Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hingezogen zu einer frau ?!?!

Hingezogen zu einer frau ?!?!

25. Juli 2016 um 18:08

hallo an alle .. ich hoffe der Beitrag Landet im richtigen Forum erstmal möchte ich mich bei allen im Voraus bedanken, die sich Zeit nehmen und sich mein Problem hier durchlesen bzw sich bemühen mir zu helfen. da mir sowas noch nie passiert ist und ich nicht so recht weiß wohin mit mir, bin ich über jede Antwort dankbar. und um euch das Chaos etwas klarer zu machen ..

B. ist die Frau um die es geht
K. ist ihre Freundin mit der sie zusammen ist und auf die ich "eifersüchtig" bin ?

also ...

ich hatte nie was gegen Frauen, die sich zu anderen hingezogen fühlten oder sonst was. aber dass mir sowas derartiges passiert ? ich fang mal aber im Urschleim an. ich arbeite in der Pflege und musste - so wie meist oft -
auf einer anderen Station aushelfen. das tat ich auch und da lernte ich B. kennen. mit ihr musste ich zwei Tage arbeiten. wir verstanden uns auf Anhieb, menschlich sowie auf kollegialer Basis. in der freien Zeit während der Arbeit saßen wir zusammen und redet über allgemeine Dinge. dass sie auf Frauen steht, habe ich mir denken können. jedoch verlor ich keinen weiteren Gedanken daran. nach den zwei Tagen sah ich sie ewig nicht mehr. bekam sie allerdings nicht aus dem Kopf ... unauffällig fragte ich meine Kollegen über B. aus und erfuhr, dass ihre Freundin K. mit der sie zusammen ist, im selben betrieb bei uns arbeitet, einen Stockwerk über ihr. es lief allerdings oft mal nicht so gut, sie seien getrennt gewesen usw. und vor ein paar Tagen hatte ich das Bedürfnis B. zu sehen und da sie einen Hund hat der zugleich der therapiehund der Leute ist, nannte ich das als Ausrede, ich wolle den Hund sehen. man merkte sofort dass sie sich freute mich zu sehen, wir setzten uns wieder zusammen und sprachen über allgemeines und ich ging dann wieder zurück an die Arbeit. jedoch weiß ich nicht ob sie gefallen an mir hat oder sonst was. kann das gar nicht einschätzen, da ich nicht weiß wie die Frauen da ticken ? hatte bis jetzt nur Männer. nun zu ihrer Freundin K.
.. bei uns in der Stadt fand ein Riesen fest statt, wo Leute von unserem Betrieb feiern waren und da eine Freundin von mir die sich zugleich meine Kollegin ist mit mir war, wollten wir nach den anderen schauen. insgeheim hoffte ich natürlich B. auch da zu sehen. doch ihre Freundin K. war da ... ich fragte sie ob denn B. arbeiten müsste und die meinte nur ja sie habe spätschicht und das sei gut so. warum auch immer. jedenfalls hat K. so viel intus, dass sie anfing sich an mich ranzumachen und mir Komplimente zu machen, sagte ich sei ihr beuteschema und lauter so Sachen ... mir war das unangenehm weil im Endeffekt gefiel mir ihre Freundin B. und die sind ja immer noch zusammen. von K. hörte ich bis heute nichts mehr und gesehen habe ich sie auch nicht auf der Arbeit .. heute habe ich B. wieder gesehen da ich von denen was holen musste für die Arbeit .. aber aus Angst mich in etwas reinzureiten, blende ich alles aus und versuche alles zu unterdrücken. schliesslich sind sie ein Paar und ach keine Ahnung .. was soll ich machen ? ich möchte wissen was das ist was mich so an ihr anzieht aber ihre Freundin macht das alles nicht gerade einfach ... ich würde mich zu gerne mit ihr hinsetzen und einfach mit ihr zeit verbringen, sie sehen& kennenlernen.. aber ich bin so weit davon entfernt ..

was kann bzw was soll ich tun ? vor allem .. woher kommt die Eifersucht auf ihre Freundin ?

Mehr lesen

11. August 2016 um 0:45

Hallo,
Ich kann deine Gefühle ziemlich gut verstehen.. Ich hatte bisher auch immer nur Männer, bis ich eines Tages eine Frau kennenlernte mit der ich mich ebenfalls auf Anhieb verstand. Schnell hatte ich ähnliche Gefühle wie du sie gerade beschreibst, auch wenn ich das niemals für möglich gehalten hätte. Nun ist sie seit ca 2 Jahren meine feste Freundin und mein Tipp: es mag wirklich sehr sehr verwirrend sein, man versucht einen Grund zu finden und hinterfragt alles.. dabei finde ich, solltest du deinen Gefühlen nicht im Weg stehen - ich Nachhinein betrachtet war das auch die beste Entscheidung, die ich jemals getroffen habe. Lern sie doch kennen und verbring Zeit mit ihr, gib dem Ganzen Zeit und du wirst sehen in welche Richtung es sich entwickelt. Klar ist K ein Hindernis.. Und es is logisch dass du auf sie eifersüchtig bist, wenn du dich zu B hingezogen fühlst.. weil es halt doch ihre Freundin ist
Aber sie kennenzulernen, vor allem wenn sie dich menschlich auch total interessiert, ist doch kein Fehler - vielleicht entdeckst du irgendwann, was dich an ihr so anzieht.. oder du merkst nach gewisser Zeit, dass es nur ein "Girlcrush" war. Jedenfalls: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Und was meintest du mit du bist weit weg davon sie kennenzulernen? Warum?

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 22:58
In Antwort auf theameliex

Hallo,
Ich kann deine Gefühle ziemlich gut verstehen.. Ich hatte bisher auch immer nur Männer, bis ich eines Tages eine Frau kennenlernte mit der ich mich ebenfalls auf Anhieb verstand. Schnell hatte ich ähnliche Gefühle wie du sie gerade beschreibst, auch wenn ich das niemals für möglich gehalten hätte. Nun ist sie seit ca 2 Jahren meine feste Freundin und mein Tipp: es mag wirklich sehr sehr verwirrend sein, man versucht einen Grund zu finden und hinterfragt alles.. dabei finde ich, solltest du deinen Gefühlen nicht im Weg stehen - ich Nachhinein betrachtet war das auch die beste Entscheidung, die ich jemals getroffen habe. Lern sie doch kennen und verbring Zeit mit ihr, gib dem Ganzen Zeit und du wirst sehen in welche Richtung es sich entwickelt. Klar ist K ein Hindernis.. Und es is logisch dass du auf sie eifersüchtig bist, wenn du dich zu B hingezogen fühlst.. weil es halt doch ihre Freundin ist
Aber sie kennenzulernen, vor allem wenn sie dich menschlich auch total interessiert, ist doch kein Fehler - vielleicht entdeckst du irgendwann, was dich an ihr so anzieht.. oder du merkst nach gewisser Zeit, dass es nur ein "Girlcrush" war. Jedenfalls: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Und was meintest du mit du bist weit weg davon sie kennenzulernen? Warum?

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.. Lg

Recht hast du ...
also mittlerweile sind die beiden wieder getrennt, also ist sie Single naa ich weiß nicht .. es ist nicht einfach an sie ranzukommen, dadurch dass mir meine angst im weg steht, das sie nicht interesse an mir hat. Bzw es ist für mich so ein ur großes hinderniss sie zu fragen ob wir mal was machen sollen. meine unsicherheit macht mir da men strich durch die rechnung haha

morgen ist bei uns n sommerfest. vllt ergibt sich da die möglichkeit für ein gespräch und ich sehe sie ja dann wieder nach 1-2 wochen (endlich )
bin selber gespannt was dabei rauskommt, daher ist der reiz noch größer, vor allem seitdem ich weiß dass die olle nicht mehr an ihrer seite ist

ich danke dir vielmaaaals und werde morgen abend mal erzählen, falls irgendwas besonderes auf dem fest sein wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 23:56
In Antwort auf vilma_12060396

Recht hast du ...
also mittlerweile sind die beiden wieder getrennt, also ist sie Single naa ich weiß nicht .. es ist nicht einfach an sie ranzukommen, dadurch dass mir meine angst im weg steht, das sie nicht interesse an mir hat. Bzw es ist für mich so ein ur großes hinderniss sie zu fragen ob wir mal was machen sollen. meine unsicherheit macht mir da men strich durch die rechnung haha

morgen ist bei uns n sommerfest. vllt ergibt sich da die möglichkeit für ein gespräch und ich sehe sie ja dann wieder nach 1-2 wochen (endlich )
bin selber gespannt was dabei rauskommt, daher ist der reiz noch größer, vor allem seitdem ich weiß dass die olle nicht mehr an ihrer seite ist

ich danke dir vielmaaaals und werde morgen abend mal erzählen, falls irgendwas besonderes auf dem fest sein wird

Spring über deinen Schatten.
Alles klar.. Naja dann würde ich mal sagen, Nutz die Zeit in der sie (noch) Single ist Spring über deinen Schatten. Außerdem ist das bei Frauen recht einfach, denn du kannst sie auch einfach so fragen ob ihr mal gemeinsam was unternehmt, ohne dass das gleich falsch interpretiert werden muss (Bei Frau und Mann funktioniert das nicht so). Und das ist auch ein Weg um herauszufinden ob sie sich für dich interessiert, tut sie das dann interpretiert sie dein Verhalten evtl als Flirt oder Annäherungsversuch.. wenn nicht kann man's noch immer auf reine Freundschaft schieben. Hoff du weißt wie ich meine, jedenfalls.. Mach dich ein bisschen an sie ran und starte sehr zurückhaltend - schau wie sie reagiert wenn ihr redet, schau ihr in die Augen.. lange.. oder mach ihr ein Kompliment, nicht zu aufdringlich sondern so dass man es als freundschaftlich und als Flirt interpretieren kann Also so würde ich es machen, vielleicht konnte ich dir einen Denkanstoß geben.. Berichte wie's war. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen