Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich 18, er 23 ??

Ich 18, er 23 ??

1. Februar 2012 um 21:15

Hallo zusammen

Also ich fange einfach mal an...ich habe einen jungen Mann kennengelernt, der jetzt 23 ist und ich bin 18...
Ich habe gerade das abi hinter mir und so. wir kennen uns noch nicht so lange, ich finde wir haben auch gemeinsamkeiten und haben auch gesprächsthemen.. wellenlängen-mäßig ist also alles okay (bis jetzt )

Aber findet ihr 5 jahre zu groß als altersunterschied?
Ich weiß nicht vllt findet er ja eine die 21 ist oder so besser, und dazu kommt eben, dass ich noch keinen freund hatte,was er noch nicht weiß, wir kamen noch nicht so richtig auf thema. Vielleicht würde er aber da jemanden mit erfahrung vorziehen?? wobei ich das, naja, ich würde sowas oberflächlich finden.
Das macht mich aber so alles etwas unsicher, weil ich dann und ich glaube wenn er es wüsste, wäre ich auch erst recht angespannt, weil er schon erfarhung hat und so. klar könnt ihr nicht in ihn reinschauen....

Aber was denkt ihr darüber?? glaubt ihr es stört ihn? Habt ihr solche Sachen ähnlich erlebt?

liiiiiiiiieeeebee Grüße

Mehr lesen

2. Februar 2012 um 10:13


Hallo ,

also ich finde einen Altersunterschied von 5 Jahren nicht viel, auch nicht bei einer 18-Jährigen . Später relativiert sich das sowieso noch viel mehr.

Wenn Du ihm gefällst und die Chemie zwischen euch gut stimmt, denke ich, hat er kein Interesse an einer erfahreneren Frau. Die Garantie für eine funktionierende Beziehung gibt es nie, egal wie groß der Altersunterschied und die Erfahrung sind. Ihr könnt aneinander wachsen.

Sprich am besten offen mit ihm über Deine Ängste, dann wird das schon von ganz allein. Und wenn nicht, dann war er nicht der Richtige für Dich .

Probier Dich einfach aus.

Viel Glück!

Gefällt mir

4. Februar 2012 um 20:46

Absolut kein Problem!
Ich bin selbst erst 20 aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass Männer es ganz gern haben, wenn sie die 'ersten' sind und eine Frau noch keine 20 Männer im Bett hatte. Darüber brauchst du die also kaum Sorgen machen
Den Altersunterschied finde ich ja süß, mein Ex ist 24 Jahre und mein jetziger 9 Jahre älter als ich. 24 Jahre waren wohl schon etwas zu viel, muss ich im nachhinein eingestehen aber die 9 Jahre zwischen meinem Schatz und mir fallen wirklich niemals auf. Je älter man selbst ist, desto geringer wird der geistige Altersunterschied zwischen einander.

Mach dir wegen den paar Jährchen keine Sorgen, es gibt wirklich keinen Grund dazu außer du bist schwer unreif und er viel zu erwachsen aber diese Ausnahmefälle lassen wir mal außer Acht

Gefällt mir

7. Februar 2012 um 11:29

Bedenke..
das Frauen im Kopf älter sind als Männer und ihr somit ziemlich auf dem gleichen Stand sein müsstet.
Ich weiß das sowas auf jeden Fall klappen kann.
Eine gute Freundin und ein Freund sind 21 und 26 und sie bekommen gerade ein Kind zusammen.
Ich bin 17 und mein Freund 23. Wir sind vor einem halbe Jahr zusammen gekommen und verstehen uns blendend. Streiten uns kaum und sind auch vom Kopf her ungefähr gleich auf..
5 Jahre ist wirklich nicht viel.. Viel Glück (:

1 LikesGefällt mir

10. Februar 2012 um 13:41

Was sagt schon das alter...
Mein Freund is auch 5 Jahre älter als ich wir haben uns kennen gelernt, als ich gerade 16 war und er 21. jetzt bin ich 18 und er 23 und das funktioniert wunderbar 5 jahre sind keine welt, außerdem relativiert sich der unterschied mit zunehmendem alter sowieso. Einfach auf's Gefühl hören und machen.. das wird schon!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen