Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich 16 - Er 26

Ich 16 - Er 26

21. Oktober 2014 um 22:23 Letzte Antwort: 22. Oktober 2014 um 9:52

Hi ihr Lieben,

ich habe schon oft in diesem Forum gelesen und glaube das meine Frage und mein Anliegen hier beantwortet werden kann und mit Anstand sowie Respekt behandelt wird.

Wie der Titel bereits sagt, geht es um das oft sehr heikle Thema "Altersunterschied".

Zu mir:
Ich bin 16 Jahre Jung, fange bald meine Ausbildung an und Lebe bei meiner Familie zuhause. Freunde hab ich sehr wenige, da meine Altersgenossen mich äußerst wenig Interessieren und ich sie als Primitiv, Lästig und stark Pubertär empfinde.

Leider sieht es daher in meinem, noch sehr jungem, Liebesleben nicht anders aus. Die Jungs in meinem Alter haben mich noch absolut nie Interessiert. Sie sind wirklich noch Jungs und wollen meistens nur das eine. Außerdem sind sie Rüpelhaft und rennen stets dem schönsten Hintern hinterher, den sie sehen.

Der um den es geht ist der beste Freund meines Bruders und gehört seit jahren zur Familie. Er ist liebevoll, unglaublich nett und auch wenn wir oft alleine wahren, hat er noch nie versucht mich anzugraben. Ich weiß, dass auch er bisher sehr sehr wenig glück in der Liebe hatte und seit Jahren alleine ist.

Lange hab ich ihn versucht als einen großen Bruder zu sehen, aber ich kann mich der Gefühle nicht länger verweigern die ich zu ihm habe. Ich bin von Glück erfüllt wenn er bei uns ist, ich fühle mich wohl wenn er mit mir Spricht und vermisse ihn wenn er nicht da ist.

Lange rede, kurzer sinn, ich habe mich unglaublich verliebt, nicht nur verliebt, es ist mehr als das. Ich kenne ihn so gut wie er mich kennt. Weiß wie er tickt, was er für hobbys hat und welche Träume und Wünsche er für die Zukunft hat.
Es passt so unglaublich perfekt, dass es mich schon Gruselt.

Meine Eltern wissen wie ich für ihn Empfinde, als ich ihnen die ein oder andere Andeutung machte was gerade mit mir ist, wussten sie schon genau bescheid. Sie lieben sich noch wie am ersten Tage und haben mir gesagt, das Funkeln was ich in meinen Augen habe wenn er bei uns ist, hat meine Mutter auch gehabt wenn sie meinen Papa gesehen hat und heute noch sieht. Meine Eltern sagen beide ich sei deutlich Reifer und Erwachsener als alle in meinem Alter die sie kennen, selbst Erwachsener als sie selbst damals und sie sind sich sicher, dass ich einen reiferen Freund haben möchte, als die Jungs meiner Altersklasse.

Wir sind sehr offen zueinander und ich habe oft gefragt was er sich von seiner Partnerin wünscht oder erwartet, wie sie sein sollte damit sie gemeinsam Alt sein werden. Er hat sich oft um die Antwort gedrückt, aber einmal rutschte ihm die Antwort: "Jemand wie du, wäre mein Traum" raus.

Wir haben danach nie mehr darüber gesprochen, aber es war das schönste was er in dem Moment sagen konnte.

Jeder der uns sieht, ist eh der Festen überzeugung, dass wir ein Paar sind, da ich älter aussehe als ich bin. Die meisten schätzen mich auf 20 - 22 Jahre.

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, mein Herz pocht mir bis zum Halse und der Puls rast gerade wie verrückt.

Liebe grüße und entschuldigt meine Rechtschreibung (Bin einfach so aufgeregt)

Sour

Mehr lesen

22. Oktober 2014 um 8:52


Sprich ihn direkt darauf an...es wird das Beste sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2014 um 9:52

Er scheint doch echt ein lieber Kerl zu sein!!
Na das scheint doch kein Problem (mehr) zu sein?!
Du hast ein riesen Glück, dass deine Eltern da hinter dir stehen. Für die meisten wäre der Altersunterschied ein Problem (vorallem weil du noch keine 18 bist) aber sie haben deine Gefühle zu ihm ja scheinbar super aufgenommen. Wenn du den Rückhalt deiner Familie hast, kann ja im Prinzip fast nix mehr schief gehen. Das Interesse seinerseits ist ja wohl auch da - also los, hopp hopp: Rede mit ihm darüber. Oder willst du dich ewig lang mit der Frage "was wäre wenn" quälen? Ich denke nicht, also überwinde dein inneren Schweinehund und sag ihm das, was du uns hier geschrieben hast. Klar, es kann natürlich sein, dass er vielleicht nicht ganz so viel für dich empfindet wie du für ihn aber vielleicht hat er sich die ganze Zeit auch nicht getraut Gefühle richtig zu zulassen. Du darfst nicht vergessen, dass du noch keine 18 bist und er dich mit solchen Gefühlen nicht in Schwierigkeiten bringen will. (Theoretisch ist das nämlich strafbar)
Sag ihm, dass deine Eltern kein Problem damit haben und gebe ihm die Sicherheit das dir der Alterunterschied auch nichts ausmacht. Ich bin mir sicher, er wird das gut aufnehmen. So wie du ihn beschrieben hast, scheint er ja wirklich ein ganz Lieber zu sein.
Ich drück dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen