Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfee

Hilfee

19. September 2017 um 8:27

Hallo ich weiss nicht wie ich anfangen soll, mein Freund hat am samstag schluss gemacht weil er nicht weiss ob er mich noch liebt..  obwohl er freitag noch sagte dass er reden will, und ich schon befürchtungen hatte dass er Schluss machen könnte, er beruhigte mich dann und sagte er will mit mir reden dass dies eben nicht passieren würde, doch am samstag trotzdem passierte. Obwohl er mir noch 10 min bevor er mir schrieb sagte das er mich nie verlieren will und mich liebe. Dazu muss ich sagen das wir morgen eigentlich 6 Monate zusammen wären, es aber seit 1 monat nicht wirklich gut lief, ich war oft sehr schnell gereizt und wir redeten nicht wirklich über die Probleme, obwohl wir wirklich sehr verliebt waren (sind??). Es war das erste mal das wir beide so etwas für jemanden empfanden.. Und jetzt war ich von gestern auf heute bei ihm weil er sagte er möchte reden weil er selber noch eine kleine chance sah, und als ich dann bei ihm war sagte er er könne das im moment nicht da er mir nicht Vertrauen würde (wieso weiss ich auch nicht genau) und er angst habe dass wenn wir im moment zusammen wären er evtl fremd gehen würde, dann einigten wir uns auf abstand da wir uns jetzt etwa 2 monate jeden tag sahen, und auf friends with benefits, weil er mich nicht verlieren will und ich ihn auch nicht, und er sagte dass er denkt dass wenn man dem zeit gibt das es evtl wieder zu einer Beziehung kommen würde. Er fand halt auch dass ich sehr kindish seie und sich dies auch bisschen ändern solle (z. B schnell mal beleidigt und ihn dann ignoriert).  Jedenfalls waren wir gestern arm in arm auf seinem sofa am weinen. Und er gab mir auch noch einen abschiedskuss wir kuschelten auch heute im zug noch aber händchenhalten wollte er z. B nicht. Darum will ich jetzt fragen ob ihr denkt ob es wieder gut kommen kann und wenn ja wie?? Ich will ihn echt nicht verlieren ​(ihm geht es psychish nicht gut, und hatte mir am donnerstag letze woche auch gesagt das er dauernd genervt wäre weil er im moment keine Herausforderungen mehr hatte usw) u

Mehr lesen

19. September 2017 um 9:47

Er sagte dass er angst habe das das geschehen würde, hat es aber noch nicht getan, und wir poppen nicht sondern wollen den anderen nicht verlieren weil uns noch was aneinander liegt.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2017 um 9:59

Also wir sagten dem so, aber gemeint war eher, wie in einer Beziehung weiter machen, zeit verbringen einmal pro woche um uns nicht aus den augen zu verlieren und das er die besserungen von mir auch bemerkt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2017 um 10:33

Das Problem ist das ich wirklich wegen Kleinigkeiten angefangen habe ihn zu ignorieren da es mir selber nicht sehr gut geht. Ihm auch nicht da jemand seiner besten Freunde mehrmals probiert hat sich umzubringen, weil seine freundin ihm fremdging,  und auch in der Familie jemand operiert werden muss am herz usw.
Da ist das Problem vorallem das einfach alles auf einmal kommt.
Und ich denke einfach dass wenn er mich nicht aus seinem leben haben will, und mir auch sagt das er es nochmal probieren will aber zeit und abstand braucht zeigt mir das schon das es später evtl nochmal klappen könnte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2017 um 10:45

Das Problem ist Freundschaft wollen wir beide nicht. Und verlieren auch nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
ONS mit ehemaliger Arbeitskollegin / Freundin
Von: lostboi
neu
18. September 2017 um 17:46
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen