Forum / Liebe & Beziehung

Hochzeit?? kinder??

8. August 2013 um 17:00 Letzte Antwort: 23. August 2013 um 0:38

Hallo leute ich brauche dringend euren Rat...

ich bin seit knapp 3 1/2 monaten mit meinem Freund zusammen (ich bin 20 er 24, ist meine erste beziehung) ich bin sehr glücklich mit ihm erhrlich gesagt war ich noch nie in meinen Leben glücklicher als jetzt mit ihm und ich liebe ihn wirklich sehr.

Jetzt zu dem eigentlichen Problem (wenn man es überhaupt Problem nennen kann) letztens waren wir bei seiner besten freundin die vor etwa 6 monaten ein kind bekommen hat und er hat die ganze zeit mit dem kleinen gespielt was auch sehr süß war aber naja das was mich stört er hat die ganze zeit wenn ich ihn auf dem arm hatte oder so Solche Anspielungen gemacht naja das er auch so gerne ein kind möchte und am liebsten würde er jetzt schon ein kind ud spätestens in einen Jahr eins haben möchte da er da ja schon 25 ist und dann schickt er mir die ganze zeit fotos von sich und seinem Neffen also ich liebe kinder und ich weiss das er sie auch liebt und jnbedingt eins möchte aber monentan fühle ich mich einfach noch zu jung dafür :/ als ich ketztens mit ihm darüber geredet habe sagte er es wäre kein problem wir wären alt genug er verdient genug Geld und der Rest wäre auch kein Problem aber ich fühle mich einfach nich nicht bereit dazu :/ aber wie soll ich ihm das sagen? Wir sind auch schon verlobt und wir wollen zwar auch nächstes Jahr Heiraten aber ich würde lieber erst einmal die Zeit mit ihm zusammen habe bevor wir Kinder kriegen :/

Mehr lesen

8. August 2013 um 19:12

Ja ich weiss
das mit der verlobung war schon sehr schnell aber da sind wir uns auch beide sehr sicher ich liebe ihn sehr und er mich auch das wollten wir auch beide meine eltern haben auch nichts dagegen also ja wir sind 3 fast 4 monate zusammen aber kennen uns seit mittlerweile 8 jahren unsere familien sind beide auch sehr eng befreundet
aber naja desweiteren ja ich weiss ich habe ihm das schon so oft gesagt aber er will unbedingt jetzt kinder was das angeht ist er beharrt er echt auf seine meinung obwohl ich ja dann 9 monate mit einem kind rumlaufen muss und mich darum kümmern muss aber das. ignoriert er er sieht momentan nur wir schön es ist mal ein kind auf den arm zu halten aber das das mit kindern alles nicht soneinfach ist verdteht er nicht

Gefällt mir

8. August 2013 um 20:48

...
Mensch Mädchen, du bist gerade süße 20, mit deinem Freund erst drei Monate zusammen und willst noch gar keinen Nachwuchs. Dann lass dich auch nicht von ihm dazu überreden. Ein Kind sollte man erst dann in die Welt setzen, wenn man bereit dazu ist. Geht das zwischen euch schief, bist es nämlich höchstwahrscheinlich du, die alleine mit Kind da steht.

Zieh erst einmal mit ihm zusammen, heirate nächstes Jahr, wenn du meinst, dass es richtig ist nach der kurzen Zeit, aber warte mit dem Kinder kriegen, bis du soweit bist. Wenn er das nicht akzeptieren kann, ist er nicht der richtige Mann für dich und sucht wirklich nur eine Gebärmaschine, wie nanacara schon erwähnt hat.

Gefällt mir

11. August 2013 um 19:20

Verlobt nach 3,5 Monaten?
Und du hast Angst mit ihm über deine Gedanken zu sprechen?
Ach herrje.. Das hat wohl keine Zukunft.

Gefällt mir

13. August 2013 um 14:37


Man lässt sich zu keiner Schwangerschaft drängen...
Und die Verhütung hast ja dann wohl auch DU in der Hand...und wenn du verhütest kannst du auch nicht schwanger werden.
Dein Freund kommt mir etwas sehr unreif vor und genau deswegen solltest du dir überlegen ob es jetzt schon sinnvoll ist, ein Kind in die Welt zu setzten. Die Verantwortung für ein Kind müssen beide tragen...
Zieht erst mal zusammen (ihr seid ja schon verlobt) und dann testet das erst mal aus...dann könnt ihr nochmal über Kinder reden. Sei nicht so blöd und lass dich überreden...es ist DEIN Leben...

Gefällt mir

22. August 2013 um 16:14

Du hast auch mitspracherecht!!!!
Ich finde, du solltest dich nicht drängen lassen. Auf der einen Seite, muss er dich als "die richtige" sehen, wenn er sich Kinder mit dir vorstellen kann.
Führt ihr denn schon ernste Gespräche übers "Kinder kriegen" oder redet ihr einfach nur so darüber?
Es ist nichts dabei, wenn du ihn erklärst, dass du zuerst heiraten möchtest und eine Weile die Zeit mit ihm allein genießen möchtest.

Frag ihn doch mal ob er sich dessen Bewusst ist, welche Arbeit ein Kind mit sich bringt? Dass er dann nicht jedes Wochenende feiern gehn kann usw.

Schaut auch vielleicht mal nen Film übers Kinder kriegen an... Vielleicht schreckt es ihn ein bisschen ab, fürs erste.

Viel glück!!!

Gefällt mir

23. August 2013 um 0:38

Hallo Trumi2
Ich finde, du denkst total richtig. Kein Kind, kein Kind, wenn du noch nicht bereit bist. Männer sind meinstens weg, und die Frau steht dann alleine mit dem Kind da. Sag ihm direkt, die Beziehung ist so schön und du bist sehr glücklich mit ihm. Du möchtest das es lange noch so nur mit ihm alleine genießen. Er soll oft babysitter bei seiner beste Freundin spielen, dann wird er sehen, wie schwer es ist mit Kind. Viel Glück und alles Gute

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers