Forum / Liebe & Beziehung

himmelhochjauchzend - zu tode betrübt

2. Februar 2007 um 14:26 Letzte Antwort: 2. Februar 2007 um 20:38

der springende punkt ist, dass es schwer zu verstehen und deshalb auch schwer zu beschreiben ist.
ich versuchs einfach und hoffe darauf, dass ihr mir den einen oder anderen erklärungsansatz bieten könnt.

also: seit einem halben jahr habe ich einen freund.er ist 37, ich bin 32. bei ihm ist es schon eine weile her, seit er was erstere mit einer frau hatte. er ist ein charmeure, hat viele freunde, hat anfangs immer sehr tiefgründige dinge mit mir diskutiert. nachdem ich anfangs nicht besonderes interesse gezeigt hatte, kamen wir und mit der zeit durch verschiedene zufälle näher. er hat mich umworben. war trotzdem schüchtern. irgendwann waren wir zusammen. und ein mail-account schwappte über vor unglaublich schönen liebesbekundungen. in jeder freien minute hat er den kontakt zu mir gesucht. ich hatte manchmal zweifel, ab das auch wirklich alles wahr sein kann.

wenn er jetzt seine gefühle zu mr verbal ausdrückt, sind es immer noch dieselben worte. er ist überschwänglich. in worten. aber sein verhalten finde ich manchmal eigenartig. er ist an manchen tagen einfach abwesend, er sagt kein wort, ignoriert mich einfach. irgendwann erkundigt er sich dann schon wies mir geht und warum ich so unglicklich dreinschaue. aber wenn ich ihn darauf anspreche, was denn bei ihm los sein, antwortet er nur erstaunt: was meinst du denn? für ihn ist alles wie gehabt, sagt er. auch wenn sogar freunde von ihn ihn darauf ansprechen, dass er sich etwas mehr um seine freundin kümmern sollte.

jetzt frag ich mich, ob ich überzogen reagiere. ich bin in solchen momenten wirklich vor den kopf geschlagen, fühle ich vernachlässigt, kann nicht schlafen und denke daran ihn zu verlassen, weil ich der überzeugung bin, dass er mich nicht wirklich liebt.
am nächsten tag ist er vielleicht wieder überschwänglich. und macht mich glücklich damit. aber mit derartigen emotionalen auf und abs bekomme ich noch ein magengeschwür.

was hat er denn bloß? warum macht er das?

Mehr lesen

2. Februar 2007 um 15:52

Eben
weiß ich auch nicht, ob er die dimension erkennt.es ist ja oft so, dass frauen meinen, etwas mit aller deutlichkeit gesagt zu haben. und männer haben gar nichts gehört und gar nichts verstanden. rauen sind zu vorsichtig, männer zu wenig hellhörig.

das ganz allgemein. spezifisch hab ich mehrmals versucht eine antwort zu bekommen. so auch gestern nacht. wir sind eingeschlafen, ohne das sich unsere körper irgendwie berührt hätten (wir sind wie gesagt nicht 20 jahre, sondern sechs monate zusammen). konnte nicht schlafen, musste heulen. er hats gemerkt und war besorgt. ich versuch es ihm zu erklären. im grunde befürchte ich, dass es ihm ein rätsel bleibt.

meine frage bleibt: merkt er, sobald er mich ignoriert? macht er es absichtlich?

Gefällt mir

2. Februar 2007 um 20:38
In Antwort auf

Eben
weiß ich auch nicht, ob er die dimension erkennt.es ist ja oft so, dass frauen meinen, etwas mit aller deutlichkeit gesagt zu haben. und männer haben gar nichts gehört und gar nichts verstanden. rauen sind zu vorsichtig, männer zu wenig hellhörig.

das ganz allgemein. spezifisch hab ich mehrmals versucht eine antwort zu bekommen. so auch gestern nacht. wir sind eingeschlafen, ohne das sich unsere körper irgendwie berührt hätten (wir sind wie gesagt nicht 20 jahre, sondern sechs monate zusammen). konnte nicht schlafen, musste heulen. er hats gemerkt und war besorgt. ich versuch es ihm zu erklären. im grunde befürchte ich, dass es ihm ein rätsel bleibt.

meine frage bleibt: merkt er, sobald er mich ignoriert? macht er es absichtlich?


ich bin zwar etwas jünger knapp 16 aber in meiner ehmaligen Beziehung (1 1/2 Jahre zusammen gabs in letzter zeit viele Probleme mit Eifersucht, die unbegründet war) und jetzt hab ich es geschafft das es aus ist weil ich ständig das gefühl hatte das er komisch is und abweisend wie du beschrieben hattest und ich hab schluss gemacht das erste mal im Dez 2006 was ein Fehler war. Genau aus diesem Grund das ich ständig daran dachte das was nicht passen kann und er mich nicht mehr richtig liebt. Doch er hat mich geliebt und macht es hoffentlich immernoch macht bitte nicht den selben Fehler und rede mit Ihm wie sehr dich das belastet und änder was daran.

Liebe Grüße
hase1510

Gefällt mir