Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich 21, Er 16..

Ich 21, Er 16..

7. November 2012 um 19:23 Letzte Antwort: 8. November 2012 um 17:08

Hallo meine Leidensgenossinen...

Ich bin neu hier in dem Forum und komme direkt mal mit einem ziemlich pikanten Thema um die Ecke.
Ich erzähle euch nur kurz die Vorgeschichte.

Seit 3 Jahren besuche ich regelmäßig meine Stammkneipe mit meinen Freunden und seit ca 1 Jahr fällt mir dort immer öfters ein Typ auf, der mich zumindest äußerlich immer sehr angesprochen hat. Groß, schlank, wenn auch definierte Arme, dunkelbraune mandelförmige Augen und schwarzes, etwas längeres Haar.
Angesprochen habe ich ihn jedoch nie. Vor ca 2 Wochen redete ich im angetrunkenen Kopf mit einem guten Kumpel darüber, der diesen Jungen wohl kannte. Er stellte uns vor.
Im Laufe des Abends saßen wir immer öfter nebeneinander, redeten, witzelten rum und hatten einfach Spaß. Er war unheimlich nett und wirkte intelligent, wir redeten über Keltic und deren Symbole und andere Dinge mit denen der normale 16 Jährige wohl wenig Zeit verbringt. Irgendwann gingen wir alleine nach draußen und liefen um den Block. Er legte seinen Arm um mich und guckte mir immer wieder lächelnd in die Augen. Bis dahin war der Abend wunderschön für mich. Doch dann fragte ich ihn nach seinem Alter..

16.

Das sind genau 5 Jahre Unterschied.
Mich traf es wie ein Ziegelstein mitten ins Gesicht.
Ich war wirklich geschockt, da er nach außen hin gar nicht so jung wirkt.
Nun ist meine Frage.. was soll ich tun? Ich kriege ihn nicht mehr aus dem Kopf, auch wenn ich mir geschworen hatte nach meiner letzten Beziehung mit einem 20 jährigen nur noch Männer 25+ zu "suchen".

Ich bin so verwirrt, und das fühlt sich alles so falsch an. Aber ich weiß, dass er mich mag und ich ihn auch, aber ich denke so etwas hätte doch keine Chance, oder? Habt ihr Erfahrungen mit so etwas? Würde mich über ehrliche Antworten sehr freuen, gern auch per PM.

Liebe Grüße

Mehr lesen

8. November 2012 um 11:15

Alles null problemo...
...wenn du Ihn magst ist doch nichts dabei. Mein Schatz und mich trennen auch 6 Jahre (Ich 25, er 19) und es ist bis jetzt auch kein Problem

Ich drück dir die Daumen und geniess die schöne Zeit

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2012 um 17:08

Hör
auf dein bauchgefühl ... klar bist du verwirrt und es ist nochmal was anderes ob man 21 und 16 oder aber 35 und 29 ist ... ABER wenn du ihn für reif genug hältst um ne beziehung mit ihm einzugehen - warum nicht? ... mein freund ist übrigens 12 jahre jünger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen