Forum / Liebe & Beziehung

Hilfe! Zwillinge zwischen Fisch und jungfrau

Letzte Nachricht: 29. März 2017 um 9:14
29.03.17 um 1:45

Hallo liebe Gemeinde! Ich habe ein Problem. Ich weiß ja was ich zu tun habe aber ich bin an einem Punkt wo mein kopf mir etwas anderes sagt als mein Herz und bevor ich etwas dummes anstelle, schreib ich es mir lieber von der Seele und bescheren euch eine neue "Diskussion".,

Anfang letzten Jahres lernte ich (Zwillinge frau)  einen jungen Mann Kennen (Fische mann) verliebte mich Hals über Kopf in ihn und obwohl er 10 Jahre älter als ich ist harmonierten wir sehr gut. Es gab sehr selten auseinandersetzungen.  Dann bekam ich die Zusage für meine Ausbildungsstelle die leider  675km entfernt ist. 2 Tage nach Beginn rief er mich an und sagte mir das er es nicht mehr könne und das es nicht mehr funktionieren würde und wir als Freunde auseinander gehen sollten. Ich war sehr traurig fast schon depressiv ich hätte alles für ihn getan, er war meine 1. grosse liebe. Dann etwa 4 Monate später im Dezember kam ich mit meinem jetzigen freund zusammen, (jungfräulich mann)  und auch mit ihm funktioniert es gut er ist Westentasche junger als mein ex freund aber er liebt mich wie ich bin und ich  liebe ihn auch. An Silvester (16/17) war ich in der Heimat zu Besuch und feierte Silvester mit meinen Freunden wo auch natürlich mein ex dabei war. Wir redeten noch einmal persönlich und eigentlich war alles okay aber es gab  immer noch diese gewisse Spannung zwischen uns (mein bester Freund sprach mich auch drauf an, ob da wieder was wäre). Ich liebe meinen Freund ohne Frage aber jedesmal wenn ich in der Heimat bin denke ich an meinen ex und mittwelerweile auch wenn ich zuhause bin zwischen durch. Ich versuche dann immer schnell an etwas anderes zu denken und behalte es auch für mich. Ich möchte nicht das jemand falsch über mich urteilt. Dennoch weiß ich echt nicht mehr weiter. Am Wochenende feiert mein bester Freund seinen Geburtstag und auch mein ex wird da sein. Was soll ich tun? Was ist los mit mir? 

Mehr lesen

29.03.17 um 1:46
In Antwort auf

Hallo liebe Gemeinde! Ich habe ein Problem. Ich weiß ja was ich zu tun habe aber ich bin an einem Punkt wo mein kopf mir etwas anderes sagt als mein Herz und bevor ich etwas dummes anstelle, schreib ich es mir lieber von der Seele und bescheren euch eine neue "Diskussion".,

Anfang letzten Jahres lernte ich (Zwillinge frau)  einen jungen Mann Kennen (Fische mann) verliebte mich Hals über Kopf in ihn und obwohl er 10 Jahre älter als ich ist harmonierten wir sehr gut. Es gab sehr selten auseinandersetzungen.  Dann bekam ich die Zusage für meine Ausbildungsstelle die leider  675km entfernt ist. 2 Tage nach Beginn rief er mich an und sagte mir das er es nicht mehr könne und das es nicht mehr funktionieren würde und wir als Freunde auseinander gehen sollten. Ich war sehr traurig fast schon depressiv ich hätte alles für ihn getan, er war meine 1. grosse liebe. Dann etwa 4 Monate später im Dezember kam ich mit meinem jetzigen freund zusammen, (jungfräulich mann)  und auch mit ihm funktioniert es gut er ist Westentasche junger als mein ex freund aber er liebt mich wie ich bin und ich  liebe ihn auch. An Silvester (16/17) war ich in der Heimat zu Besuch und feierte Silvester mit meinen Freunden wo auch natürlich mein ex dabei war. Wir redeten noch einmal persönlich und eigentlich war alles okay aber es gab  immer noch diese gewisse Spannung zwischen uns (mein bester Freund sprach mich auch drauf an, ob da wieder was wäre). Ich liebe meinen Freund ohne Frage aber jedesmal wenn ich in der Heimat bin denke ich an meinen ex und mittwelerweile auch wenn ich zuhause bin zwischen durch. Ich versuche dann immer schnell an etwas anderes zu denken und behalte es auch für mich. Ich möchte nicht das jemand falsch über mich urteilt. Dennoch weiß ich echt nicht mehr weiter. Am Wochenende feiert mein bester Freund seinen Geburtstag und auch mein ex wird da sein. Was soll ich tun? Was ist los mit mir? 

Tut mir leid für die autokorrektur... 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

29.03.17 um 9:14

Ich frag mich immer wieder was die Sternzeichen damit zu tun haben. Du kommst mit beiden gut aus und das hat sicher NIX mit den Sternzeichen zu tun.

Als bsp mein stetnzeichen und der meines Mannes sollen sich wohl hassen und definitiv nicht zsm passen. Aber wir ergänzen uns super das ist Charakter Sache und Astrologie ist ausgedachter Schmarrn.

Und Ich selber als Fische Frau kann dir sagen, dass du dich entscheiden solltest für WEN dein Herz mehr schlägt. Wenn du nach dem Sternzeichen gehst passt der Fisch so viel ich weiß nicht zum Zwilling, aber Hey, ihr harmoniert trotzdem gut? Seltsam oder? 
Nimn nicht den , der ein besseres Sternzeichen hat sondern den, den du liebst 

1 -Gefällt mir