Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hirnloser Sex???????????????????????????????????????????????-?????????????

Hirnloser Sex???????????????????????????????????????????????-?????????????

17. Januar 2007 um 20:23
In Antwort auf an0N_1287799999z

Und was ist
mit Deiner Verzweiflung, mit Deiner Traurigkeit?

Macht er sich darüber wie Du Dich fühlst auch so viele Gedanken?
Nimmt er Rücksicht?

Indem er die Entscheidung immer weiter hinauszögert, nimmt er gar keine Rücksicht, weder auf Dich noch auf seine Frau.

Dass er nichts tut, um die Situation zu klären, nicht mal dann, wenn Du ihm androhst, seine Frau zu informieren, zeigt doch, dass er nur drauf wartet, dass ihm eine von Euch die Entscheidung abnimmt.

Da kann er sich dann nachher schön in der Opferrolle wieder finden, wo er dann bemitleidet werden will und Du ihn womöglich aus lauter schlechtem Gewissen wieder aufpäppelst.

Hoffe, Du findest Deinen Weg, denn das hast Du nicht verdient.

Hallo Billchen...
...bin wieder zurück...hatte Zeit zum Nachdenken...Kontakt hatte ich mit meinem "Freund" abgebrochen...Wir haben erst heute telefoniert.Ich habe ihm gesagt, dass ich nicht auf ihn warten werde, dass ich nicht um ihn "kämpfen" möchte, dass sein Verhalten mir UND seiner Frau gegenüber nicht sehr fair ist.

Er wird sich in 2 Tagen entscheiden, ob er sich ein Zimmer nimmt, damit er fernab des Alltages Ruhe findet...um rauszufinden was er möchte. Da sein Bruder an Herzinfarkt starb, hat er nun Angst, dass ihm der Streß nicht gut tun würde.

Mir tut er übrigens auch nicht gut. Ich war bereit auf ihn zu verzichten, Hauptsache das Chaos hört auf!

Habe mit seiner Frau nicht telefoniert. Hatte ihr nur eine Mail gesendet, darauf reagierte sie nicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !

Mehr lesen

19. Januar 2007 um 13:36
In Antwort auf eartha_12490961

Hallo Billchen1
Habe heute versucht seine Frau anzurufen. Sie geht nicht arbeiten. Leider ist sie auf Festnetz nicht erreichbar. Gestern dachte ich: ok so, dann eben nicht.

Heute auf dem Weg, habe ich lange nachgedacht, was und wann ich anrufe. Ich werde nur eines sagen: "Hallo, bin Amalie, frage bitte den XXX wer i c h bin. Es ist seine Aufgabe es dir zu sagen." Ich werde mich auf keine Diskussionen einlassen. Ich weiß, dass sie nachfragen wird bei ihm. Dann wird er lügen, oder die Wahrheit sagen. Ich bin auch der Meinung, dass er es ihr sagen soll.

Vielleicht gebe ich ihr auch meine HandyNr., damit sie bei mir nachfragen kann, das weiß ich noch nicht.

PS: du hast Recht, nicht nur ich habe es so nicht verdient, seine Frau auch nicht...am Anfang der Affäre gab ich ihm sogar den Tip, nach der Affäre mit seiner Frau eine Paartherapie zu machen, um zueinander zu finden.
Mir sagt er auch, dass er zu mir verdammt ehrlich sei. Ok, er hat einiges seiner Frau verschwiegen, das ist wohl seine Ehrlichkeit. Klar, er will niemand verletzen. Er hat in all den Monaten kein Gespräch wohl zu ihr gesucht...

Confused
also ich hatte natuerlich auch schon verheiratete maenner, ich denke mal, da ich nie gefragt habe weis ichs nicht so genau. fakt ist doch aber wenn ihr heiraten wollt oder einen lebensgefaehrten wollt dann haltet euch doch einfach fern von verheirateten.
ich habe meinen mann auch nach 21 jahren ehe an so eine tussi verloren. also ich muss ehrlich sagen ich wuensche jeder, die einen mann von seiner familie wegbringt (hauptsaechlich wegen den kindern) das es denjenigen damen genauso ergeht, damit sie mal wissen wie das ist wenn man so fertig ist dass man fast ins irrenhaus kommt weils nicht mehr weitergeht...haus und heim alles vernichtet usw. war jetzt acht jahre allein und hab nun wieder einen lebensgefaehrten und was denkt ihr??? jede zweite macht auch ihn an, warum? keine ahnung, ich denke viele frauen sind nicht faehig einen zu finden, sondern sie nehmen lieber einen der schon gefunden wurde, nach dem motto "was andere nicht wollen will ich auch nicht". is natuerlich leichter einen auszuspannen als selber rauszufinden wie derjenige ist...das hat ja die andere schon und ihr gefaellts sonst waer sie ja nicht mit ihm zusammen. fazit: sucht euch doch mal selber einen und lasst die maenner in ruh die schon eine frau haben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Januar 2007 um 14:16
In Antwort auf deitra_12250836

Confused
also ich hatte natuerlich auch schon verheiratete maenner, ich denke mal, da ich nie gefragt habe weis ichs nicht so genau. fakt ist doch aber wenn ihr heiraten wollt oder einen lebensgefaehrten wollt dann haltet euch doch einfach fern von verheirateten.
ich habe meinen mann auch nach 21 jahren ehe an so eine tussi verloren. also ich muss ehrlich sagen ich wuensche jeder, die einen mann von seiner familie wegbringt (hauptsaechlich wegen den kindern) das es denjenigen damen genauso ergeht, damit sie mal wissen wie das ist wenn man so fertig ist dass man fast ins irrenhaus kommt weils nicht mehr weitergeht...haus und heim alles vernichtet usw. war jetzt acht jahre allein und hab nun wieder einen lebensgefaehrten und was denkt ihr??? jede zweite macht auch ihn an, warum? keine ahnung, ich denke viele frauen sind nicht faehig einen zu finden, sondern sie nehmen lieber einen der schon gefunden wurde, nach dem motto "was andere nicht wollen will ich auch nicht". is natuerlich leichter einen auszuspannen als selber rauszufinden wie derjenige ist...das hat ja die andere schon und ihr gefaellts sonst waer sie ja nicht mit ihm zusammen. fazit: sucht euch doch mal selber einen und lasst die maenner in ruh die schon eine frau haben.

Irene
Das klingt verbittert.

Ich kann dir zu meinem Fall sagen, dass er den ersten Schritt gemacht hat.

Es ist ja auch oft der Fall, dass der Mann "sucht" und nicht die bösen Frauen ihn den Ehefrauen ausspannen wollen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2007 um 22:56

Nur hirnlos
ist sex so richtig geil.

sizu

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Januar 2007 um 15:35
In Antwort auf eartha_12490961

Irene
Das klingt verbittert.

Ich kann dir zu meinem Fall sagen, dass er den ersten Schritt gemacht hat.

Es ist ja auch oft der Fall, dass der Mann "sucht" und nicht die bösen Frauen ihn den Ehefrauen ausspannen wollen.

Liebeplus6
glaub ich dir sogar. in meinem fall hab ich das aber anders gesehen und wirklich erlebt wie frauen ihn angemacht haben sogar als ich bei ihm war. wieviele maenner denkst du wuerden "nein" sagen wenn die frau sie anfasst? von hundert keine zehn. ich bin verlobt und bei ihm is es das gleiche, zwinkern und anmachen von den frauen, erst wieder letzten samstag. pass mal gut auf wenn du mit einem mann unterwegs bist, dann faellt dir das schon auf. leider geht das schon mehr von frauen als maennern aus, das ist was ich festgestellt habe aus erfahrung.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2007 um 19:47

Ich kann nur jeden Geliebten raten...
...sofern sie unter der Situation leidet...mal die Ehefrau anzurufen.

Die Liebe, Sehnsucht, Begehren...des Mannes ist innerhalb von Stunden erloschen...wenn die Ehefrau ihm das sagt...

Aber zumindest hat man dann die Klarheit, der "Mann war es nicht wert"! Ist vor allem besser als monatelang: warten, hoffen, lieben...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club