Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hohe schuhe zur schule?

Hohe schuhe zur schule?

26. August 2009 um 13:46

hey
ich hab da mal ne frage.
also cih bin 165 klein u wollte fragn was ihr davon haltet wenn so kleine menschen wie ich mit 9.5 hohen schwarzen pumps zur schule kommen? also die ham nen normal breiten absatz =)
ists nuttig oder okay?

Mehr lesen

26. August 2009 um 13:49

Schuhe
hey

naja es kommt halt immer drauf an wie mans kombiniert. mit einer schönen jeans oder schwarzen hose hätt ich nix dagegen!

nuttig wirds erst wenn du dazu einen rock anziehst oder 3/4 hosen/leggins... wäre meine meinung

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 13:53
In Antwort auf hagir_12670786

Schuhe
hey

naja es kommt halt immer drauf an wie mans kombiniert. mit einer schönen jeans oder schwarzen hose hätt ich nix dagegen!

nuttig wirds erst wenn du dazu einen rock anziehst oder 3/4 hosen/leggins... wäre meine meinung

LG


genauso seh ichs au. würds au net mit rock anziehn.
danke für deine antwort =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 13:58

Wie
alt bist du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:02


zur schule ist es dennoch too much...165 ist doch auch nicht klein..
ich finde, mädels die aufm pausenhof rumstelzen immer so lächerlich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:09
In Antwort auf elsie_12448956

Wie
alt bist du denn?


17

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:10


nö aber bei kleinen fällt weniger auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:11
In Antwort auf sauda_11972064


zur schule ist es dennoch too much...165 ist doch auch nicht klein..
ich finde, mädels die aufm pausenhof rumstelzen immer so lächerlich..


also in meiner klasse bin ich eine der kleinsten
danke für die antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:12
In Antwort auf bjork_12269347


17

Das
find ich vollkommen okay.
Und mit Jeans auch noch schick!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:21

Das gehört...
...ganz bestimmt nicht ins Forum "Liebe". Oder bist du Schuhfetischistin deinen Pumps ehelich verbunden...?

Angesehen davon, auch wenn jetzt die Jüngeren unter euch auf mich draufhauen werden: Die Schule ist zum Lernen da und kein Laufsteg. Zieh deine Highheels an, so oft du willst - in deiner Freizeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:25
In Antwort auf rosenblaettchen

Das gehört...
...ganz bestimmt nicht ins Forum "Liebe". Oder bist du Schuhfetischistin deinen Pumps ehelich verbunden...?

Angesehen davon, auch wenn jetzt die Jüngeren unter euch auf mich draufhauen werden: Die Schule ist zum Lernen da und kein Laufsteg. Zieh deine Highheels an, so oft du willst - in deiner Freizeit.

Und
ob mit hohen Schuhen kann man nichts lernen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:30

Eher nicht so gut
Ich denke nicht, dass Du mit Deiner Körpergröße einen Nachteil hast. Ich finde solche Schuhe machen auch nicht schöner, zumal mit breitem Absatz.
Aber ungesund sind die hohen Absätze auf jeden Fall. Und wenn Du nen halbe oder ganzen Tag damit rumläufst, schadet es Deinen Füßen und Beinen in jedem Fall.
Ich seh eigentlich keinen Vorteil aber ne Menge Nachteile dadurch.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:34
In Antwort auf elsie_12448956

Und
ob mit hohen Schuhen kann man nichts lernen?

So eine Polemik
kannst du dir sparen. Ich habe meine Meinung, du hast deine. Und auf deine Frage: Ob "man" etwas lernt oder nicht, hängt natürlich nicht von den Schuhen ab. Aber es gibt nunmal Kleidung, die für bestimmte Situationen vorgesehen und passend ist und für andere nicht. Es geht ja auch niemand im Schlafanzug zur Schule oder im Negligée oder nackt, nur weil so theoretisch auch Lernen möglich ist. Mit seiner Kleidung drückt ein Mensch immer auch ein stückweit aus, was er ist und was er will. Er repräsentiert in erster Linie sich selbst. Und wenn jemand in Highheels und im Discofummel zur Schule gehen würde (Konjunktiv II, niemand bestimmtes ist gemeint!), dann hat das eine Aussage, die zwar theoretisch das Lernen nicht behindert, wohl aber den vielbesungenen guten Ruf, vor allem aber die Seriösität und Glaubhaftigkeit dieser Person. Auch mit 15, 16, 17 sollte man zwischen Spaß und Ernst des Lebens unterscheiden können und wollen. Wochenende ist Spaß, Schule ist Ernst. Und da hat das Wochenendoutfit einfach nichts zu suchen. Das ist auch Ausdruck von Respekt sich selbst und anderen gegenüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:38
In Antwort auf rosenblaettchen

So eine Polemik
kannst du dir sparen. Ich habe meine Meinung, du hast deine. Und auf deine Frage: Ob "man" etwas lernt oder nicht, hängt natürlich nicht von den Schuhen ab. Aber es gibt nunmal Kleidung, die für bestimmte Situationen vorgesehen und passend ist und für andere nicht. Es geht ja auch niemand im Schlafanzug zur Schule oder im Negligée oder nackt, nur weil so theoretisch auch Lernen möglich ist. Mit seiner Kleidung drückt ein Mensch immer auch ein stückweit aus, was er ist und was er will. Er repräsentiert in erster Linie sich selbst. Und wenn jemand in Highheels und im Discofummel zur Schule gehen würde (Konjunktiv II, niemand bestimmtes ist gemeint!), dann hat das eine Aussage, die zwar theoretisch das Lernen nicht behindert, wohl aber den vielbesungenen guten Ruf, vor allem aber die Seriösität und Glaubhaftigkeit dieser Person. Auch mit 15, 16, 17 sollte man zwischen Spaß und Ernst des Lebens unterscheiden können und wollen. Wochenende ist Spaß, Schule ist Ernst. Und da hat das Wochenendoutfit einfach nichts zu suchen. Das ist auch Ausdruck von Respekt sich selbst und anderen gegenüber.


Wow, das nenne ich mal eine Ansage!

Verstehe deine bissige Reaktion nicht, aber in Ordnung.

Für mich ist eine Jeans mit schicken hohen Schuhen kein "Wochenendoutfit".

Vielleicht bin ich aber auch zu "blöde" das zu beurteilen, denn ich selber besitze kein Paar.

Und ich mache kein Unterschied zu dem was ich am Wochenende träge und was bei der Arbeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:40

17 Jahre alt
17 Jahre alt
steht unten

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:51
In Antwort auf rosenblaettchen

So eine Polemik
kannst du dir sparen. Ich habe meine Meinung, du hast deine. Und auf deine Frage: Ob "man" etwas lernt oder nicht, hängt natürlich nicht von den Schuhen ab. Aber es gibt nunmal Kleidung, die für bestimmte Situationen vorgesehen und passend ist und für andere nicht. Es geht ja auch niemand im Schlafanzug zur Schule oder im Negligée oder nackt, nur weil so theoretisch auch Lernen möglich ist. Mit seiner Kleidung drückt ein Mensch immer auch ein stückweit aus, was er ist und was er will. Er repräsentiert in erster Linie sich selbst. Und wenn jemand in Highheels und im Discofummel zur Schule gehen würde (Konjunktiv II, niemand bestimmtes ist gemeint!), dann hat das eine Aussage, die zwar theoretisch das Lernen nicht behindert, wohl aber den vielbesungenen guten Ruf, vor allem aber die Seriösität und Glaubhaftigkeit dieser Person. Auch mit 15, 16, 17 sollte man zwischen Spaß und Ernst des Lebens unterscheiden können und wollen. Wochenende ist Spaß, Schule ist Ernst. Und da hat das Wochenendoutfit einfach nichts zu suchen. Das ist auch Ausdruck von Respekt sich selbst und anderen gegenüber.


aber sind hohe absätze gleich ein diskoutfit? auch kombiniert mit dunkler jeans und nem rollkragenpulli?
doch wohl kaum!
natürlich gibt es schulklamotten und ausgehklamotten.
das mim schlafanzug kann man so nicht sagen - das machn unsre abiturienten gerne
warum muss man mit 17 seriös sein? außerdem tragn rechtsanwältinnen zb auch absätze, sind die dann nciht mehr seriös? bekommen die dann einen schlechten ruf?
vielen dank für deinen beitrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 14:53


himmel nein! nuttig möcht ich auf keinen fall wirken
jap sie sind schwarz, kein alzu breiten aber auch kein schmalen absatz und so mattglänzend und vorne rund =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 15:07

Naja...
ich bin ja nur 3cm größer und grad mal 1 jahr aus der schule.
finde 9,5cm absatz schon etwas zu heftig für die schule!
n paar cm weniger wären sicher angebrachter.

sonst spricht für mich generell nichts dagegen, wenns eben anständig kombiniert ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 15:17

Ich bin genau so klein!
Und ich steh dazu!

Ich hab oft Trunschuhe an, weils oft einfach bequemer ist wenn ich viel laufen muss!

Auf der anderen Seite trag ich schon sehr oft Schuhe mit Absätze, auch mit hohen!
Wenn ich aber nur so mit Freunden unterwegs bin sind meine Absätze meistens so ca. 5cm
10 cm oder höher waren sie bis ejtzt ein einziges mal bei einer Hochzeit!

In die Schule würd ich sie nicht anziehen, das kommt einfach billig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 15:19

Wieso fragst du?

Nur unselbstbewusste Menschen fragen, die anderen ziehen sie an. Selbst wenn du zu den Schuhen ein nuttiges Outfit anhättest, ist doch letztlich deine Sache, ob dich andere ernstnehmen ist natürlich fraglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 17:09
In Antwort auf aineshaw

Wieso fragst du?

Nur unselbstbewusste Menschen fragen, die anderen ziehen sie an. Selbst wenn du zu den Schuhen ein nuttiges Outfit anhättest, ist doch letztlich deine Sache, ob dich andere ernstnehmen ist natürlich fraglich


weil mich die andren meinungen auch interessiern und ich das mal interessant fand.
ernstnehmen werden die mich schon^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 17:21


Ziehst du die in die Schule an, weil du sie einfach toll findest und gerne trägst oder weil du größer sein willst?
Wenn ersteres zutrifft, mach es ruhig.
Im zweiten Fall würde ich es lassen.
Ich bin auch nur 1,67m groß und es reicht vollkommen aus, ich wäre auf keinen Fall gerne größer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 19:54

...
In Pumps find ich es nuttiger als z.b in Plateaus.
Ich bin selbst nur 1,64, und hatte als normale Standardschuhe Plateaus mit ca. 8cm, die hab ich überall getragen.

Anfangs war das echt ungewohnt, doch mittlerweile komm ich damit über Stock und Stein und jede Treppe ohne überhaupt irgendwie aufzupassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 20:44
In Antwort auf dsra_12893878


Ziehst du die in die Schule an, weil du sie einfach toll findest und gerne trägst oder weil du größer sein willst?
Wenn ersteres zutrifft, mach es ruhig.
Im zweiten Fall würde ich es lassen.
Ich bin auch nur 1,67m groß und es reicht vollkommen aus, ich wäre auf keinen Fall gerne größer...


weil sie mir ganz einfach gefallen und ich durch meine größe mit hohen schuhen net ausseh wie ein riese^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 20:45
In Antwort auf esterya1

...
In Pumps find ich es nuttiger als z.b in Plateaus.
Ich bin selbst nur 1,64, und hatte als normale Standardschuhe Plateaus mit ca. 8cm, die hab ich überall getragen.

Anfangs war das echt ungewohnt, doch mittlerweile komm ich damit über Stock und Stein und jede Treppe ohne überhaupt irgendwie aufzupassen.


hab grad bei google.images plateauschuhe und pumps eingegebn. da find ich ersteres nuttiger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 22:12

Wenn du dich
anständig anziehst, und bewegst ist es ok. wann es nuttig wirkt, weißt du wohl selber. wenns dir gefällt nuttig rumzulaufen, dann tu es doch einfach. so ein highlight sind hohe schuhe jetzt auch nicht, sieht man doch bei jeder ca 5. frau oder mehr,..pffff

wenn du es aber anziehen willst nur damit du auch mal so groß bist wie die andren hast du ein problemchen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 1:54
In Antwort auf bjork_12269347


weil sie mir ganz einfach gefallen und ich durch meine größe mit hohen schuhen net ausseh wie ein riese^^


Dann zieh sie einfach an!
Die Reaktionen kannst du dir dann ja einfach ansehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 2:34
In Antwort auf bjork_12269347


hab grad bei google.images plateauschuhe und pumps eingegebn. da find ich ersteres nuttiger

...
Hm, kommt wohl drauf an was für welche das sind ^^

Ich mein eher die, in denen man flach drinsteht, die aber einfach eine ~10cm sohle haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 2:36
In Antwort auf esterya1

...
Hm, kommt wohl drauf an was für welche das sind ^^

Ich mein eher die, in denen man flach drinsteht, die aber einfach eine ~10cm sohle haben.

...
http://farm2.static.flickr.com/1178/1046863572_bbbe3c7684.jpg?v=0

Solche zum Beispiel, nur waren meine nicht sportlich, sondern aus schwarzem Leder mit silbernen Schnallen, also eher im Metal-/Gothicstil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2009 um 14:02

Bessere Lösung
Mit 1,65m bist du ja nur ganz leicht unterdurchschnittlich (Durchschnitt bei deutschen Frauen ist 1,68m)
Aber das man größer sein will kann ich sehr gut verstehen, hatte das Thema auch sehr lange.
Aber in der Schule - wie auch später im Büro - kommt es leider irgendwie unangemessen rüber, große Absätze zu tragen...
Die Lösung für mich waren Absatzeinlagen, die tut man sich einfach in jeden beliebigen Schuh rein, und dann ist man ein paar cm größer, hat aber trotzdem noch ganz normale Schuhe am Fuß
Gibt es zum beispiel bei shoelift.com, ich habe meine von 5cmplus.de und bin super zufrieden damit!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2009 um 14:41

Ja natürlich nuttig
aber wenns dir passt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2009 um 23:23

Gott ich hasse schnee
jedes jahr wieder wenns schneit fühl ich mich wie wenn ein pinguin plötzlich in afrika steht. voll mit fragezeichen was soll ich nun aziehen - als schuhwerk.
eigentlich sollte ich nach 19 jahren winter ja gewohnt sein, jedoch steh ich jedes jahr wie vor dem ersten mal schnee, es ist mir ein rätsel was ich dann anziehn soll ich hab kein schuhwerk ohne absatz und mit absatz flieg ich auf die fresse

jedes jahr hab ich dass gefühl den winter im sommer so verdrängt zu haben dass ich jedesmal aufs neue geschockt bin und einfach nur losheul

denise

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 0:12

Mit denen fall ich auch um
ich bin nicht gerade begabt auf schnee zu tanzeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 10:22

...
sorry find ich nuttig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 10:23
In Antwort auf varda_11911598

...
sorry find ich nuttig!

....
ps: ich bin sogar noch kleiner und trag nur zu anlässen hohe schuhe!lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 20:29

Ich fall aber dauernd hin
und wenn ich mal auf den beinen bin dann sieht es aus als würd ich jeden moment hinfallen, ist jetzt kein scherz mir ist es immer extrem peinlich und ich hasse es auf die strasse zu gehen wenn es eis drauf hat.
ich bin sooo unbegabt ich weiss nicht warum ob des angeboren ist oder so, aber ich rutsch immer aus. andere stolzieren an mir vorbei und ich tapp langam vor mich hin und doch passiert es immer wieder dass ich wackle und dann fast aurutsch

ich müsst so schneeschuhe anziehen aber die passen net zu meinen klamotten die riesen stiefel

die welt geht unter

denise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2009 um 6:44

Find ich gut
Allerdings musst du ein dickes Fell haben denn in Deutschland sind die Frauen allen Geschlechtsgenossinen böse die sich nicht in einen alten Kartoffelsack und eine abgewetzte Jeans zwängen wollen.
Die Deutschen Frauen glauben halt das Männer nur an ihrem Charakter interessiert sind....sagt viel über die weibliche Intelligenz aus (meiner Meinung nach).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook