Home / Forum / Liebe & Beziehung / Holprige Kennenlernphase - hoffen oder aufgeben?

Holprige Kennenlernphase - hoffen oder aufgeben?

13. Dezember 2019 um 13:59 Letzte Antwort: 17. Dezember 2019 um 21:50

Hallo meine Lieben,

ich habe mich schon durch etliche Beiträge hier geklickt und fande die Antworten sehr reflektierend und vorallem aber herzlich geschrieben und hoffe deshalb auf eine Meinung / Einschätzung / Erfahrung von euch
 Der Anfang:Ich (w, 29) habe Anfang September '19 einen Mann (34, Steinbock, seit einem Jahr single) über TINDER kennengelernt (ja ich weiss... ;-D).Der Erstkontakt beim Schreiben verlief vielversprechend, dann Kontaktflaute.Er startete wieder mehrere Flirtversuche, die ich aber abschmetterte (Männer flirten teilweise wirklich PLUMP, sexuell war es aber nie), jedoch schrieb er immer wieder.Nach 6 Wochen fragte ich ihn, wieso er immer wieder schreibt, aber kein Treffen vorschlägt.Seine Antwort "Weil ich dich nicht einschätzen kann. Du wirkst sehr ernst. Hab das Gefühl ich mach alles falsch".Daraufhin verabredeten wir uns spontan für den selben Abend auf einen Kaffee.

Das erste Treffen:Total überraschend haben wir uns sehr gut verstanden und die Zeit ist wie im Flug verflogen.Danach kamen weitere Treffen, die ER kaum abwarten konnte ("Wann sehen wir uns endlich?".Wir waren beide total voneinander angetan.Nach 3 Treffen kam es wieder ins Stocken.Ich sprach ihn wieder darauf an, er sagte "ich will dich eigentlich immer sehen, aber will dich auch nicht nerven, weil du 2 Jobs hast und auch mal Zeit für dich brauchst". Mittlerweile haben wir uns 10 mal getroffen (beim 5. Treffen Kuss VON MEINER SEITE aus, 2 Übernachtungen ohne Sex).Ich schätze an ihm, dass er sehr ehrlich ist und man mit ihm sehr offen über ALLES reden kann.Am Anfang waren die Treffen ausgeglichen, mittlerweile frage hauptsächlich ICH nach Treffen, er zeigt wenig Eigeninitative.
UND ES STOCKT WIEDER!! Auf meine Nachfrage (ja.. ich frage zu oft, aber mit Ehrlichkeit fahre ich bisher am besten), was seine Absichten sind und wie der das Ganze sieht, schrieb er "Also ich mag dich wirklich, was denkst du? Wärst du bereit für eine Beziehung?"Ich natürlich "ja wär ich, fühl mich wohl mit dir, wie ist es bei dir? Wärst du bereit?"Er "Also ich fühl mich auch sehr wohl. Aber brauch noch ein bisschen weil ich ja in einer Beziehung war und nichts falschen machen will. Aber du, mit dir gehts mir gut. Aber will halt nicht dass du dir unsicher bist weil wir noch nicht zusammen sind"

Jetzt würde ich eigtl aus meiner bisherigen Erfahrung sagen:

Er hält mich hin, bzw warm. Es hat nicht gefunkt und er hat nicht ausreichend Interesse, Thema abhaken. Krone richten. Weiter gehts.

ABER:Er hat bisher noch keine Versuche unternommen, mit mir Sex zu haben (er kriegt Lust beim Küssen, aber reisst sich immer wieder von mir weg), was ja dafür spricht, dass er mich tatsächlich erst kennenlernen möchte und nicht dieser typische Aufreisser ist, der eben noch mitnimmt was geht.Den Kuss musste auch ICH anleiern, er hat mir zwar überall Küsschen ins Gesicht gegeben usw aber nicht auf den Mund.Er meldet sich jeden Tag regelmäßig seit unserem ersten Treffen, also seit 2 Monaten.Ich habe ihn heute gefragt, ob wir uns eigtl weiterhin sehen wollen, er "jaaaaaaaaaaa", ich "Ok was schlägst du vor?" und er "Also ich habe nur noch wie es aussieht Montag zu arbeiten, danach frei. Können uns dann öfters sehen".  Was stimmt denn hier nicht??Hält er mich doch nur warm?Ist er schüchtern? Der Spruch "er will nichts falsch machen" kam jetzt schon öfters.Braucht er wirklich noch Zeit? Ich hatte schon einige Scheiss Kerle, aber SO einen hatte ich noch nicht, weil er so oft den Eindruck macht, als ob er leicht zu verschrecken wäre und kein allzu großes Ego hat.  Bitte sagt mir mal eure Einschätzung bzw. Erfahrungen  

Mehr lesen

13. Dezember 2019 um 14:10

hmm... wo genau siehst du nun das Problem?
Es scheint doch alles gut. Er meldet sich seit 2 Monaten täglich... also... stockender Kontakt sieht anders aus?!

"Der Spruch "er will nichts falsch machen" kam jetzt schon öfters." Schon mal daran gedacht, dass er es genauso meint wie er es sagt? 

Welche Erwartungen hast du denn? Denn ich würde sagen: läuft bei euch. Mach dir keinen so großen Kopf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 14:26
In Antwort auf yuheo

hmm... wo genau siehst du nun das Problem?
Es scheint doch alles gut. Er meldet sich seit 2 Monaten täglich... also... stockender Kontakt sieht anders aus?!

"Der Spruch "er will nichts falsch machen" kam jetzt schon öfters." Schon mal daran gedacht, dass er es genauso meint wie er es sagt? 

Welche Erwartungen hast du denn? Denn ich würde sagen: läuft bei euch. Mach dir keinen so großen Kopf.

Hallo Yuheo,

danke für deine schnelle Antwort!

Meine Erwartungen und damit auch mein Problem sind, dass jemand, der Interesse hat, es normalerweise auch ZEIGT indem er von sich aus Treffen vorschlägt, man sich sehen will, man was zusammen unternimmt usw.
Aber von ihm kommt NICHTS.
Wir sehen uns aktuell vielleicht alle 2 Wochen (obwohl wir nur 6 km voneinander entfernt wohnen) und er fragt von sich aus nicht mehr nach Treffen.
Das ist das, was mich so wahnsinnig irritiert...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 14:34
In Antwort auf xsarao

Hallo Yuheo,

danke für deine schnelle Antwort!

Meine Erwartungen und damit auch mein Problem sind, dass jemand, der Interesse hat, es normalerweise auch ZEIGT indem er von sich aus Treffen vorschlägt, man sich sehen will, man was zusammen unternimmt usw.
Aber von ihm kommt NICHTS.
Wir sehen uns aktuell vielleicht alle 2 Wochen (obwohl wir nur 6 km voneinander entfernt wohnen) und er fragt von sich aus nicht mehr nach Treffen.
Das ist das, was mich so wahnsinnig irritiert...
 

Vielleicht willst du im Moment einfach zu viel?
Du baust jetzt schon viel zu viel Druck auf, indem er sich in so kurzer Zeit schon so oft rechtfertigen musste. 

Wie wäre es, wenn du mal ein wenig auf Abstand gehst? Ihm Zeit gibst? Das würde auch dir gut tun, denn aktuell scheinst du weiter mit deinen Gefühlen zu sein als er. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 14:48
In Antwort auf yuheo

Vielleicht willst du im Moment einfach zu viel?
Du baust jetzt schon viel zu viel Druck auf, indem er sich in so kurzer Zeit schon so oft rechtfertigen musste. 

Wie wäre es, wenn du mal ein wenig auf Abstand gehst? Ihm Zeit gibst? Das würde auch dir gut tun, denn aktuell scheinst du weiter mit deinen Gefühlen zu sein als er. 

Ja du hast recht, ich will zu schnell zu viel... 
Ich kenne es nur so, dass ein Mann der ernsthaftes Interesse hat, dieses auch zeigt, in dem man sich regelmäßig sieht.

Gerade am Anfang will man sich doch öfters sehen...
oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 14:57
In Antwort auf xsarao

Ja du hast recht, ich will zu schnell zu viel... 
Ich kenne es nur so, dass ein Mann der ernsthaftes Interesse hat, dieses auch zeigt, in dem man sich regelmäßig sieht.

Gerade am Anfang will man sich doch öfters sehen...
oder nicht?

naja, aber scheint dich doch sehen zu wollen? Vielleicht hat er gar keine Möglichkeit dich zu fragen, weil du ihm zuvorkommst?

Er hat dir gesagt, er hat dann und dann Zeit. Lass ihn doch jetzt einfach mal kommen. Frag mal nicht 100 mal nach, schreib keine Romane und beobachte, was er tut. 

Vielleicht muss er auch erst noch herausfinden, ob sein Interesse ernsthaft ist? Ihr kennt euch doch auch noch nicht lange. Versuch es mal etwas lockerer zu nehmen. Du versucht etwas zu erzwingen, was noch nicht da ist. 
Gefühle müssen sich in der Regel entwickeln. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 15:03

Naja die Kennenlernphase ist oft etwas holprig,  wenn man NICHT redet,  aber eure Gedanken sind ja bekannt.  

Ich glaube, du musst für dich eine Entscheidung treffen. Entweder du bläst zum Finale Grande und wirst aktiv&initiativ, oder du ziehst dich zurück,  um zu sehen was von ihm kommt mit einer klaren Ansage, dass du jetzt lange genug gewartet hast...

Er wird vielleicht nie die Initiative (auch in anderen Bereichen) übernehmen, dessen musst du dir bewusst sein.  Ich persönlich könnte nicht (mehr) mit einem Zauderer... das macht mich wahnsinnig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 16:54
In Antwort auf xsarao

Hallo meine Lieben,

ich habe mich schon durch etliche Beiträge hier geklickt und fande die Antworten sehr reflektierend und vorallem aber herzlich geschrieben und hoffe deshalb auf eine Meinung / Einschätzung / Erfahrung von euch
 Der Anfang:Ich (w, 29) habe Anfang September '19 einen Mann (34, Steinbock, seit einem Jahr single) über TINDER kennengelernt (ja ich weiss... ;-D).Der Erstkontakt beim Schreiben verlief vielversprechend, dann Kontaktflaute.Er startete wieder mehrere Flirtversuche, die ich aber abschmetterte (Männer flirten teilweise wirklich PLUMP, sexuell war es aber nie), jedoch schrieb er immer wieder.Nach 6 Wochen fragte ich ihn, wieso er immer wieder schreibt, aber kein Treffen vorschlägt.Seine Antwort "Weil ich dich nicht einschätzen kann. Du wirkst sehr ernst. Hab das Gefühl ich mach alles falsch".Daraufhin verabredeten wir uns spontan für den selben Abend auf einen Kaffee.

Das erste Treffen:Total überraschend haben wir uns sehr gut verstanden und die Zeit ist wie im Flug verflogen.Danach kamen weitere Treffen, die ER kaum abwarten konnte ("Wann sehen wir uns endlich?".Wir waren beide total voneinander angetan.Nach 3 Treffen kam es wieder ins Stocken.Ich sprach ihn wieder darauf an, er sagte "ich will dich eigentlich immer sehen, aber will dich auch nicht nerven, weil du 2 Jobs hast und auch mal Zeit für dich brauchst". Mittlerweile haben wir uns 10 mal getroffen (beim 5. Treffen Kuss VON MEINER SEITE aus, 2 Übernachtungen ohne Sex).Ich schätze an ihm, dass er sehr ehrlich ist und man mit ihm sehr offen über ALLES reden kann.Am Anfang waren die Treffen ausgeglichen, mittlerweile frage hauptsächlich ICH nach Treffen, er zeigt wenig Eigeninitative.
UND ES STOCKT WIEDER!! Auf meine Nachfrage (ja.. ich frage zu oft, aber mit Ehrlichkeit fahre ich bisher am besten), was seine Absichten sind und wie der das Ganze sieht, schrieb er "Also ich mag dich wirklich, was denkst du? Wärst du bereit für eine Beziehung?"Ich natürlich "ja wär ich, fühl mich wohl mit dir, wie ist es bei dir? Wärst du bereit?"Er "Also ich fühl mich auch sehr wohl. Aber brauch noch ein bisschen weil ich ja in einer Beziehung war und nichts falschen machen will. Aber du, mit dir gehts mir gut. Aber will halt nicht dass du dir unsicher bist weil wir noch nicht zusammen sind"

Jetzt würde ich eigtl aus meiner bisherigen Erfahrung sagen:

Er hält mich hin, bzw warm. Es hat nicht gefunkt und er hat nicht ausreichend Interesse, Thema abhaken. Krone richten. Weiter gehts.

ABER:Er hat bisher noch keine Versuche unternommen, mit mir Sex zu haben (er kriegt Lust beim Küssen, aber reisst sich immer wieder von mir weg), was ja dafür spricht, dass er mich tatsächlich erst kennenlernen möchte und nicht dieser typische Aufreisser ist, der eben noch mitnimmt was geht.Den Kuss musste auch ICH anleiern, er hat mir zwar überall Küsschen ins Gesicht gegeben usw aber nicht auf den Mund.Er meldet sich jeden Tag regelmäßig seit unserem ersten Treffen, also seit 2 Monaten.Ich habe ihn heute gefragt, ob wir uns eigtl weiterhin sehen wollen, er "jaaaaaaaaaaa", ich "Ok was schlägst du vor?" und er "Also ich habe nur noch wie es aussieht Montag zu arbeiten, danach frei. Können uns dann öfters sehen".  Was stimmt denn hier nicht??Hält er mich doch nur warm?Ist er schüchtern? Der Spruch "er will nichts falsch machen" kam jetzt schon öfters.Braucht er wirklich noch Zeit? Ich hatte schon einige Scheiss Kerle, aber SO einen hatte ich noch nicht, weil er so oft den Eindruck macht, als ob er leicht zu verschrecken wäre und kein allzu großes Ego hat.  Bitte sagt mir mal eure Einschätzung bzw. Erfahrungen  

Liegt am Temperament, dem Charakter (cholerisch ist der nicht)und/oder den Erfahrungswerten, sprich vorherige Beziehungen.

Du hast einfach ein anderes Tempo und kennst das anders.

Zweifeln würde ich da nicht, in der Ruhe liegt die Kraft und falsch machen will er
nix, da überlässt er das halt dir. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2019 um 1:39
In Antwort auf xsarao

Hallo meine Lieben,

ich habe mich schon durch etliche Beiträge hier geklickt und fande die Antworten sehr reflektierend und vorallem aber herzlich geschrieben und hoffe deshalb auf eine Meinung / Einschätzung / Erfahrung von euch
 Der Anfang:Ich (w, 29) habe Anfang September '19 einen Mann (34, Steinbock, seit einem Jahr single) über TINDER kennengelernt (ja ich weiss... ;-D).Der Erstkontakt beim Schreiben verlief vielversprechend, dann Kontaktflaute.Er startete wieder mehrere Flirtversuche, die ich aber abschmetterte (Männer flirten teilweise wirklich PLUMP, sexuell war es aber nie), jedoch schrieb er immer wieder.Nach 6 Wochen fragte ich ihn, wieso er immer wieder schreibt, aber kein Treffen vorschlägt.Seine Antwort "Weil ich dich nicht einschätzen kann. Du wirkst sehr ernst. Hab das Gefühl ich mach alles falsch".Daraufhin verabredeten wir uns spontan für den selben Abend auf einen Kaffee.

Das erste Treffen:Total überraschend haben wir uns sehr gut verstanden und die Zeit ist wie im Flug verflogen.Danach kamen weitere Treffen, die ER kaum abwarten konnte ("Wann sehen wir uns endlich?".Wir waren beide total voneinander angetan.Nach 3 Treffen kam es wieder ins Stocken.Ich sprach ihn wieder darauf an, er sagte "ich will dich eigentlich immer sehen, aber will dich auch nicht nerven, weil du 2 Jobs hast und auch mal Zeit für dich brauchst". Mittlerweile haben wir uns 10 mal getroffen (beim 5. Treffen Kuss VON MEINER SEITE aus, 2 Übernachtungen ohne Sex).Ich schätze an ihm, dass er sehr ehrlich ist und man mit ihm sehr offen über ALLES reden kann.Am Anfang waren die Treffen ausgeglichen, mittlerweile frage hauptsächlich ICH nach Treffen, er zeigt wenig Eigeninitative.
UND ES STOCKT WIEDER!! Auf meine Nachfrage (ja.. ich frage zu oft, aber mit Ehrlichkeit fahre ich bisher am besten), was seine Absichten sind und wie der das Ganze sieht, schrieb er "Also ich mag dich wirklich, was denkst du? Wärst du bereit für eine Beziehung?"Ich natürlich "ja wär ich, fühl mich wohl mit dir, wie ist es bei dir? Wärst du bereit?"Er "Also ich fühl mich auch sehr wohl. Aber brauch noch ein bisschen weil ich ja in einer Beziehung war und nichts falschen machen will. Aber du, mit dir gehts mir gut. Aber will halt nicht dass du dir unsicher bist weil wir noch nicht zusammen sind"

Jetzt würde ich eigtl aus meiner bisherigen Erfahrung sagen:

Er hält mich hin, bzw warm. Es hat nicht gefunkt und er hat nicht ausreichend Interesse, Thema abhaken. Krone richten. Weiter gehts.

ABER:Er hat bisher noch keine Versuche unternommen, mit mir Sex zu haben (er kriegt Lust beim Küssen, aber reisst sich immer wieder von mir weg), was ja dafür spricht, dass er mich tatsächlich erst kennenlernen möchte und nicht dieser typische Aufreisser ist, der eben noch mitnimmt was geht.Den Kuss musste auch ICH anleiern, er hat mir zwar überall Küsschen ins Gesicht gegeben usw aber nicht auf den Mund.Er meldet sich jeden Tag regelmäßig seit unserem ersten Treffen, also seit 2 Monaten.Ich habe ihn heute gefragt, ob wir uns eigtl weiterhin sehen wollen, er "jaaaaaaaaaaa", ich "Ok was schlägst du vor?" und er "Also ich habe nur noch wie es aussieht Montag zu arbeiten, danach frei. Können uns dann öfters sehen".  Was stimmt denn hier nicht??Hält er mich doch nur warm?Ist er schüchtern? Der Spruch "er will nichts falsch machen" kam jetzt schon öfters.Braucht er wirklich noch Zeit? Ich hatte schon einige Scheiss Kerle, aber SO einen hatte ich noch nicht, weil er so oft den Eindruck macht, als ob er leicht zu verschrecken wäre und kein allzu großes Ego hat.  Bitte sagt mir mal eure Einschätzung bzw. Erfahrungen  

vielleicht hat er auch noch andere Tinder Dates

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2019 um 9:02
In Antwort auf yuheo

naja, aber scheint dich doch sehen zu wollen? Vielleicht hat er gar keine Möglichkeit dich zu fragen, weil du ihm zuvorkommst?

Er hat dir gesagt, er hat dann und dann Zeit. Lass ihn doch jetzt einfach mal kommen. Frag mal nicht 100 mal nach, schreib keine Romane und beobachte, was er tut. 

Vielleicht muss er auch erst noch herausfinden, ob sein Interesse ernsthaft ist? Ihr kennt euch doch auch noch nicht lange. Versuch es mal etwas lockerer zu nehmen. Du versucht etwas zu erzwingen, was noch nicht da ist. 
Gefühle müssen sich in der Regel entwickeln. 
 

Hallo Yuheo,

ich gebe dir mit allem Recht was du sagst und das hatte ich alles auch schon berücksichtigt..Tatsächlich habe ich zwischendurch immer mal wieder eine Woche meine Füße still gehalten um zu schauen ob er mich nach einem Treffen fragt (damit ich ihm nicht ständig zuvorkomme, wie du schon richtig vermutet hattest).Jedoch passiert nichts.. Vorgestern kam von ihm abends um halb 9 nach einem regen Chataustausch die Frage "Fahr grad heim. Soll ich kurz vorbei kommen?" 
Ich "Meine Schwester ist leider da, aber wir können gerne die Tage was unternehmen".
Er "ok " Er hat jetzt ab heute Urlaub bis Ende des Jahres.Dass ich ihn sehen möchte, weiss er.Ich warte jetzt noch die obligatorischen 2 Wochen, ob er jetzt wo er so viel Zeit hat, ein Treffen vorschlägt.
Ansonsten muss ich ihn wohl schweren Herzens für mich abhaken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2019 um 9:11
In Antwort auf renae_18808338

Liegt am Temperament, dem Charakter (cholerisch ist der nicht)und/oder den Erfahrungswerten, sprich vorherige Beziehungen.

Du hast einfach ein anderes Tempo und kennst das anders.

Zweifeln würde ich da nicht, in der Ruhe liegt die Kraft und falsch machen will er
nix, da überlässt er das halt dir. 

 

Hallo sia,  schön geschrieben  Dass er nichts falsch machen will und es daher mir überlässt, den Eindruck hatte ich auch schon.
Er sagte ja auch, er will mich immer sehen, aber mich nicht noch zusätzlich unter Druck setzen. Ich habe ihm jedoch schon ein paar Schübse gegeben und ihm gesagt, dass ich seine anfängliche Zurückhaltung sehr zu schätzen weiss, aber ich mich freuen würde, wenn er sich jetzt nicht mehr zurücknimmt und wenn er mich sehen möchte, soll er mir ruhig schreiben, weil ich ihn auch sehen möchte.  Ein klares Zeichen von mir.Er war darüber sehr erfreut.Passiert von ihm jedoch: NICHTS... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2019 um 11:16
In Antwort auf xsarao

Ja du hast recht, ich will zu schnell zu viel... 
Ich kenne es nur so, dass ein Mann der ernsthaftes Interesse hat, dieses auch zeigt, in dem man sich regelmäßig sieht.

Gerade am Anfang will man sich doch öfters sehen...
oder nicht?

Kenne ich auch so.
Die die nicht richtig wollen und "warten ob was besseres kommt" sind in der Regel so wie er.

ich glaube er hält dich warm . Natürlich kann ich mich täuschen, aber so als aussenstehende das zu lesen, liest es sich so für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2019 um 13:12
In Antwort auf xsarao

Hallo sia,  schön geschrieben  Dass er nichts falsch machen will und es daher mir überlässt, den Eindruck hatte ich auch schon.
Er sagte ja auch, er will mich immer sehen, aber mich nicht noch zusätzlich unter Druck setzen. Ich habe ihm jedoch schon ein paar Schübse gegeben und ihm gesagt, dass ich seine anfängliche Zurückhaltung sehr zu schätzen weiss, aber ich mich freuen würde, wenn er sich jetzt nicht mehr zurücknimmt und wenn er mich sehen möchte, soll er mir ruhig schreiben, weil ich ihn auch sehen möchte.  Ein klares Zeichen von mir.Er war darüber sehr erfreut.Passiert von ihm jedoch: NICHTS... 

dann ENDLICH Haken dran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2019 um 15:10
In Antwort auf xsarao

Hallo meine Lieben,

ich habe mich schon durch etliche Beiträge hier geklickt und fande die Antworten sehr reflektierend und vorallem aber herzlich geschrieben und hoffe deshalb auf eine Meinung / Einschätzung / Erfahrung von euch
 Der Anfang:Ich (w, 29) habe Anfang September '19 einen Mann (34, Steinbock, seit einem Jahr single) über TINDER kennengelernt (ja ich weiss... ;-D).Der Erstkontakt beim Schreiben verlief vielversprechend, dann Kontaktflaute.Er startete wieder mehrere Flirtversuche, die ich aber abschmetterte (Männer flirten teilweise wirklich PLUMP, sexuell war es aber nie), jedoch schrieb er immer wieder.Nach 6 Wochen fragte ich ihn, wieso er immer wieder schreibt, aber kein Treffen vorschlägt.Seine Antwort "Weil ich dich nicht einschätzen kann. Du wirkst sehr ernst. Hab das Gefühl ich mach alles falsch".Daraufhin verabredeten wir uns spontan für den selben Abend auf einen Kaffee.

Das erste Treffen:Total überraschend haben wir uns sehr gut verstanden und die Zeit ist wie im Flug verflogen.Danach kamen weitere Treffen, die ER kaum abwarten konnte ("Wann sehen wir uns endlich?".Wir waren beide total voneinander angetan.Nach 3 Treffen kam es wieder ins Stocken.Ich sprach ihn wieder darauf an, er sagte "ich will dich eigentlich immer sehen, aber will dich auch nicht nerven, weil du 2 Jobs hast und auch mal Zeit für dich brauchst". Mittlerweile haben wir uns 10 mal getroffen (beim 5. Treffen Kuss VON MEINER SEITE aus, 2 Übernachtungen ohne Sex).Ich schätze an ihm, dass er sehr ehrlich ist und man mit ihm sehr offen über ALLES reden kann.Am Anfang waren die Treffen ausgeglichen, mittlerweile frage hauptsächlich ICH nach Treffen, er zeigt wenig Eigeninitative.
UND ES STOCKT WIEDER!! Auf meine Nachfrage (ja.. ich frage zu oft, aber mit Ehrlichkeit fahre ich bisher am besten), was seine Absichten sind und wie der das Ganze sieht, schrieb er "Also ich mag dich wirklich, was denkst du? Wärst du bereit für eine Beziehung?"Ich natürlich "ja wär ich, fühl mich wohl mit dir, wie ist es bei dir? Wärst du bereit?"Er "Also ich fühl mich auch sehr wohl. Aber brauch noch ein bisschen weil ich ja in einer Beziehung war und nichts falschen machen will. Aber du, mit dir gehts mir gut. Aber will halt nicht dass du dir unsicher bist weil wir noch nicht zusammen sind"

Jetzt würde ich eigtl aus meiner bisherigen Erfahrung sagen:

Er hält mich hin, bzw warm. Es hat nicht gefunkt und er hat nicht ausreichend Interesse, Thema abhaken. Krone richten. Weiter gehts.

ABER:Er hat bisher noch keine Versuche unternommen, mit mir Sex zu haben (er kriegt Lust beim Küssen, aber reisst sich immer wieder von mir weg), was ja dafür spricht, dass er mich tatsächlich erst kennenlernen möchte und nicht dieser typische Aufreisser ist, der eben noch mitnimmt was geht.Den Kuss musste auch ICH anleiern, er hat mir zwar überall Küsschen ins Gesicht gegeben usw aber nicht auf den Mund.Er meldet sich jeden Tag regelmäßig seit unserem ersten Treffen, also seit 2 Monaten.Ich habe ihn heute gefragt, ob wir uns eigtl weiterhin sehen wollen, er "jaaaaaaaaaaa", ich "Ok was schlägst du vor?" und er "Also ich habe nur noch wie es aussieht Montag zu arbeiten, danach frei. Können uns dann öfters sehen".  Was stimmt denn hier nicht??Hält er mich doch nur warm?Ist er schüchtern? Der Spruch "er will nichts falsch machen" kam jetzt schon öfters.Braucht er wirklich noch Zeit? Ich hatte schon einige Scheiss Kerle, aber SO einen hatte ich noch nicht, weil er so oft den Eindruck macht, als ob er leicht zu verschrecken wäre und kein allzu großes Ego hat.  Bitte sagt mir mal eure Einschätzung bzw. Erfahrungen  

Das klingt wie der Mann den ich gerade kennenlerne...guck dir mal mein Post an. Kenne ihn auch von Tinder...ist das eine Masche 😓?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2019 um 21:50
In Antwort auf xsarao

Hallo sia,  schön geschrieben  Dass er nichts falsch machen will und es daher mir überlässt, den Eindruck hatte ich auch schon.
Er sagte ja auch, er will mich immer sehen, aber mich nicht noch zusätzlich unter Druck setzen. Ich habe ihm jedoch schon ein paar Schübse gegeben und ihm gesagt, dass ich seine anfängliche Zurückhaltung sehr zu schätzen weiss, aber ich mich freuen würde, wenn er sich jetzt nicht mehr zurücknimmt und wenn er mich sehen möchte, soll er mir ruhig schreiben, weil ich ihn auch sehen möchte.  Ein klares Zeichen von mir.Er war darüber sehr erfreut.Passiert von ihm jedoch: NICHTS... 

Aber er hat doch gefragt und du hast einmal abgesagt , das war der letzte Punkt oder? Also immerhin, kann ja sein, dass du wieder was vorschlagen musst.
Wenn er dann ständig absagt, wäre das was anderes.

Ich würde sagen , dass jemand der wenig Interesse hat sich nicht täglich melden würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club