Home / Forum / Liebe & Beziehung / HILFFFFFFFFE! Ich kann einfach nicht mehr!!!

HILFFFFFFFFE! Ich kann einfach nicht mehr!!!

20. Februar 2009 um 10:24 Letzte Antwort: 20. Februar 2009 um 10:39

Ich weiß nicht ob ich einfach nur überreagiere...

Was würdet ihr machen:

Mein Freund bekommt heute seinen Kleinen für das Wochenende.. Unser Kleiner ist seit einer Woche krank und ich bin die ganze Woche zu Hause geblieben, weil er es sich nicht zu traut... (der Kleine ist 4 Monate)

So heute kam er auf die Idee er will morgen mit seinem andern Kleinen in die Therme fahren und ich kann dann zu Hause bleiben mit dem anderen KLeinen weil der ja krank ist.

Dann habe ich gesagt das ist unfähr denn ich fahre ja da auch total gerne hin und Oma möchte ich nicht schon wieder fragen ob sie ihn nimmt... Das ist ihm aber scheiß egal und er fährt trotzdem...

Ich find das voll unfähr und solche Dinger leistet er sich laufend... Ich find so denkt sein kleiner nie das ich mit zur Familie gehöre...

Könnt ihr mir helfen.. was kann ich machen.

Gruß Steffi

Mehr lesen

20. Februar 2009 um 10:29


das ist ja echt die härte...du sitzt eine woche zu hause und er haut am wochenende einfach mal ab ..???? das gibts nicht. tja was kannst du da machen... ihm klipp und klar sagen dass er nicht zu fahren hat oder, tja, nichts ... mehr als mit ihm reden kannst du ja nicht...kannst ihn ja LEIDER nicht festbinden und selber fahren...

ich kann dir da nicht helfen aber wünsch dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 10:36

Erstmal...
ganz ruhig - tief durchatmen...
ich fasse zusammen: euer kleiner ist krank und du hast dich schon die ganze woche um ihn gekümmert. Heute kommt sein anderer Sohn. und er möchte mit ihm in die Therme fahren.
Ich denke nicht, dass es ihm scheißegal ist, dass du nicht mitkommst....Aber was soll er machen - wenn er sein Kind sieht, möchte er diesem natürlich auch was bieten.Und Kindern macht so ein Ausflug immer Spass. Euer Kleiner kann nicht mitkommen, weil er ja krank ist und irgendwer muss sich ja um ihn kümmern.
Ich gebe zu es ist wirklich mies von ihm, dich so zu behandeln und nicht zu fragen ob du überhaupt mitkommen willst.
Von wem kam denn der Vorschlag mit der Oma, die sich um den kleinen kümmern kann? War das deiner oder seiner?
Wie läuft denn eure Beziehung sonst so?

LG und Kopf hoch,
Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 10:39
In Antwort auf jorunn_12327611

Erstmal...
ganz ruhig - tief durchatmen...
ich fasse zusammen: euer kleiner ist krank und du hast dich schon die ganze woche um ihn gekümmert. Heute kommt sein anderer Sohn. und er möchte mit ihm in die Therme fahren.
Ich denke nicht, dass es ihm scheißegal ist, dass du nicht mitkommst....Aber was soll er machen - wenn er sein Kind sieht, möchte er diesem natürlich auch was bieten.Und Kindern macht so ein Ausflug immer Spass. Euer Kleiner kann nicht mitkommen, weil er ja krank ist und irgendwer muss sich ja um ihn kümmern.
Ich gebe zu es ist wirklich mies von ihm, dich so zu behandeln und nicht zu fragen ob du überhaupt mitkommen willst.
Von wem kam denn der Vorschlag mit der Oma, die sich um den kleinen kümmern kann? War das deiner oder seiner?
Wie läuft denn eure Beziehung sonst so?

LG und Kopf hoch,
Katrin

...
Die Idee mit Oma kam von mir. Es läuft an sich eigentlich ganz gut.

Ist ja richtig das er mit seinem Kleinen was unternehmen will aber warum nicht ein anderes Wochenende wenn alle mit können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook