Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hölle

Hölle

5. November um 10:05

Hallo, 

ich weiss nicht mehr weiter und möchte mit niemanden Reden da ich mich dafür schäme. 

Mein Freund und ich sind nun knapp 3 Jahre zusammen. Am Anfang war alles harmonisch und wirklich schön. Er hat ne Tochter mit seiner Ex, was für mich kein Problem ist. Wir wohnen auch seit fast Anfang an zusammen. 

Nach so zirka 9 Monaten Beziehung fing er damit an. Er wacht auf ... es ist alles gut und schön ... und aufeinmal aus heiterem Himmel fängt er an auszurasten. Er beileidigt mich und meine ganze Familie, habe jeden morgen Angst aufzuwachen das es denn wieder so anfängt. 
Er verbietet mir alles und kontrolliert oft mein Handy, wenn ich denn mal so zu ihm bin heißt es sofort ich spioniere ihn aus etc. 
Immer ist alles meine Schuld, egal was ist... 

Ich bin auch schon oft gegangen aber jedesmal bin ich so dumm und komme zurück ..  obwohl ich überhaupt nicht glücklich bin. 

Ich weiss einfach nicht mehr weiter und ich kann auch langsam nicht mehr 

Ich bin 25 und er 28

Mehr lesen

5. November um 10:07

Sorry du bist dumm weil du das alles mit dir machen lässt. 

3 LikesGefällt mir

5. November um 10:09

Ich weiss es ja, aber ich kann mich gar nicht trennen ... weiss aber nicht wieso ...

Gefällt mir

5. November um 10:11

Hey was möchtest du dann von uns hören? Ich bin jetzt einfach mal sehr deutlich und krass.. Einem Menschen der sich schlecht behandeln lässt und sich unter seinen eigenen Wert stellt kann noch so viele Ratschläge bekommen das er nicht zurück gehen soll. Bei dir muss es klick machen und wenn es das nicht macht dann musst du das weiter so handhaben wie du es jetzt machst. Nur du alleine bist für dein Leben und Glück verantwortlich.. Du hast nur ein Leben denk dran und jetzt ein kleiner Tipp.. Auch wenn du denkst er liebt dich ja und ändert sich und blalalalaa nein wird er nicht... Du bist noch jung.. Genieß dein leben und du wirst ohne viel viel viel glücklicher sein vertrau mir 

1 LikesGefällt mir

5. November um 11:34
In Antwort auf annax0401x

Hallo, 

ich weiss nicht mehr weiter und möchte mit niemanden Reden da ich mich dafür schäme. 

Mein Freund und ich sind nun knapp 3 Jahre zusammen. Am Anfang war alles harmonisch und wirklich schön. Er hat ne Tochter mit seiner Ex, was für mich kein Problem ist. Wir wohnen auch seit fast Anfang an zusammen. 

Nach so zirka 9 Monaten Beziehung fing er damit an. Er wacht auf ... es ist alles gut und schön ... und aufeinmal aus heiterem Himmel fängt er an auszurasten. Er beileidigt mich und meine ganze Familie, habe jeden morgen Angst aufzuwachen das es denn wieder so anfängt. 
Er verbietet mir alles und kontrolliert oft mein Handy, wenn ich denn mal so zu ihm bin heißt es sofort ich spioniere ihn aus etc. 
Immer ist alles meine Schuld, egal was ist... 

Ich bin auch schon oft gegangen aber jedesmal bin ich so dumm und komme zurück ..  obwohl ich überhaupt nicht glücklich bin. 

Ich weiss einfach nicht mehr weiter und ich kann auch langsam nicht mehr 

Ich bin 25 und er 28


DU sagst , Es sei die Hölle und DU bist überhaupt nicht mehr glücklich
..kommst immer wieder zurück....weil Du dich nicht trennen kannst ..
Lass Dir mal gesagt sein ..
"ein Mensch , der liebt ,behandelt den Anderen nicht schlecht..."
das ist ein Naturgesetz


Schreib auf ein Blatt Papier rechts PRO...Links CONTRA
Nun schreibst Du alles , was Du an ihm liebst Rechts
..und Alles , was Dich stört Links

...und nun entscheide.....











 

5 LikesGefällt mir

5. November um 11:50
In Antwort auf annax0401x

Hallo, 

ich weiss nicht mehr weiter und möchte mit niemanden Reden da ich mich dafür schäme. 

Mein Freund und ich sind nun knapp 3 Jahre zusammen. Am Anfang war alles harmonisch und wirklich schön. Er hat ne Tochter mit seiner Ex, was für mich kein Problem ist. Wir wohnen auch seit fast Anfang an zusammen. 

Nach so zirka 9 Monaten Beziehung fing er damit an. Er wacht auf ... es ist alles gut und schön ... und aufeinmal aus heiterem Himmel fängt er an auszurasten. Er beileidigt mich und meine ganze Familie, habe jeden morgen Angst aufzuwachen das es denn wieder so anfängt. 
Er verbietet mir alles und kontrolliert oft mein Handy, wenn ich denn mal so zu ihm bin heißt es sofort ich spioniere ihn aus etc. 
Immer ist alles meine Schuld, egal was ist... 

Ich bin auch schon oft gegangen aber jedesmal bin ich so dumm und komme zurück ..  obwohl ich überhaupt nicht glücklich bin. 

Ich weiss einfach nicht mehr weiter und ich kann auch langsam nicht mehr 

Ich bin 25 und er 28

Du bist in die emotionale Abhängigkeit geraten. Das kommt leider häufiger vor als man denkt, und auch in den besten Kreisen.

Mach dich auf und werde aktiv, versuche nicht ihn zu verstehen, das nimmt dir unter anderem zu viel Zeit und Energie weg. Suche dir Hobbies: Sport, Tanzen, Musizieren, Fernstudium, etc.. Lerne neue, optimistische Menschen kennen, das war noch nie so einfach wie heute! Versuche mit deiner Familie eventuell vorhandene Missverständnisse aufzuklären (hier liegt die Ursache deines Verhaltens), aber lebe nicht mit ihm zusammen.Wenn doch, ausziehen zur Freundin, Mutter, Bruder oder in eine WG.

 

2 LikesGefällt mir

5. November um 13:23
In Antwort auf annax0401x

Ich weiss es ja, aber ich kann mich gar nicht trennen ... weiss aber nicht wieso ...

ja dann wirst du das wohl weiterhin so mitmachen müssen...

nur bitte setz keine kinder in so eine beziehung!

Gefällt mir

5. November um 13:50

Abschießen und zwar ganz schnell!!!!!!!!!

1 LikesGefällt mir

5. November um 16:35

Warte noch bevor du gehst bis er dir mal richtig eins in die Fresse geschlagen hat. Dann nimmst wenigstens noch eine Zahnlücke für den Rest deines Lebens mit.....
*kopfschüttel*

1 LikesGefällt mir

5. November um 18:39
In Antwort auf annax0401x

Hallo, 

ich weiss nicht mehr weiter und möchte mit niemanden Reden da ich mich dafür schäme. 

Mein Freund und ich sind nun knapp 3 Jahre zusammen. Am Anfang war alles harmonisch und wirklich schön. Er hat ne Tochter mit seiner Ex, was für mich kein Problem ist. Wir wohnen auch seit fast Anfang an zusammen. 

Nach so zirka 9 Monaten Beziehung fing er damit an. Er wacht auf ... es ist alles gut und schön ... und aufeinmal aus heiterem Himmel fängt er an auszurasten. Er beileidigt mich und meine ganze Familie, habe jeden morgen Angst aufzuwachen das es denn wieder so anfängt. 
Er verbietet mir alles und kontrolliert oft mein Handy, wenn ich denn mal so zu ihm bin heißt es sofort ich spioniere ihn aus etc. 
Immer ist alles meine Schuld, egal was ist... 

Ich bin auch schon oft gegangen aber jedesmal bin ich so dumm und komme zurück ..  obwohl ich überhaupt nicht glücklich bin. 

Ich weiss einfach nicht mehr weiter und ich kann auch langsam nicht mehr 

Ich bin 25 und er 28

Ich finde es besonders erdrückend, dass du dich dafür schämst. Das solltest du nicht, es gibt einige Menschen, denen sowas widerfährt. Da heißt es: aufstehen, zu de Situation stehen und Hilfe holen. Was dir wohl keiner mehr sagen muss: du kannst ihn nicht ändern, das ist ein Teufelskreis.
Was dir vermutlich oft gesagt wird, du aber wahrscheinlich nicht akzeptieren willst: er liebt dich nicht. Jemand, der seinen Partner misshandelt, liebt nicht. Er missbraucht ihn in seinem perversen Sinn. Er ist Sadist und choleriker und du sein Futter. Irgendwann ist es bestimmt zu Ende. Sorg dafür, dass er den Zeitpunkt nicht festlegt und verfolge das Ziel, glücklich zu werden.

2 LikesGefällt mir

7. November um 14:10

"Ich bin auch schon oft gegangen aber jedesmal bin ich so dumm und komme zurück ..  obwohl ich überhaupt nicht glücklich bin. "

Ich lese das so häufig, dass gearde Frauen es immer wieder nicht schaffen sich von solchen Menschen zu trennen und häufig sogar sich selber die Schuld geben und den ausrastenden Partner noch in Schutz nehmen. 

Bitte mach Dich nicht selber zum Opfer!

Dein Freund benötigt dringend ärztliche / psychologische Hilfe! Noch sind es vielleicht "nur" Beleiigungen, aber irgendwann hast Du dann die erste Ohrfeige oder die Faust im Gesicht. 

Du selber kannst da überhaupt nichts machen und ihm auch nicht helfen. Und willst Du wirklich den Rest Deines noch jungen Lebens jeden Morgen in Angst aufwachen, Dich von ihm einschüchtern und kontrollieren lassen? Mit Sicherheit wird sein Verhalten immer krasser werden. Irgendwann wirst Du dann tagsüber eingesperrt in der Wohnung sein dürfen, damit Du nichts anstellen oder fremdgehen kannst - wovon dieser kranke Mann ausgehen word, dass Du es tust.

Bitte, nimm die Beine in die Hand und beende es, solange Du noch kannst! 

Ich weiß, dass es schwer für Dich ist und vielleicht denkst Du Dir auch, dass Du dann irgendwie versagt hast und ihm hättest helfen müssen. Aber das ist nicht so! Du musst an Dich denken und es beenden. Kurz, schnell und endgültig - und am Besten für Dich auch so, dass er nicht weiß, wie er Dich noch einmal kontaktieren kann.

Ich wünsche Dir die Kraft und die Einsicht es durchzuziehen und von ihm los zu kommen. 
 

Gefällt mir

7. November um 14:19
In Antwort auf annax0401x

Ich weiss es ja, aber ich kann mich gar nicht trennen ... weiss aber nicht wieso ...

Kann nicht gibts nicht! Du willst dich nicht trennen! Masochistin?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen