Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hohle Fritten

Hohle Fritten

21. Oktober 2007 um 20:08

Was soll ich sagen, ich muss mich hier einfach mal auskotzen, vielleicht versteht ihrs ja.


Also wirklich irgentwie hab ich das Gefühl, dass hier die ganzen Geliebten, alle einen an der Klatsche haben. Ohne scheiß. Leben in einer Traumwelt, die sie sich in ihrem Hirn zusammen basteln. Blöder gehts ja nicht. Wenn ich wüsste das eine Frau die ich kennenlerne, davor mal eine Geliebte eines Mannes war, würde ich sie geradewegs in den Wind schießen. So ein hohles, egoistisches, unterwürfiges, dummes Weib muss das sein, dass sich so behandeln oder sich auf sowas einlässt. Ich würde mir gern eine Geliebte nehmen, warum auch nicht. Wenn man so blöd sein kann und sich auf Ruf ... lässt. Ist doch geil für mich. Ich verlier mein Gesicht dabei nicht. Ich empfehl sie sogar weiter.
Aber wirklich, und wenn sie noch so schön sein soll und lieb daher reden. Ich war immer ehrlich und versuche es auch zukünftig zu sein.

Und welche Frau, die rausbekommt, dass ihr Mann eine langjährigr Beziehung hatte. Kann ihm noch in die Augen schauen? Ihm Vertrauen? Ihm Verzeihen? Ich sag ok einen Seitensprung kann man wohlmöglich verzeihen. Aber seit doch nicht so dumm. Das wird nie wieder was. Da stirbt doch alles in dir, alle Gefühle. Eine längere Affäre, bei der der Mann was von Liebe gefaselt hat, und sich durchgebumst hat?
Wirklich lasst ihn doch der Anderen, wenn sie ihn will. Warum sollte sie so einen Versager nicht bekommen? Der sich nicht entscheiden kann, der nicht weiß was er will, der seine Gefühle nicht ordnen kann. Soll er sie doch mit ihr ordnen. Und sie hat so lange auf ihn gewartet hat. Sie hat ihn doch verdient oder?
Seit doch nicht so anhänglich, ihr könnt auch was ihr braucht diesen Mann nicht. Nein!
Und wenn beugt diese Situation doch einfach mal vor, und redet mit euerem Mann, wenn er es nicht kann. Sprecht doch mal mit ihm und versuch ihn doch auch mal nach längerer Beziehung und verheirateter Jahre ihn zu verführen! Streichelt euch, küsst euch, versucht eure Leidenschaft füreinander zu sehen! Sagt was ihr wollt, vielleicht öffnet er sich dann auch mehr. Versucht euern Alltag aufzupeppen. Es geht alle sauch wenns manchmal schwer umzusetzten ist. Wir gehen viel schwimmen, auch mit unseren Sohn. Gehen alle zwei Wochen miteinander essen und reden miteinander.
Ich bin selbst Familienvater und hab hier wahrscheinlich zu viel gelesen. Sonst hätt ich nicht diesen Beitrag geschrieben. Das musste jetzt sein.

Ich rede sehr viel mit meiner Frau und ich liebe sie. Wir hatte auch schwere Zeiten, sehr schwere Zeiten. Dadurch das unser Kind sehr schwer krank war. Und wir haben es zusammen durchgestanden. Wir haben wunderbaren Sex. Ich hab in meiner Frau das perfekte Gegenstück gefunden.
Und weil du gerade neben mir stehst mein Schatz. Ich liebe dich über alles!!!!!!!!!

Danke auch wenns euch net interessiert, ich mach mir jetzt nen schönen Abend mit meiner Frau!

Mehr lesen

22. Oktober 2007 um 0:17

Muss Moosi Recht geben...
Seltsam, dass hier angeblich immer wieder Leute schreiben, die anscheinend in einer glücklichen Beziehung leben und mit dem Thema Untreue noch nie was am Hut hatten...
Also, ehrlich gesagt, bevor ich selbst betroffen war, wäre es mir im Traum nicht eingefallen, im Internet Foren über Untreue zu suchen!!!
Warum auch?
Es hatte ja mit meinem Leben nichts zutun.
Was soll das also?
Wenn ich in soooo einer glücklichen Beziehung leben würde, ständig tollen Sex hätte und den besten Partner der Welt an meiner Seite hätte - warum, zum Teufel, schreibe ich dann in einem Untreueforum???
Versteh ich nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 7:53

@markus
Ehrlich gesagt, die einzige Person, die hier dumm und hohl ist, bist eigentlich nur du. Du maßt dir an, dir ein Urteil über Personen zu erlauben, die du gar nicht wirklich kennst. Dein Posting ist einfach nur beleidigend.
Es ist ja vollkommen in Ordnung, das du deine Einstellung dazu hast; das du es nicht gut findest und das du Tipps gibst, wie man seinen Alltag vielleicht ein kleines bißchen aufpeppen kann, damit es gar nicht erst soweit kommt.
Aber andere so zu diffamieren, wie du es getan hast, ist unter aller Sau.
Das zeigt davon, wie primitiv (aber wohl glücklich) du zu sein scheinst.

Jen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 8:29

Dazu sag ich nur....
... Herr, wirf Hirn herunter ! Manche der männlichen Spezies scheinen es dringend nötig zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 10:28

Hohle..
Wie bitte???? Da steht Deine Frau neben Dir,Du sagst ihr,wie sehr du sie doch liebst? Und dann der Satz,das Du dir gern ne Geliebte nehmen würdest??? Sorry,aber Du hast echt nicht alle Becher im Regal!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 11:01

Alle
wollen doch immer das sich Männer an Diskussionen beteiligen und tut es einer, wird er in der Regel in der Luft zerissen.

Unabhängig meiner persönlichen Wertung dieses statements: Ich könnte mir schon vorstellen, das etliche Männer so denken, wenn man das verinnerlicht, wird man vielleicht gar nicht erst Geliebte, umso besser, oder?

Sozusagen kein vorprogrammiertes Leid durch Prophylaxe im Vorfeld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 11:29
In Antwort auf madlyn_12898805

Alle
wollen doch immer das sich Männer an Diskussionen beteiligen und tut es einer, wird er in der Regel in der Luft zerissen.

Unabhängig meiner persönlichen Wertung dieses statements: Ich könnte mir schon vorstellen, das etliche Männer so denken, wenn man das verinnerlicht, wird man vielleicht gar nicht erst Geliebte, umso besser, oder?

Sozusagen kein vorprogrammiertes Leid durch Prophylaxe im Vorfeld.

Wer keine Ahnung hat,
Klappe halten....oder wie war dieser Spruch nochmal? Das was er geschrieben hat, ist nicht wirklich ernst zu nehmen.

Es hat auch niemand etwas dagegen, wenn sich mal ein Mann zu Wort meldet. Aber dann bitte doch nicht so primitiv und steinzeitmännlich, wie diese hohle Nuss hier.

Ich kann mir nicht vorstellen, das etliche Männer so denken. Würden sie denken, würde eine Affaire erst gar nicht passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 11:46
In Antwort auf alenka_12291850

Wer keine Ahnung hat,
Klappe halten....oder wie war dieser Spruch nochmal? Das was er geschrieben hat, ist nicht wirklich ernst zu nehmen.

Es hat auch niemand etwas dagegen, wenn sich mal ein Mann zu Wort meldet. Aber dann bitte doch nicht so primitiv und steinzeitmännlich, wie diese hohle Nuss hier.

Ich kann mir nicht vorstellen, das etliche Männer so denken. Würden sie denken, würde eine Affaire erst gar nicht passieren.

Würden
sie im Wesentlichen anders denken, würde es das wohl auch nicht Schwarz auf Weiß geben: Von 100 Männern trennen sich 90 nicht, von den verbleibenden 10 kehren 7 nach spätestens 1 Jahr zurück. Kann man in verschiedenen Büchern zum Thema nachlesen (zB Schmidbauer, Jellouschek Jung etc)

Denn: Wer wirklich liebt der geht...oder...wer wirklich liebt der bleibt.

Ergo ist es in etwa bei 3% Liebe, aber was ist dann mit dem Rest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 13:06
In Antwort auf madlyn_12898805

Würden
sie im Wesentlichen anders denken, würde es das wohl auch nicht Schwarz auf Weiß geben: Von 100 Männern trennen sich 90 nicht, von den verbleibenden 10 kehren 7 nach spätestens 1 Jahr zurück. Kann man in verschiedenen Büchern zum Thema nachlesen (zB Schmidbauer, Jellouschek Jung etc)

Denn: Wer wirklich liebt der geht...oder...wer wirklich liebt der bleibt.

Ergo ist es in etwa bei 3% Liebe, aber was ist dann mit dem Rest?

Wer wirklich liebt
betrügt und hintergeht nicht. Da beißt sich die Katze in den Schwanz.

Ich kann dir Statistiken von 2006 aufzeigen, die genau etwas anderes besagen, z. B. das heutzutage von 100 Männern 80 fremdgehen, davon trennen sich 55 und 5 davon gehen zurück....ob nach einem Jahr oder mehreren ist dabei uninteressant.
Statistiken sind dafür da, widerlegt zu werden.

Jen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 13:19
In Antwort auf alenka_12291850

Wer wirklich liebt
betrügt und hintergeht nicht. Da beißt sich die Katze in den Schwanz.

Ich kann dir Statistiken von 2006 aufzeigen, die genau etwas anderes besagen, z. B. das heutzutage von 100 Männern 80 fremdgehen, davon trennen sich 55 und 5 davon gehen zurück....ob nach einem Jahr oder mehreren ist dabei uninteressant.
Statistiken sind dafür da, widerlegt zu werden.

Jen

Ganz nach dem Motto:
Traue keiner Statistik, wenn Du sie nicht selbst gefälscht hast.

Ganz unrecht würde ich ihm auch nicht geben, allerdings ist die Liebeserklärung an seine Frau ziemlich dick aufgetragen. Und irgendwie scheint mir da was faul zu sein!
Die Kritik ist außerdem doch sehr unter der Gürtellinie. Wir wollen doch sachlich bleiben!

Und ich muss mich dem Rest anschließen: Was tust Du in einem Forum für Untreue, wenn Du so ein Halbgott bist?
Es gibt sicher eins mit dem Titel: Liebeserklärungen an den Ehepartner!

Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 15:48
In Antwort auf alenka_12291850

Wer wirklich liebt
betrügt und hintergeht nicht. Da beißt sich die Katze in den Schwanz.

Ich kann dir Statistiken von 2006 aufzeigen, die genau etwas anderes besagen, z. B. das heutzutage von 100 Männern 80 fremdgehen, davon trennen sich 55 und 5 davon gehen zurück....ob nach einem Jahr oder mehreren ist dabei uninteressant.
Statistiken sind dafür da, widerlegt zu werden.

Jen

Dann erklär mir doch bitte
warum hier soviele Geliebte sind, die leiden, bis auf ein paar Ausnahmen, zu denen du gehörst?

Und das hier ist keine Statistik, sondern Realität!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 16:09
In Antwort auf alenka_12291850

Wer wirklich liebt
betrügt und hintergeht nicht. Da beißt sich die Katze in den Schwanz.

Ich kann dir Statistiken von 2006 aufzeigen, die genau etwas anderes besagen, z. B. das heutzutage von 100 Männern 80 fremdgehen, davon trennen sich 55 und 5 davon gehen zurück....ob nach einem Jahr oder mehreren ist dabei uninteressant.
Statistiken sind dafür da, widerlegt zu werden.

Jen

Kleiner Nachtrag
Deine jetzige Liebe steht laut deiner Statistik aber auf ganz schön wackeligen Beinen, immerhin bist du ja mit einem Betrüger zusammen.

Aber du scheinst dir ganz sicher zu sein, das eure Liebe ewig hält, hoffentlich erliegst du hier nicht einer Illusion, versteh mich nicht falsch, nicht das ich dir das gönne.

Liebe ist ein tiefes Gefühl, trotzdem müssen Beziehungen viel aushalten. Jeder geht anders damit um, Männer wählen meistens den einfachsten und bequemsten Weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 16:30
In Antwort auf loslassen1

Hohle..
Wie bitte???? Da steht Deine Frau neben Dir,Du sagst ihr,wie sehr du sie doch liebst? Und dann der Satz,das Du dir gern ne Geliebte nehmen würdest??? Sorry,aber Du hast echt nicht alle Becher im Regal!!!!

DAS
war ironisch gemeint mit der Geliebten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 17:36
In Antwort auf madlyn_12898805

Kleiner Nachtrag
Deine jetzige Liebe steht laut deiner Statistik aber auf ganz schön wackeligen Beinen, immerhin bist du ja mit einem Betrüger zusammen.

Aber du scheinst dir ganz sicher zu sein, das eure Liebe ewig hält, hoffentlich erliegst du hier nicht einer Illusion, versteh mich nicht falsch, nicht das ich dir das gönne.

Liebe ist ein tiefes Gefühl, trotzdem müssen Beziehungen viel aushalten. Jeder geht anders damit um, Männer wählen meistens den einfachsten und bequemsten Weg.

Ich sehe Liebe
als momentanen Zustand. Es gibt keine Garantie dafür, das wir zwei - bzw. bald wir drei - bis ans Lebensende zusammen bleiben. Wenn nicht, dann ist das für mich genau so in Ordnung.

Liebe ist vielleicht ein tiefes Gefühl, aber keines, das den anderen für immer an einen bindet. Unser Kind wird uns auf die eine oder andere Weise aneinander binden; und wenn ich es so sehe, kann ich nur sagen, das sich mein Freund nicht den bequemsten Weg gewählt hat.
Vielleicht ist meiner auch eine Ausnahme, aber das kann ich dir erst am Totenbett sagen

Aber anscheinend hast du die Statistik nicht verstanden. Wenn 5 davon zurückgehen, dann ist die Wahrscheinlichkeit, das man zusammenbleibt doch höher, oder habe ich in Mathematik nicht aufgepasst???

Jen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 17:42

Hallo markus,
es gibt hier richtig eine plage von fakes. ob du die gleiche bist, die über den ehekitt schreibt??? ein mann bist du in keinem fall.

du bist eine frau, wohl eine ehefrau oder einfach eine gelangweilte psychotante, die hier um aufmerksamkeit wirbt.

es tut mir für dich sehr leid, weil du wohl in deinem realen leben keine aufmerksamkeit, keine anerkennung mehr bekommst.

nur morgen wird sich keiner mehr an den markus, oder martina oder marida..... erinnern. was wirst du dann anstellen?

nackt über den fußballplatz rennen? oder bei "deutschland sucht den supperstar" auftreten? du tust mir wirklich leid.

lg
allegra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 18:03

Wollte mal vorbei schauen
und sehn wer hier alles so geantwortet hat. Hab nicht alles gelesen weil ich nicht so viel Zeit habe im Moment. Naja die eigentlich Nachricht habt ihr ja nicht herausgelesen, schade eigentlich.

Zugetrönt von eueren eigenen Gefühlen und Fantasien, gibt es wahrscheilich niemand der es sachlich nimmt. Gut hab ich auch nicht so geschrieben. Aber was nutzen Statistiken? Statistiken kann man nur so zusammenstellen, wie man sie haben will.
Gestern wars toll.
Heut is meine Frau net wirklich gut drauf , aber das krig mer schon
Also muss dann raus , sonst gibts Stress.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 0:47

Hohle Fritten..
Ach so war das gemeint!!Wir sollten eine"versteckte Nachricht "rausfinden.Also,ich finde ja gleich ein paar, aber welche ist die richtige???Also,
1:Eine Liebeserklärung an Deine Frau-schön,aber warum sagst Du ihr das über ein Untreueforum?
2.Ehefrauen sollen den Versager der Geliebten überlassen-wer sagt denn,das die Geliebte einen Versager haben will??
3.Ehefrauen haben dafür zu sorgen,das ihre Männer nichts vermissen,denn gehen sie auch nicht fremd-hahaha!!!
4.Geliebte sind dumme Weiber,die mit jedem beliebigen Kerl ins Bett steigen-ach,naja,das hatten wir hier doch auch schon soooo oft!*gähn-Gute Nacht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 8:22

Jo...
aber vielleicht ist er auch nur "zugetrönt"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 9:19

Und deine Frau wird sich am Sonntagabend unheimlich lieb gehabt haben,
als sie neben dir stand und gelesen hat, du würdest gerne eine Geliebte nehmen????

Wenn man glücklich verheiratet ist, interessiert einem doch das Untreueforum nicht. So was interessiert doch nur, wenn man selbst davon betroffen ist.

Anderseits bezeichnest du solche Männer als "Versager".

Es tummeln sich viele Fakes hier im Forum. Und ich sag dir eins: Es gibt wesentlich bessere. Streng dich mehr an!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 17:59

Was soll ich sagen,
wieso sollt ich mich hier anstengen. Is doch so für die Katz.
Einfach nur mal blöd daher labern, was anderes seht ihr doch eh nicht, solang es nicht eurere Meinung entspricht.
Meine Frau stand nur kurz zum Schluss des Textes bei mir, Spontanität kennt ihr wohl nicht.

Außerdem hättet ihr den Text ja nicht lesen müssen.
Steht doch drunter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 20:25

Mensch,Markus..
jetzt bist Du aber beleidigt,oder?? Aber was hast Du denn erwartet? Das Dir die Frauen hier übers Köpfchen streicheln???
Ps:Wenn Deine Frau nur die letzten Sätze gelesen hat,dann weiss sie sicher nicht,das Du Dir"gerne eine Geliebte nehmen würdest".Ehrlich,bei Dir passt irgendwas nicht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 21:08

Zitat..
Wie meint er denn das?? Ich verstehs EINFACH NICHT...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 21:18

Rhetorisch???
Aber er schreibt doch,das er GERN EINE NEHMEN WÜRDE...
Vielleicht will ihn gerade keine??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen