Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hoi zusammen

Hoi zusammen

24. Mai 2008 um 11:19

mein "problem" ist mir ein bisschen peinlich aber ich muss es trotzdem loswerden:

mein freund und ich haben uns per zufall kennengelernt. ich wusste damals nicht, dass er eine familie hatte. nach ein paar wochen beichtete er mir, dass er (unglücklich)verheiratet ist und ein kind hat. ich war geschockt! ausgerechntet mir passierte das, ich, wo immer so vorsichtig war... aber gegen gefühle kommt man nicht an. ich gestand ihm meine liebe und er mir seine. innerhalb einer woche trennte er sich von seiner frau(er blieb nur bei ihr wegen dem kind). sein kind bedeutet ihm alles!!!

nun sind wir seit 2jahren glücklich zusammen. sein kind darf all 2.wochenende bei uns sein und manchmal unter der woche. ich verstehe mich absolut super mit dem kleinen

ich bin aber auf seine ex eifersüchtig. sie haben ein kind zusammen, das verbindet doch enorm? sie weigert sich scheiden zu lassen. ich weiss, ich bin eine doofe kuh aber ich kann gegen diese eifersucht irgendwie nichts machen. von seiner seite her hat er sie nie geliebt. doch ich bin eifersüchtig, sie will sich nicht scheiden lassen, sie haben ein gemeinsames kind, ein haus etc.

er will nie mehr heiraten und auch kein kind mehr haben. sozusagen habe ich einfach pech gehabt! sie hatte/hat aber dies mit ihm haben können, ich nicht!

denkt ihr ich spinne rum? mein freund meint einfach, dass ich wirklich einfach pech gehabt habe und er seine (schlechte)erfahrung gemacht hat.

Mehr lesen

24. Mai 2008 um 12:47

Habe selber auch bisschen probleme mit vergangenheit
hallo, ich selber habe auch probleme mit der vergangenheit, wie in meinem beitrag beschrieben. ich kann dich schon ganz gut verstehen. aber ich denke die zeit arbeitet für dich. nach 3 jahren trennung könnte sie gegen ihren willen geschieden werden. oft stellt man sich selbst und seinen wert hinter den der ex. aber setze deinen stolz ein, er hat sie für dich verlassen. also muß er dich mehr lieben. und die liebe hat doch einen höheren stellenwert als diverse erlebnisse. das gemeinsame kind ist schon ein zusammenhalt, aber habe den kleinen einfach lieb und denk da nicht drüber nach. vielleicht will er ja später doch noch heiraten und kinder mit dir haben. gerade wenn er sieht wie lebevoll du mit seinem kind umgehst. alles liebe und viel glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club