Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich 20 und er 37

Ich 20 und er 37

28. März 2016 um 0:50

Hallo ihr,

Möchte mal eine Meinung von euch hören!
Wie ihr schon im Titel entnehmen könnt geht es auch bei mir um einen großen Altersunterschied: er ist 37 und ich 20!

Angefangen hat alles so, wir beide waren mit gemeinsamen Freunden unterwegs, wo wir ins Gespräch kamen! Was ich zugeben muss, ich hatte vorher schon ein Auge auf ihn und er auf mich auch was Ich später rausfand! Wir unterhielten uns als würden wir uns schon ewig kennen und alles um uns herum hatten wir vergessen! Er hatte mir seine Jacke geliehen und mich gewärmt (schon bei diesen Situationen kam ich mir wie in einer Traumwelt vor). Zu schnell war der Abend vorbei und unsere Wege trennten sich! Da habe ich gedacht, naja das war's wohl so schnell sehen wir uns nicht wieder und wenn haben wir nicht die Zeit uns zu erhalten! Doch ich musste immer wieder an ihn denken und besorgte mir so über einen Freund von ihm die handynummer!
Dabei stellte sich heraus dass er schon seit längerem öfters mal ein Auge auf mich hatte und sich dachte dass ich eh nichts von ihm wollte - genau den gleichen Gedanken hatte ich auch nur bei mir war dann auch dieser Altersunterschied von 17 Jahren im Hinterkopf!
Wir haben uns dann nach ein paar Wochen privat getroffen, wo wir uns immer besser verstanden und beide merkten dass mehr zwischen uns ist als nur Freundschaft! Es war dann auch mehr als Freundschaft - doch der Gedanke mit dem Altersunterschied und ob er's denn wirklich ernst meint schwirrt mir immernoch im Kopf rum! Laut ihm meint er es ernst und er hatte bis jetzt nur jüngere Freundinnen, hat nur leider nicht gehalten. Ich wäre was besonderes und er könnte sich auch ne Zukunft mit mir vorstellen. Muss auch zugeben dass ich richtig glücklich mit ihm bin und mir nichts anderes mehr vorstellen kann!
Was meint ihr dazu? Hat es einen Sinn?

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

28. März 2016 um 10:13

Altersunterschied
Klar wenn es passt, dann passt es. Ich selbst hab nen unterschied von 19 Jahren... Viele denken es wäre mein Vater weil ich sehr Jung ausseh aber wenn wir dann sagen wie es wirklich is, ist es ok. Wir verstehen uns sehr gut und führen seit 3 Jahren eine Beziehung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 11:01

Das ist ok
Hallo! Ich war 22 und er 37 als wir unser Verhältnis begonnen haben. Es hat eine Weile gedauert bis ich mich richtig darauf einlassen konnte, anfangs fand ich es sogar absurd. Aber die Gefühle waren da und ich hatte mich bald dran gewöhnt. Bei meinem Freundeskreis und meiner Familie kam es auch erst nicht gut an aber irgendwann hatte sich alles eingependelt . Wir hatten tolle 1 1/2 Jahre, die ich nicht bereue. Im Gegensatz zu Männern in meinem Alter hatte er nie Probleme damit, seine Gefühle zu äußern und das fand ich toll. Er musste sich auch nie irgendwie beweisen oder "cool" sein sondern war so wie er ist. Er war auch so ehrlich, mir sofort zu gestehen, dass er sich in eine andere verguckt hatte und hat mich nicht erst mit ihr betrogen. Das hat mich nnatürlich tief verletzt aber das ist eine andere Sache...
Bloß fällt es mir nun um so schwerer, einen Partner in meinem Alter zu finden. Oft stört es mich, wenn jemand sich beweisen muss und mir fehlt die lockere Art und das Selbstbewusstsein, das (vielleicht auch nicht alle) ältere Männer haben.

Also der Altersunterschied sollte kein Hindernis sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2016 um 8:03
In Antwort auf dulcie_12554107

Altersunterschied
Klar wenn es passt, dann passt es. Ich selbst hab nen unterschied von 19 Jahren... Viele denken es wäre mein Vater weil ich sehr Jung ausseh aber wenn wir dann sagen wie es wirklich is, ist es ok. Wir verstehen uns sehr gut und führen seit 3 Jahren eine Beziehung.

16 Jahre Unterschied
Ich hatte mit 18 einen Freund der 34 war.
Ich finde nicht, dass der Altersunterschied ein Problem war.
Es war meine erste richtige Beziehung, und ich genoss es, weil schon Erfahrung hatte.

Wir waren sehr glücklich miteinander, allerdings ist er vor nem halben Jahr gestorben. ://

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2016 um 18:18


Nö, ich finde so was überhaupt kein Problem. Ich bin auch deutlich jünger als mein Mann und das hat noch nie uns oder irgendwelche anderen Leute gestört. Irgendwann kommt man in ein Alter, wo man das nicht mehr sieht oder bemerkt, da ist es total egal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2016 um 11:23

Hi
Also erstmals ist das überhaupt nicht schlimm. Du bist 20 volljährig und kannst tun und lassen was du willst.

Ich war 20 da habe ich auch meinen Traummann kennengelernt, der war damals 35 also 15 jahre auseinander. Genau heute vor 2 Jahren kamen wir zusammen und nunja wir wollen heiraten wohnen jetzt schon 1 1/2 Jahre zusammen und wollen nächstes Jahr ein schöne Haus bauen und dann evtl. Kinder

Es kann klappen oder nicht aber versuch es...nur eines muss dir klar sein bei so einem Altersunterschied könnte es durchaus sein dass er noch Kinder haben will und die will er sicher nicht erst mit 50..darüber würde ich noch mit ihm reden.

LG Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Junge frauen die auf ältere männer stehen in nds oder hb
Von: boeckchen69
neu
19. April 2016 um 10:18
Diskussionen dieses Nutzers
Muttertag mit der Ex verbringen
Von: dova2012
neu
7. Mai 2016 um 23:46
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen