ja ich arbeite und ich weiß was das fir eine verantworung ist ein Kind.
deshalb bin ich mir ja nicht so sicher ob er es genauso weiß.... aber hab eh nicht vor sofort Doe oille sein zu lassen .... erstmal schauen ... danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2012 um 19:24
In Antwort auf mave_11934371

Natürlich
möchte ich ein Kind aber keine ahung ob jetz ...
ja ich arbeite und ich weiß was das fir eine verantworung ist ein Kind.
deshalb bin ich mir ja nicht so sicher ob er es genauso weiß.... aber hab eh nicht vor sofort Doe oille sein zu lassen .... erstmal schauen ... danke

Bei solchen
Unsicherheiten, die du selbst offenbar hast, würde ich erst mal noch abwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook