Forum / Liebe & Beziehung

Hilflos - Ratlos

16. Dezember 2019 um 15:46 Letzte Antwort: 17. Dezember 2019 um 10:34

Hallo,

ich m22 bin mit meiner Freundin 19 nun schon über einem jahr zusammen.
Letztens habe ich durch zufall, wo sie am handy war, gesehen dass sie mit einem typen geschrieben hat und den chat dann vor mir versteckt, als ich ins handy geschaut hab.
da ich bisschen eifersüchtig war habe ich, wo sie auf toillette war, ihr handy entsperrt und bin auf den chat gegangen. Was ich da gesehen habe wollte ich nicht wahr haben...
sie schickten sich seit fast 3 jahren Nacktbilder zu.
als ich in die Galerie ging wurden mir sehr explizite videos und Bilder vorgeschlagen, die ich noch nie gesehen hatte, aber wärend unserer Beziehung entstanden.
sie hat auch nie irgendwelche bilder von uns gepostet- ob auf insta oder als pb- nix.
ich habe in der galerie auch einen snapchat-ordner gefunden, wo auch nacktbilder von ihr waren. ich habe mir daraufhin ein fakeaccount bei sc gemacht und mit ihr geschrieben, wo herauskam dass sie nichts mit dem fakeaccountinhaber haben möchte. Sie allerdings eine F+ seit 3 Jahren führt und sie sich einmal im monat treffen.

Wie soll ich damit umgehen?
Soll ich sie darauf ansprechen?
Soll ich schluss machen?
Soll ich sie vor die Wahl stellen? Er - ich
Ich liebe sie immernoch, aber dieses Gefühl die ganze Zeit verarscht worden zu sein, tut echt weh. Kann ich ihr noch vertrauen?
Es macht mich echt fertig.

Mehr lesen

16. Dezember 2019 um 16:07

Natürlich musst du sie darauf ansprechen. Das überlegst Du ernsthaft?

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 16:09

Aber bitte direkt und sag ihr auch, dass du an ihrem Handy gewesen bist. Hör auf mit der Rumeierei. Komm bloß nicht auf den ritterlichen Gedanken, dass du ihr eine Chance geben willst, von sich selbst aus die Wahrheit zu sagen. Das wird sie niemals tun.

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 16:11
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Natürlich musst du sie darauf ansprechen. Das überlegst Du ernsthaft?

wie soll ich das anstellen? bin echt nicht gut darin.
habe angst davor, nicht mehr gut genug zu sein.
oder davor dass sie schluss macht.

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 16:17
In Antwort auf tm

wie soll ich das anstellen? bin echt nicht gut darin.
habe angst davor, nicht mehr gut genug zu sein.
oder davor dass sie schluss macht.

Du bist also kein bisschen sauer sondern bist einfach nur ängstlich?

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 16:22
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Du bist also kein bisschen sauer sondern bist einfach nur ängstlich?

Natürlich bin ich sauer auf sie, vorallem weil sie mich ja hintergeht...
ich möchte aber dass unsere beziehung bestehen bleibt und die f+ geschichte aufhört.
aber ich glaube das kann ich kaum beeinflussen oder?

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 16:43
In Antwort auf tm

Natürlich bin ich sauer auf sie, vorallem weil sie mich ja hintergeht...
ich möchte aber dass unsere beziehung bestehen bleibt und die f+ geschichte aufhört.
aber ich glaube das kann ich kaum beeinflussen oder?

Sagen wir mal so:

Solange Du von der Angst regiert wirst und DU die Konsequenzen IHRES Betruges fürchtest, kannst Du ihr die beiden Bällchen, die eigentlich in Deiner Hose sein sollten, gleich auf dem Silbertablett servieren und ihr die Lizenz geben, Dir auf dem Kopf rumzutanzen.

1 LikesGefällt mir
16. Dezember 2019 um 16:51
In Antwort auf tm

Hallo,

ich m22 bin mit meiner Freundin 19 nun schon über einem jahr zusammen.
Letztens habe ich durch zufall, wo sie am handy war, gesehen dass sie mit einem typen geschrieben hat und den chat dann vor mir versteckt, als ich ins handy geschaut hab.
da ich bisschen eifersüchtig war habe ich, wo sie auf toillette war, ihr handy entsperrt und bin auf den chat gegangen. Was ich da gesehen habe wollte ich nicht wahr haben...
sie schickten sich seit fast 3 jahren Nacktbilder zu.
als ich in die Galerie ging wurden mir sehr explizite videos und Bilder vorgeschlagen, die ich noch nie gesehen hatte, aber wärend unserer Beziehung entstanden.
sie hat auch nie irgendwelche bilder von uns gepostet- ob auf insta oder als pb- nix.
ich habe in der galerie auch einen snapchat-ordner gefunden, wo auch nacktbilder von ihr waren. ich habe mir daraufhin ein fakeaccount bei sc gemacht und mit ihr geschrieben, wo herauskam dass sie nichts mit dem fakeaccountinhaber haben möchte. Sie allerdings eine F+ seit 3 Jahren führt und sie sich einmal im monat treffen.

Wie soll ich damit umgehen?
Soll ich sie darauf ansprechen?
Soll ich schluss machen?
Soll ich sie vor die Wahl stellen? Er - ich
Ich liebe sie immernoch, aber dieses Gefühl die ganze Zeit verarscht worden zu sein, tut echt weh. Kann ich ihr noch vertrauen?
Es macht mich echt fertig.

Wow, einfach wow. Wieso hast du keinerlei Selbstwertgefühl, keinerlei Stolz, wann und wo hast du deine Eier und Männlichkeit verloren?

Selbst wenn du sie noch willst, was ich eh schon null nachvollziehen kann, müsstest du ihr sowas von den Marsch blasen, sie im hohen Bogen rauswerfen und bettelnd zu dir zurück kriechen lassen. Nur dann hätte sie wieder wenigstens einen Funken Respekt vor dir. 

Aber ich glaube nicht, dass du das kannst. Falls du sie konfrontierst und sie bei dir bleibt, wird sie dich in Zukunft nicht mehr für voll nehmen. Vielleicht das f+ erstmal beenden aber die nächste Affäre ist da schon vorprogrammiert. 

Du machst dich selbst sowas von unattraktiv. 

2 LikesGefällt mir
16. Dezember 2019 um 16:51
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Sagen wir mal so:

Solange Du von der Angst regiert wirst und DU die Konsequenzen IHRES Betruges fürchtest, kannst Du ihr die beiden Bällchen, die eigentlich in Deiner Hose sein sollten, gleich auf dem Silbertablett servieren und ihr die Lizenz geben, Dir auf dem Kopf rumzutanzen.

Da gebe ich dir Recht...
Ich spreche sie darauf an
egal was dann kommt

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 17:00
In Antwort auf tm

Da gebe ich dir Recht...
Ich spreche sie darauf an
egal was dann kommt

Gut. Und blos nicht gleich nachgeben.Wohnt ihr zusammen?

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 17:04
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Gut. Und blos nicht gleich nachgeben.Wohnt ihr zusammen?

nein, wir wohnen nicht zusammen

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 17:06
In Antwort auf tm

nein, wir wohnen nicht zusammen

Wann seht ihr euch?

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 17:18
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wann seht ihr euch?

Mittwoch, da wollten wir essen gehen

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 17:26
In Antwort auf tm

Mittwoch, da wollten wir essen gehen

Nicht Dein ernst?

Folgender Vorschlag:
Du packst ihre Sachen, die bei Dir sind, fährst HEUTE zu ihr, erzählst ihr von Deinem Wissen, forderst Deine Sachen und fragst sie, was sie zu ihrer Verteidigung vorzubringen hat.

Danach fährst Du nach Hause und lässt das sacken.

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 18:27

Sollte diese Aktion mit dem Fake Account überhaupt? Beweise hattest du doch vorher schon genug.

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 22:25
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Sollte diese Aktion mit dem Fake Account überhaupt? Beweise hattest du doch vorher schon genug.

Ich wollte nur auf Nummer sicher gehen ob sie wirklich so ist
 

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 2:19
In Antwort auf tm

wie soll ich das anstellen? bin echt nicht gut darin.
habe angst davor, nicht mehr gut genug zu sein.
oder davor dass sie schluss macht.

du willst mit ihr zusammenbleiben? 

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 8:10
In Antwort auf tm

Ich wollte nur auf Nummer sicher gehen ob sie wirklich so ist
 

Was willst du jetzt tun?
Du willst dich doch nicht wirklich am Mittwoch mit ihr in ein nettes Lokal setzen und mit ihr Essen als wäre nichts gewesen? Da bekäme ich nicht ein bisschen runter.

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 8:15
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Was willst du jetzt tun?
Du willst dich doch nicht wirklich am Mittwoch mit ihr in ein nettes Lokal setzen und mit ihr Essen als wäre nichts gewesen? Da bekäme ich nicht ein bisschen runter.

Ich glaube nicht das sie ihm für ein Gespräch zusagt

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 10:14
In Antwort auf user196

Ich glaube nicht das sie ihm für ein Gespräch zusagt

Wie meinst Du das?

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 10:18
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wie meinst Du das?

Ich glaube das war noch nicht deutlich genug gewesen.

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 10:34
In Antwort auf user196

Ich glaube das war noch nicht deutlich genug gewesen.

Ich kann mit Deinem Kommentar nichts anfangen...

Gefällt mir