Home / Forum / Liebe & Beziehung / I(H verstehe diesen jungen einfa(h ni(ht!!!

I(H verstehe diesen jungen einfa(h ni(ht!!!

6. Juli 2007 um 14:17 Letzte Antwort: 6. Juli 2007 um 14:44

Schonmal als warnung, meine geschichte ist ziehmlich lang
Vor ca 2 monaten habe ich einen jungen mann kennengelernt
Das ganze war auf einem see fest und wir hatten beide schon ziehmlich viel getrunken
Wir haben sehr eng getanzt und uns viel umarmt mehr ist an diesem abend allerdings nicht gelaufen..
Man sollte vielleicht dazu erwähnen das ich zu diesem zeitpunkt gerade in einer beziehung steckte ( 1 jahre)
Auf jeden fall rief er mich am nächsten morgen an und fragte ob wir uns sehn könnten
Ich bejahte und da fing es dann eig so richtig an..
Wir wollten uns bei ihm einen film anschauen woraus dann leider mehr wurde
Wir hatten miteinander geschlafen..er sagte mir das ihm so was noch nie passiert sei aber das er sich eine beziehung mit mir sehr gut vorstellen könnte.
Der Tag war wirklich wunderschön. Als ich abends nach hause kam war er sehr still am telefon ich fragte was los sei und er sagte das er über seine ex nachdenke und nicht weiss ob er noch gefühle für sie hat.
Am selben abend beendete ich meine Beziehung die schon länger nicht mehr ganz lief,.
Auf jeden fall hatten der andere und ich dann einen eher mässigen kontackt in den nächsten tagen bis er sich dann gar nicht mehr meldete und ich von einer freundin erfuhr das er wohl wieder mit seiner ex zusammen sei.. ich war am boden zerstört 2 wochen späte bekam ich dann eine sms von ihm ob ich nicht mal wieder zeit hätte wir verabredeten uns und gingen zusammen zu einem fest. Ich fand heraus das seine ex die beziehung beendet hatte weil sie erfahren hatte das er in der zwischenzeit mit mir geschlafen hatte
Am anfang des abends war er sehr abweisend zu mir doch als der abend dem ende zuging war er plötzlich immer neben mir und umarmte mich fast durchgehend dann waren irg auch alle gefühle wieder da bei mir zumindest L
Ich fuhr dann nach hause und textete noch kurz mit ihm er sagte mir wie gern er mich hätte etc.
Am nächsten morgen dann bekam ich eine sms das wir doch einfach nur gute freunde bleiben sollten weil er halt noch immer gefühle für seine ex hatte
Und das war das zweite mal das ich mich richtig mies fühlte.
Aba naja alle guten dinge sind 3
Nach einer woche kontackt allerdings nur über icQ berichtete er mir dann immer mal wie es mit seiner ex lief und das er sehr unglücklich sei weil es halt einfach nicht mehr so sei wie früher seit das mit mir passiert sei..
Am ende der woche sagte er mir dann es sei endgültig vorbei und er wolle jetzt endlich mit ihr abschliessen allerdings auch erst mal keine neue beziheung usw.
Am wochenende lud er mich und ein paar freunde dann zu einem spieleabend ein
Der abend war sehr lustig.. allerdings kamen wir zwei durch unsere kuscheleinheiten nicht wirklich zum spielen
Am nächsten morgen das übliche er sagte lass uns nur gute freunde bleiben
Trotzdem fragte er mich ob ich nicht heut wieder zu ihm wolle einen film gucken
Gesagt getan
Wir haben den ganzen tag mit kuscheln verbracht
Am nächsten tag kam er zu mir und wir kuschelten mal was anderes ^^
Doch irgendwann wurd er aufeinmal sehr zärtlich wir küssten uns dann
Es war wunderschön
Das lief dann 3 4 tage genauso
Bis ich dann bei ihm war und ich fragte ob er so immer mit guten freunden umginge
Er sagte das es schon seit ein paar tagen mehr wäre als gute freunde und
Dann das er mehr empfände als freundschaft
Im nachhinein einigten wir uns darauf es einfa(h mal auszuprobieren
Mit einer Beziehung. Ich war so glücklich er auch angeblich er sagte wie froh er wäre mich endlich zu haben und das ich ja so toll wäre
Das mit seiner ex könnte er gar nicht mehr nach vollziehen und das will er einfach nur noch abschliessen
2 tage war ich wirklich im siebten himmel
dann hatte er geburtstag ich war morgens bei ihm weil er dann arbeiten musste
und es war ein sehr schöner morgen er war die ganze zeit am strahlen beteuerte immer wieder wie sehr er mich mag
während er arbeiten war schickte er mir immer wieder sms die total niedlich waren
dann kam eine in der stand seine ex hätte ihm gerade getextet und gratuliert und sie hätte schatzi geschriebn dazu meinte er nur
die hätte sie nicht mehr alle und ich wäre jetzt sein schatzi
dann schrieb er sie würde jetzt telefon terror machen und wie genervt er sei aba er hätte ja mich +freu*
abends dann rief ich ihn kurz an und er sagte sie wolle unbedingt kurz mjit ihm reden und ja er redet dann halt kurz mit ihr er wolle das aber nicht mehr mit ihr und
er wäre so glücklich mich zu haben
er würde mich gleich zurück rufen
halbe std später noch immer keine meldung da wusste ich bereits was los war
dann die sms : sorry es tut mir leid aber ich liebe sie !!!


Und jetzt bin ich total am ende L habt ihr ideen was ich machen kann?

Mehr lesen

6. Juli 2007 um 14:32

Danke
für deine antwort.... ja ist halt nur garnicht so leicht...
ich verstehe nur nicht warum er so an seiner ex hängt die hat ihn total schlecht behandelt und hat ihm immer gesagt wie toll es wäre wenn er ein bisschen mehr wie ihr ex wäre... und sowas...
naja aba da kann ich mich halt genauso fragen wieso ich so an ihm hänge :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2007 um 14:32

Hmm ...
... ehrliche Antwort? Gar nichts derzeit, außer bei diesem Spiel nicht mehr mitzuspielen.

Viele haben lange damit zu kämpfen, sich von den Gefühlen zu Expartnern zu lösen und sehen dann manchmal nicht, dass ihnen vielleicht gerade das Glück über den Weg läuft und lassen es sausen. Gib ihm Abstand und zieh dich zurück, dass er für sich und sein Leben Klarheiten schaffen kann.

Du bist wohl noch sehr jung (entnehme ich mal der Zahl hinter deinem Namen ), da fahren Gefühle sowieso sehr schnell Achterbahn in alle möglichen Richtungen und nur wenige solcher Beziehungen sind langfristig. Gerade die lieben Kerle wissen in dem Alter häufig noch nicht so ganz, was sie wollen ... und lassen sich mal so, mal so in verschiedene Richtungen zerren.

Aber lauf ihm nicht hinterher, du bedrängst ihn dann nur, und ein bißchen muss ich bei seinem Benehmen an die Onkelz denken: Komm benutz mich, tu alles, was du willst ...

Und das musst du dir doch nicht antun, oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2007 um 14:36
In Antwort auf yrjdnd_11943708

Hmm ...
... ehrliche Antwort? Gar nichts derzeit, außer bei diesem Spiel nicht mehr mitzuspielen.

Viele haben lange damit zu kämpfen, sich von den Gefühlen zu Expartnern zu lösen und sehen dann manchmal nicht, dass ihnen vielleicht gerade das Glück über den Weg läuft und lassen es sausen. Gib ihm Abstand und zieh dich zurück, dass er für sich und sein Leben Klarheiten schaffen kann.

Du bist wohl noch sehr jung (entnehme ich mal der Zahl hinter deinem Namen ), da fahren Gefühle sowieso sehr schnell Achterbahn in alle möglichen Richtungen und nur wenige solcher Beziehungen sind langfristig. Gerade die lieben Kerle wissen in dem Alter häufig noch nicht so ganz, was sie wollen ... und lassen sich mal so, mal so in verschiedene Richtungen zerren.

Aber lauf ihm nicht hinterher, du bedrängst ihn dann nur, und ein bißchen muss ich bei seinem Benehmen an die Onkelz denken: Komm benutz mich, tu alles, was du willst ...

Und das musst du dir doch nicht antun, oder ?

Danke dir auch...
ja bin wirklich noch relativ jung... noch nicht ganz 17 allerdings ist er sowieso ein wenig älter als ich 22 um genau zu sein ...
bin grad irg überrascht wie schnell man hier eine antwort bekommt.. ist mein erster beitrag...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2007 um 14:41
In Antwort auf rabab_12280909

Danke dir auch...
ja bin wirklich noch relativ jung... noch nicht ganz 17 allerdings ist er sowieso ein wenig älter als ich 22 um genau zu sein ...
bin grad irg überrascht wie schnell man hier eine antwort bekommt.. ist mein erster beitrag...

Mit 22 ...
... sollte man eine gewisse Reife eigentlich schon haben, dem kann ich nicht ganz widersprechen. Aber laß dir gesagt sein, es gibt Männer, die wissen im Rentenalter noch nichts mit dem Begriff Reife anzufangen und benehmen sich wie die kleinen Kinder ...

Laß ihn ziehen. Entweder er bemerkt, dass er den falschen Weg geht und kommt zu dir zurück, dann aber bitte schön richtig, oder er soll seinen Käse mit anderen abziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2007 um 14:44
In Antwort auf yrjdnd_11943708

Mit 22 ...
... sollte man eine gewisse Reife eigentlich schon haben, dem kann ich nicht ganz widersprechen. Aber laß dir gesagt sein, es gibt Männer, die wissen im Rentenalter noch nichts mit dem Begriff Reife anzufangen und benehmen sich wie die kleinen Kinder ...

Laß ihn ziehen. Entweder er bemerkt, dass er den falschen Weg geht und kommt zu dir zurück, dann aber bitte schön richtig, oder er soll seinen Käse mit anderen abziehen.

Ja.. is das beste so
ich denke mal das du recht hast..
schön mal die meinung von jemand aussenstehendem gehört zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram