Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Hobbys

Letzte Nachricht: 31. März 2016 um 18:42
A
alun_12273090
31.03.16 um 12:41

Hallo liebe Leute,

kann mir jemand einen Rat geben?
Es geht darum mein Mann kommt überhaupt nicht mit meinem Hobby (Aquaristik) klar, obwohl er mich ja gar nicht anders kennt.
Tagtäglich gibt es deswegen Streit und unqualifizierte Kommentare seinerseits.
Auch alles andere, was mich so interessiert, wird mir von ihm schlecht geredet, egal was es ist.

Er selber interessiert sich ja nun für wirklich gar nix und ist auch für nichts zu begeistern.
Ich erwarte ja auch nicht, dass mein Mann meine Interessen teilt, aber ich erwarte ehrlich gesagt dass er sie akzeptiert!

Wie geht man denn am besten mit so einer Situation um? Ich weiß nicht, ob das jetzt so rüber kommt, aber langsam hängt hier echt der Haussegen deswegen schief.

Liebe Grüße

Mehr lesen

A
alun_12273090
31.03.16 um 13:34

Danke für eure Antworten
Nein, er ist nicht immr so abwertend damit umgegangen, dass hat sich mit der Zeit so eingeschlichen. Und was ihn genau stört möchte ich ja selber gerne wissen!

Dass meine 3 Becken sehr viel Arbeit machen und ich damit sehr beschäftigt manchmal bin, muss ich zugeben. Deshalb könnte ich mir das mit der "Paar-Zeit" schon vorstellen.
Aber es ist ja nicht möglich, mit ihm mal darüber zu reden. Ich habs ja oft genug versucht aber dann kommen halt sone Sprüche wie "sone sch**** braucht kein Mensch" oder "wir sind hier zu hause und nich im Stall" usw...

Wir haben eigentlich eine sehr harmonische Beziehung, bloß wenn er nur sieht, dass ich irgendwas am AQ mache oder z.B. eine Fachzeitschrift lese...dann is mein Mann sofort auf 180.

Ich weiß, dass es vielleicht für Aussenstehende schwer zu verstehen ist, aber mich belastet die Situation zur Zeit wirklich sehr...

Liebe Grüße aus Berlin

Gefällt mir

X
xue_12131169
31.03.16 um 13:58

Miesmacher
sind meist mit sich selbst furchtbar unzufrieden und laden den frust dann bei dem ab, der 1. in der nähe ist und es sich 2. gefallen lässt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1209332499z
31.03.16 um 18:42

Kann es sein, dass Du es übertreibst?
Drei Becken sollten eigentlich nicht so viel Arbeit machen, dass sich Dein Partner vernachlässigt fühlt.

Gefällt mir

Anzeige