Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich 15 - er 30 & und 1000 km entfernung!

Ich 15 - er 30 & und 1000 km entfernung!

17. August 2016 um 11:00

hi, ich habe mich gerade neu angemeldet um diesen beitrag zu erstellen.
es geht um folgendes. ich war mit meinen eltern im sommerurlaub in spanien und in unserem hotel war ein kellner den ich von anfang an sehr hübsch fand, ich erwähnte es nebenbei bei meinen eltern doch sie haben nicht geschnallt, dass ich mich echt in ihn verliebt habe. jedenfalls hatten wir zwei tagelang beim frühstück und abendessen sehe viel blickkontakt und so weiter doch wir haben nie geredet! und an einem tag, sind meine eltern zum nahegelegenen strand gegangen und ich bin beim pool geblieben. jedenfalls war es eine riesen pool anlage und es war schon relativ spät, ca 19 uhr als ich auf der liege beim pool aufgewacht bin und er plötzlich vor mir stand und fragte ob ich was trinken will. und ab dem zeitpunkt war ich hals über kopf "verliebt" oder verknallt in ihn. (ich muss dazu sagen, dass ich reifer bin als viele andere in meinen alter, meine vohrige beziehung hilt 2 1/2 jahre) er hat gemeint dass seine schicht sowieso gleich zuende ist und er deshalb mit mir einen cocktail trinken könnte. meine eltern und ich machten uns aus dass wir uns um 9 beim hotelzimmer treffen, deshalb hatte ich noch genug zeit! wir haben dann gemeinsam den cocktail getrunken und ich muss dazu sagen, ich hatte nur einen bikini an und noch dazu meinen liebsten, der meinen körper sehr schön dastellt wir haben echt lange geredet und es war schön etwas von ihm zu erfahren und ich fühlte mich einfach wohl in seiner nähe. es endete dann mit einem sehr intensiven kuss
die nächsten tage küssten wir uns mehreremale, wenn keiner von seinen kollegen oder meiner familie in der nähe war
wir haben dann auch telefonnummern ausgetauscht und soweiter und ich hab ihm gesagt dass ich nächstes jahr wieder herkommen werde um urlaub zu machen.
am vorletzten abend, war eine art show beim hotel und wir haben uns alle schick gemacht und ich muss zugeben ich sah wirklich nicht schlecht aus! wir sasen dann da und er bediente uns und er hat mich immer mit diesem zuckersüßen blick angesehen und ich bin dann aufgestanden und hab gesagt dass ich auf die toilette musste und dann ist er mir auch schon gefolgt.


es war echt eine tolle zeit! jedenfalls bin ich jetzt seit 2 wochen daheim und die 1. woche war echt schlimm für mich, weil er meine sms ignoriert hat und ich hab echt gedacht dass wars.. aber er hat sich dann gemeldet und gesagt er musste nachdenken, weil bei meinem facebook profil stand dass ich erst 15 bin... und er weis nicht ob er das kann und so weiter.. jedenfalls hat sich das langsam geklärt und er sagt dass für ihn das okay sei, weil er eben auch merkt, dass ich sehr reif bin für mein alter und wir haben auch schon geskypt und soweiter... allerdings hab ich sehr sehr großen respekt davor es meinen eltern zu sagen. habt ihr da tipps oder findet ihr ich sollte noch warten?

und noch eine frage, hattet ihr schon mal so eine 'beziehung' mit so großem alters- und kilometerunterschied?

würd mich über antworten sehr freuen!
lg

Mehr lesen

17. August 2016 um 18:35

.
Ob du es besser deinen Eltern sagen solltest hängt auch davon ab wie weit ihr gegangen seid.

Was ist auf und nach dem Weg zur Toilette passiert?

Gefällt mir

18. August 2016 um 0:41

Ganz ehrlich...
...sowas finde ich pädophil ich hasse pädophile sowas gehört weggesperrt!!!...

Gefällt mir

18. August 2016 um 9:18

Ich kann deine romantischen urlaubsgefühle wirklich verstehen
Im Urlaub jemanden kennen zu lernen, ist immer viel aufregender und irgendwie intensiver als zu Hause . Schnell neigt man dazu sich in eine kleine Romanze reinzusteigern....

Ich finde das ganze klingt so ganz typisch danach- nach einer Romanze.
Dabei solltet ihr es aber belassen. Und jetzt kein großes Ding draus machen, auch wenn ich deine Gefühle gut verstehen kann.
Natürlich kannst du ihn mächstes Jahr besuchen und gucken was passiert. Aber ich sage dir , in einem Jahr kann soooo viel passieren. Er trifft eine Frau, wohlmöglich eine ältere. Du triffst jemanden. Wer weiss.
Ich denke sagen zu können, Männer aus dem Tourismusgewerbe haben oft nicht mehr als ein paar romantische Ideen im Kopf, was nichts mit Liebe zu tun hat. Ich sage oft!
Ich denke wenn du 25 oder 22 wärst, dann wäre eurer Fall ein anderer. In deinem Alter macht er sich allerdings strafbar, ehe er sich versieht, kommt es zu körperlichem Kontakt, das wird er wissen!
Und auch wenn du sicher schon reifer bist, als dein Perso es sagt, 15 ist wirklich noch keine erwachsene Frau, die auf viele Erfahrungen und Wissen v.a. mit Männern zurückblicken kann, das ist so.
Ich rate dir, auch wenn das unschön klingt, halte dich nicht damit auf!Eure Altersdifferenz gibt dem ganzen keine Chance! Es ist so. Glaube mir.
Lg

Gefällt mir

3. September 2016 um 7:19
In Antwort auf tomx19

.
Ob du es besser deinen Eltern sagen solltest hängt auch davon ab wie weit ihr gegangen seid.

Was ist auf und nach dem Weg zur Toilette passiert?

Genau...
Das erzählt sie nicht.....denke er wird nicht vor der Tür gewartet haben.....

Gefällt mir

6. September 2016 um 12:06

Ach ja...
das Hotelpersonal in Urlaubsorten...Soll ja dafür bekannt sein, dass es sich ab und an unverbindlich mit Gästen amüsiert...
Und die meisten Urlauber wissen das auch. Was im Urlaub passiert bleibt da auch...
Im übrigen solltest du mal überlegen, was ein 30jähriger Mann von einem 15jährigen Mädchen will...

Gefällt mir

19. September 2016 um 7:23
In Antwort auf sphinxkitten1

Ach ja...
das Hotelpersonal in Urlaubsorten...Soll ja dafür bekannt sein, dass es sich ab und an unverbindlich mit Gästen amüsiert...
Und die meisten Urlauber wissen das auch. Was im Urlaub passiert bleibt da auch...
Im übrigen solltest du mal überlegen, was ein 30jähriger Mann von einem 15jährigen Mädchen will...

Naja
heutzutage sie d viele 15 jährige mädels viel weiter als noch vor 15 jahren sie wirken eher wie 18 oder älter und nach den ganzen schminkkursen im netz usw. ist es ja auch kein wunder oder was denkt ihr?

Gefällt mir

19. September 2016 um 7:23
In Antwort auf sphinxkitten1

Ach ja...
das Hotelpersonal in Urlaubsorten...Soll ja dafür bekannt sein, dass es sich ab und an unverbindlich mit Gästen amüsiert...
Und die meisten Urlauber wissen das auch. Was im Urlaub passiert bleibt da auch...
Im übrigen solltest du mal überlegen, was ein 30jähriger Mann von einem 15jährigen Mädchen will...

Naja
heutzutage sie d viele 15 jährige mädels viel weiter als noch vor 15 jahren sie wirken eher wie 18 oder älter und nach den ganzen schminkkursen im netz usw. ist es ja auch kein wunder oder was denkt ihr?

Gefällt mir

19. September 2016 um 8:38
In Antwort auf house777

Naja
heutzutage sie d viele 15 jährige mädels viel weiter als noch vor 15 jahren sie wirken eher wie 18 oder älter und nach den ganzen schminkkursen im netz usw. ist es ja auch kein wunder oder was denkt ihr?

Ja,
na klar. Immer die gleiche Ausrede... Sie sah nicht aus wie 15, sie ist viel reifer als eine 15 jährige etc,etc....

Fakt ist und bleibt, dass sie ein 15 jähriges Mädchen ist, mit romantsichen, unrealistischen Vorstellungen eines 15 jährigen Mädchens, dass im Leben noch nicht mal richtig angekommen ist und im Grunde gar nicht weiß, was gut für sie ist und was nicht...
Und ein erwachsener, verantwortungsbewusster Mann nimmt sich keine 15 jährige, egal wie sie mit Make up aussieht... (was man im übrigen ja auch mal nicht trägt und dann sieht man das "Baby-Face" darunter...)

Gefällt mir

19. September 2016 um 8:51
In Antwort auf sphinxkitten1

Ja,
na klar. Immer die gleiche Ausrede... Sie sah nicht aus wie 15, sie ist viel reifer als eine 15 jährige etc,etc....

Fakt ist und bleibt, dass sie ein 15 jähriges Mädchen ist, mit romantsichen, unrealistischen Vorstellungen eines 15 jährigen Mädchens, dass im Leben noch nicht mal richtig angekommen ist und im Grunde gar nicht weiß, was gut für sie ist und was nicht...
Und ein erwachsener, verantwortungsbewusster Mann nimmt sich keine 15 jährige, egal wie sie mit Make up aussieht... (was man im übrigen ja auch mal nicht trägt und dann sieht man das "Baby-Face" darunter...)

Da
hast schon recht, trotzdem sind die jugendlichen von heute wegen den handys mit internet anschluss zu jeder zeit und an jedem ort besser "informiert" als es noch vor 15 jahren war.

Gefällt mir

19. September 2016 um 15:40
In Antwort auf house777

Da
hast schon recht, trotzdem sind die jugendlichen von heute wegen den handys mit internet anschluss zu jeder zeit und an jedem ort besser "informiert" als es noch vor 15 jahren war.

Und?
Was soll mir das jetzt sagen? Dass es dadurch legitim ist, als 30Jähriger mit ner 15Jährigen was anzufangen? Das heißt überhaupt nichts. Und bestimmt nicht, dass ein Mädchen in dem Alter genau weiß was sie will, was sie braucht und was gut für sie ist...

Gefällt mir

19. September 2016 um 16:05

DU FEHLST MRI UNENDLICH
ich weiß nicht was ich raten soll aber auf keinen fall sollte pauschalisiert werden das 30 jährige "säcke" von jungen Mädels nur das schnelle Abenteuer wollen.
in vielen fällen habt ihr sicher recht insbesondere scheint es gerade auch unter vielen animateuren und kellnern gang und gebe zu sein.
aber es kommt vor und in sltenen fällen sieht die ganze Sache dann sogar vollkommen umgekehrt aus das nämlich der "alte sack " am ende der jenige ist der seine trauer verabeiten muß.
so eben wie bei mir.
als wir uns damals im sommer 2014 kennenlernten hätte es diese einzigartige liebes-freundschaftsbeziehung niemals geben dürfen.
und nicht nur aus Altersunterschieden (16 und 33) sondern auch weil ich eine feste Beziehung flege aus der inzwischen auch meine größte liebe -mein sohn ghervorging.
aber es war auch nicht geplant doch am ende hat sich jeder einzelne tag gelohnt und tut es bis heute wenn dort nicht dieses abrupte endgültige , kaum zu ertragene ende gewesen wäre.
als wir uns kennen lernten folgte wenig später ein Urlaub in dem ich mich auch sehr oft auf der Toilette mit ihr traf. aber nicht um dort mit ihr herum zu machen sondern einfach weil es der einzige ort war wo ich Internet hatte und wir ungestört mit eineander schreiben konnten.
ich verbrachte einen großen teil dieses Urlaubs in dieser nichtmal 1 Quadratmeter großen zelle und es fehlte mir nichts. denn wir hatten UNS.
was darauf folgte waren knapp 1,5 jahre. die schönste zeit meines lebens.und auch wenn wir uns nur insgesammt 6x für wenige stunden sehen konnten was ja schon ein kleines wunder war aufgrund der Entfernung zwischen uns ich ahtte ständig das gefühl das du bei mir warst was du ja auch warst. sei es am Telefon oder in skype.
in dieser zeit ging ich wohl öfter "gassi " als jeder Hund dieser welt hatte nie mehr mein handy in gebrauch und lud es nie so oft auf.
ich habe imwinter vor der tür nie so oft gefrohren mir so viele nächte um die ohren geschlagen.
mit niemand anderem all diese kitschigen rituale gehabt die schöner waren als der beste sex und vorallem konnte ich mich mit niemandem so frei über alles möglich unterhalten wie mit DIR.
alles was bleibt sind all diese schönen erinnerungen in meinem kopf. all die screenshot, fotos und videos und ein kleines bisschen die hoffnung das wir doch eines tages wieder miteinander reden können.
ich weiß nicht ob DU oder jemand andres der von UNS weiß diese worte liest.
ich weiß nichtmal ob DU hier überhaupt angemeldet bist.
du hast mich in dieser sms darum gebeten mich nicht mehr zu melden und nicht mehr bei DEINER Familie anzurufen.
ich tue DIR diesen gefallen weil DU es bist aber bitte wenn DU diese Zeilen hier lesen solltest.
DU weißt das ich DICH niemals vergessen kann und das es das größte geschenk wäre jemals von DIR wieder zu hören.
DU weißt was ich DIR über meine exfreundinen gesagt hatte. sie alle sind nicht mehr existent warren es wärend unserer zeit nicht mehr und sind es auch heute nicht. DU hast sie alle ausgelöscht!!!

und doch muß mein leben irgendwie weitergehen. DU hast meinen brief bekommen. die postkarten.
die vielen Nachrichten und all das. doch auch wenn alles unbeantwortet blieb ich hatte nie aufgehört an uns zu glauben.
es folgte der letzte schritt in dem ich DEINEN notfallbrief nahm die nr. von OMA heraussuchte und sie anrief.
darauf hin bekam ich nach Monaten eine antwort. ich akzeptiere sie aber bitte vergiß niemals auch wenn ich am ende doch zu sehr Realist bin um mein leben lang auf etwas zu warten was am ende doch nicht kommen wird. die Freude wäre um so größer wenn DU dich doch eines tages bei mir zurückmeldest.
DU FEHLST MIR UNENDLICH!!!!!!!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Verknallt, verliebt sein oder doch tatsächlich Liebe? Ich weiß es einfach nicht...
Von: peachpie2
neu
19. September 2016 um 14:51
Soll ich mit ihr mehr Zeit verbringen und den Sport einschränken
Von: merlin1221
neu
19. September 2016 um 14:30

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen