Home / Forum / Liebe & Beziehung / Huch... Was ist denn jetzt los? Was will er?

Huch... Was ist denn jetzt los? Was will er?

2. August 2014 um 18:56

Hallo Leute,

kurz nachgefragt, denn ich bin sprach- und ratlos was da gerade passiert ist, also:

Da gibt es einen Mann den ich seit knapp 2 Jahren kenne. Davon haben wir 13 Monate zusammen gearbeitet. Nach seinem Weggang vergingen wenige Wochen als die 1. Mail von ihm kam. Zwischendurch haben wir uns 1x gesehen auf einer beruflichen Veranstaltung auf der wir beide eingeladen waren. Zuvor wollte er via E-Mail wissen, ob ich auch zu der Veranstaltung komme und fragte, ob wir uns dort sehen. Leider kamen wir dann dort kaum zum Reden, weil wir ständig von Kollegen belagert wurden, aber ich bemerkte, dass er mich nicht aus den Augen ließ, beobachtete mich ständig. So wie er es auch schon tat, als wir noch zusammen arbeiteten.

Da ich Männern gegenüber sehr zurückhaltend bin, habe ich noch nie von mir aus den Kontakt gesucht. Glücklicherweise meldet er sich aber in regelmäßigen Abständen, obwohl auch er äußerst zurückhaltend sogar schüchtern ist. Um so erstaunter bin ich nun, dass er mich jetzt fragte, ob wir uns mal treffen können
Ich finde ihn wirklich sehr nett und könnte mir sogar mehr vorstellen, ob er das allerdings auch tut, weiß ich nicht und weil wir beide zu schüchtern sind, sehe ich das Treffen nächste Woche schon so ablaufen, dass wieder nichts konkretes angesprochen wird und ich die Fragezeichen wie z.B. "was will er von mir/warum bat er mich um ein Treffen/wieso kontaktiert er mich regelmäßig und will mich sogar sehen" immer noch in meinem Kopf habe.

Was meint ihr warum er mich nach knapp 2 Jahren, von denen er jetzt 9 Monate in einer anderen Stadt arbeitet, um ein Treffen bittet??? Kann da mehr hinter stecken? Und... fällt ihm das jetzt nach 2 Jahren erst auf?

Liebe Grüße
eldestino

Mehr lesen

2. August 2014 um 19:22

Gesprächsforum??????
was Frauen evtl. zu viel reden oder hinterfragen, solltet ihr mehr reden und häufiger hinterfragen.
Oder benötigst du ebenfalls 2 Jahre, um eine Frau nach einem Treffen zu fragen? Falls ja, dann ist deine Antwort nachvollziehbar.
Ferner sind Gesprächsforen wie dieses existent, um solche Themen zu behandeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 11:12

Danke!
Endlich mal eine 1. realistische Einschätzung. Dachte schon da kommt gar nichts mehr
Ja, ich treffe mich mit ihm. Habe schon zugesagt. Möchte ja heraus finden was ihn zu seinem Treffenswunsch bewegt hat. Hoffentlich ist er auch so offen und gibt das zu erkennen. Wir sind nämlich beide nicht gerade die Menschen, die in Gefühlsdingen direkt und frisch von der Leber aufeinander zugehen können. Ich befürchte nämlich, dass wir da beide sitzen werden, über Gott und die Welt reden, uns freuen sich noch einmal wiedergesehen zu haben und alles bleibt offen und unausgesprochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 12:59
In Antwort auf nena_12073226

Danke!
Endlich mal eine 1. realistische Einschätzung. Dachte schon da kommt gar nichts mehr
Ja, ich treffe mich mit ihm. Habe schon zugesagt. Möchte ja heraus finden was ihn zu seinem Treffenswunsch bewegt hat. Hoffentlich ist er auch so offen und gibt das zu erkennen. Wir sind nämlich beide nicht gerade die Menschen, die in Gefühlsdingen direkt und frisch von der Leber aufeinander zugehen können. Ich befürchte nämlich, dass wir da beide sitzen werden, über Gott und die Welt reden, uns freuen sich noch einmal wiedergesehen zu haben und alles bleibt offen und unausgesprochen

Hey
wenn du dich jetzt schon so verrückt machst, wird das Treffen auch verkrampfen. Geh locker flockig hin!
Man kann übrigens gut im Gehen miteinander reden, das läuft immer bissel leichter als wenn man sich in einem Cafe' in die Augen starrt. Zumindest wenn du erstmal klären willst was Phase ist.
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 13:19

Man könnte...
... auch umgekehrt fragen, warum brauchst DU zwei Jahre, um festzustellen, dass DU Interesse an diesem Mann hast. Und schon hast Du die Antwort auf Deine Frage...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 21:52
In Antwort auf rica_11848289

Hey
wenn du dich jetzt schon so verrückt machst, wird das Treffen auch verkrampfen. Geh locker flockig hin!
Man kann übrigens gut im Gehen miteinander reden, das läuft immer bissel leichter als wenn man sich in einem Cafe' in die Augen starrt. Zumindest wenn du erstmal klären willst was Phase ist.
Viel Glück!

Guter Tipp
Danke, mal schauen wo es hin geht. Bisher haben wir erst den Treffpunkt, Datum und Uhrzeit ausgemacht. Ich lass mich überraschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 21:59
In Antwort auf tyche26

Man könnte...
... auch umgekehrt fragen, warum brauchst DU zwei Jahre, um festzustellen, dass DU Interesse an diesem Mann hast. Und schon hast Du die Antwort auf Deine Frage...

Ich sagte doch woran es liegt...
... ich bin sehr zurückhaltend sobald es in die Gefühlsschiene geht. Bin nicht der Typ Frau der sich da outet und Interessebekundungen in die Welt hinaus schreit. Die Eroberung überlasse ich gerne dem Mann. Blöd nur wenn der auch schüchtern ist hehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Soll ich ihm schreiben?
Von: brava_12080585
neu
3. August 2014 um 18:09
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram