Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich 20, sie 39. Wie kann ich der erste Schritt machen??? SEX?

Ich 20, sie 39. Wie kann ich der erste Schritt machen??? SEX?

28. September 2008 um 18:58 Letzte Antwort: 25. Oktober 2008 um 18:07

Hallo ihr Lieben

Habe die Beiträge zu diesem Thema gelesen und bin froh, dass ich nicht der einzige bin der sich in eine ältere Frau verguckt hat. Ich bin 20 und sie ist 39. Von den nackten Zahlen her ist das ein ganz krasser Altersunterschied.

Gerne möchte ich euch meine Geschichte erzählen:
Wir haben uns vor einem Jahr im Büro kennenglerent. Mittlerweile habe ich die Stelle gekündigt und sehe sie für das Geschäftliche nur noch sehr selten. Privat verstehen wir uns aber super und wir haben auch schon Wochenendtrips zusammen gemacht, im selben Bett geschlafen, etc.
Was ich an ihr besonders liebe ist ihre Art mit Dingen umzugehen und ihre Lebenserfahrung. Dazu kommen natürlich noch Dinge dazu wie die Tatsache, dass sie unendlich süss ist.
Wir haben aber keine Beziehung zusammen. Ich kann nicht sagen was sie von mir hält und wir haben nie über das Thema Beziehung oder Sex gesprochen. Hier beginnt bereits mein "Problem": Wie bringe ich sie dazu Sex zu haben?? Kann mir nicht unbedingt vorstellen, dass sie sich darüber keine Gedanken gemacht hat oder sie keine Lust darauf hätte.

Als ich mal mit meinen Jungs eins Saufen ging und den Zug nach Hause verpasst habe, habe ich sie angerufen und gefragt ob ich zu ihr schlafen gehen konnte (ohne Hintergedanken.. ich war wirklich zu besoffen ). Bei ihr angekommen bat Sie mir ihr Doppelbett an und ich habe abgelehnt und gesagt ich schlafe lieber auf dem Boden. Danach bin ich auch sofort eingeschlafen (ich verdammte Flasche, das war eine totale Arschnummer, ich weiss!). Einen Tag darauf habe ich eine SMS bekommen, dass ich jederzeit bei ihr übernachten kann. Ich habe ihr Angebot angenommen und gestern habe ich bei ihr übernachtet. Ohne dass ich den Zug verpassen "musste". Sie hat mich gefragt ob ich bei ihr im Bett schlafen wollte oder auf dem Boden. Ich entschied mich für das Bett. Wir haben zusammen geredet und sie hat megasüss zu mir hinübergeguckt. Irgendwann war der Gesprächsstoff alle und es passierte nichts. Ich hasse diese Situation. Es ist ja nicht das erste mal, dass wir in einem gemeinsamen Bett schlafen!! Sie ist dann eingeschlafen und etwas später begann sie zu träumen und begann leise Geräusche zu machen und etwas zu zucken. Das sind so Momente wo ich am liebsten meinen Deckenanteil packe um sie zuzudecken und ihr über das Haar streicheln möchte.

Aber versteht ihr mein Problem? Was meint ihr dazu?
Ich persönlich denke nicht, dass eine 39-jährige Frau einen 20-jährigen nur so zum schlafen in ein Doppelbett bei ihr Zuhause einlädt. Oder gibt es das? Ich denke, dass ich mich dort noch ein wenig unsicher fühle. Wie kann ich den ersten Schritt machen?

Wenn wir zusammen in einem Bett schlafen, gehen wir vor dem Schlafen immer noch duschen (separat). So quasi als vorsischtsmassnahme falls was passieren sollte.

Bitte, könnt ich mir sagen wie sich eine 39-jährige Frau verführen lässt. ohne, dass es irgendwie "billig" wirkt.
Leider kann ich nicht genau sagen was sie von mir hält. Bin ich einfach "nur" ein netter Kerl mit dem sie sich die Zeit verteibt vor dem Einschlafen oder möchte Sie mich als Objekt oder ist sie vielleicht gerade daran Gefühle für mich zu entwickeln?
(Denke nicht, dass es letzteres ist. Vielleicht denke ich da aber zu fest an unser Alter.)

Evtl. stehe ich einfach nur unter Druck, da bis jetzt alles so perfekt war und ich möchte nichts versauen. Hoffe ihr versteht das.

Ich danke euch vielmals im Voraus für eure Vorschläge, Tipps und Hinweise.

Lieben Gruss

Leon


Mehr lesen

28. September 2008 um 19:18

Hey
ich habe ein ähnliches problem, aber umgekehrt (s. mein thread)...ich bin 30 und der mann, in den ich mich verliebt habe ist 21 jahre alt. ich traue mich nicht, ihn anzuflirten, weil ich angst habe, dass er mich gar nicht als frau, sondern eher als mutterersatz oder meinetwegen grosse schwester sieht. ich wünschte mir, er würde den ersten schritt machen und auf mich zukommen.

ihr seid ja da schon etwas weiter. ihr habt eine "beziehung", steht euch sehr nahe. ich kann mir vorstellen, dass sie sich - wie ich - nicht traut dich zu verführen, weil sie keine abfuhr von dir bekommen will. vielleicht macht sie sich die gleichen gedanken, die ich mir mache, dass du sie gar nicht wirklich als frau siehst.

wenn du neben ihr liegst, und sie berühren willst, dann tu das! zeig ihr, dass du trotz deines alters ein mann bist, der weiss, was er will......jedenfalls wünschte ich mir das von meinem angebeteten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2008 um 5:44

...
Grins, soll ich Dir ehrlich schreiben, was ich gerade gedacht habe....
Memme, ich finds eindeutig. Bring nächstes Mal als DANKE für die Übernachtungsgelegenheit einen guten Wein mit und geh ran.... wer ins Bett darf und nicht aufs Sofa muss und trotzdem die Hände auf der Bettdecke behält, der hats noch nicht verstanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2008 um 19:11

Sie mag Dich
hallo neonleon,

Bin eine Frau in dem Alter (ä bisserle jünger ) und ich denke sie mag Dich schon ... sehr. Wahrscheinlich ist sie sich genauso unsicher wie Du! Denn seinen wir doch einmal ehrlich, wenn es nach der breiten Masse der Männer geht: wer gibt da denn zu, daß er auf eine ältere Frau steht?!?
Probiere es mit Stil und Niveau und lasse dir dabei viel Zeit.
Und rede offen und ehrlich mit ihr.
Vielleicht kommst Du wie,ich glaube es war selters, schon gesagt hat, mit eine Flasche guten Rotwein, umarmst sie zur Begrüßung und gibst Ihr auf jede Wange einen lieben Kuß.
Und dann sehe, wie sie reagiert!
Ich denke der Rest ergibt sich von alleine.
... laß alles kommen und geschehen, wie es geschieht. Laß Dir Zeit und genieße es.
Und denke nicht über den Sex nach!!! Wenn Deine Angebetete 19 Jahre älter ist, weiß sie wie das geht!!
Wie rasch, wie schnell ... und überhaupt weiß sie, was Du mit 20 alles noch gar nicht wissen kannst.
Überlaß das mal Ihr.
Sie wird Dich schon gut leiten.
ABER laß die Finger von der Frau, wenn Du nur Deine Sammlung erweitern oder nichts ernsthaftes von ihr willst !!!
Ich wünsch Dir viel Glück.
Und laß mal was von Dir hören!! phialia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2008 um 17:08

Immer diese klischees...
wer sagt denn, was für 39 jaehrige normal ist und was nicht? wieso muss man einen ehemann haben und kinder? immer diese klischees...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2008 um 16:51

Hi leon !
Bei mir ist es genau anders herum , ich bin 36 und er 19 . und es kommt noch schlimmer er ist der beste freund von meinem sohn . frag mich auch wie konnte sowas passieren . mein sohn hat ihn zuhause eingeladen . wir hatten einen richtig schön gemütlichen fondouabend . danach haben wir drei noch etwas getrunken und sind irgendwann zu dem entschluss gekommen in die disco zu gehen . vom ersten augenblick an , hat er mir zu verstehen gegeben , dass er mich begehrt . es hat mich super verunsichert . hatte nur das gefühl da heile raus zu kommen . in der disco angekommen , hab ich mich von beiden entfernt . nur leider nicht für lange , er kam mich immer wieder suchen um zu sehen was ich so treib . als ich das bemerkte , hab ich was getan . hab mir einen ganz süßen 30-jährigen mann gesucht und ihn nach ein paar Tänzen zärtlich bis leidenschaftlich geküsst um mich so zu schützen . das hat nicht viel gebracht . er hat nicht locker gelassen und kam mit einer rose an , um diese situation zu unterbrechen . ging dann aber wieder . es hat mir sehr imponiert nur ich hatte angst . irgendwann habe ich meinen sohn gesucht . er stand auch bei ihm . ein meter weg .....als ich wieder gehen wollte stellte er sich vor mir . sah mir tief in die augen , (ganz nah vor ) und küsste mich . von diesem augenblick an kann ich mich einfach nicht mehr wehren . ...........was ich dir damit sagen möchte ist , auch wenn ich ihn nett fand , hätte ich nie von mir aus , so einen schritt gewagt . den mußt du tun !!. erwarte es nicht von ihr . und wenn du den schritt getan hast , dann sag ihr , dass was du für sie fühlst , und das du mit ihr eine beziehung willst . sie begehrt dich ganz sicher ......nur sie denkt sie muss vernünftig seien , dass sich soetwas nicht gehört . kurz , sie hat angst und wartet was passiert . also leon hab keine angst lass deinen gefühlen freien lauf . ich drück dir die daumen . wenn du noch was wissen möchtest dann frag mich okay . lg dani......... ps: und lass mich wissen wie es weiter geht vielleicht kannst du mir ja auch noch ratschläge geben wir sind nun zwar schon einen schritt weiter . aber wir wissen beide , dass wir mehr wollen nur keiner wagt es auszusprechen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2008 um 17:13
In Antwort auf grethe_12460511

Immer diese klischees...
wer sagt denn, was für 39 jaehrige normal ist und was nicht? wieso muss man einen ehemann haben und kinder? immer diese klischees...

Klischees
RICHTG genau das^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2008 um 9:03

Hab ja hier schon viel gelesen...
...aber das ist doch wirklich der Gipfel...

auf in den Club der "Nicht-Normalen", die ohne Mann und ohne Kind leben.
(vielleicht geschieden? Kinder schon groß? Gehirn einschalten?)

renn ich mal ganz schnell und bestell mir nen Mann bei Amazon..oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2008 um 18:07

Nur Sex oder soll es eine Beziehung werden
du solltest dich fragen was du willst-- nur Sex dann tus geniese und lerne... aber wenn du eine Beziehung möchtest dann must du deinen Blickwinkel für Frauen etwas ändern. Das ist ein sehr vielfältigest Thema...........
Wenn du mehr erfahren willst, ändere deine Sparte im Forum und komme zum Treffunkt- da gibt es Paare die schon viel Erfahrung haben und die gleichen Altersunterschiede leben.
Kannst auch zu spf-schoenau@live.de kommen-- also bis bald.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club