Forum / Liebe & Beziehung

Hilfe....wie werde ich offener?

2. August 2009 um 12:50 Letzte Antwort: 2. August 2009 um 18:18

Ich habe in bis jetzt jeder Beziehung das gleiche Problem gehabt. Ich schaffe es nicht mich in den Freundeskreis meines Freundes zu integrieren, jedenfalls nicht so, dass ich gerne etwas mit diesen Leuten unternehmen möchte.
Das es nicht sonderlich beziehungsfördernd ist, wenn ich nie mit zu seinen Freunden gehe, bzw. immer schlechte Laune bekomme, wenn ich dabei bin, brauche ich dringend ein paar Tipps wie ich offener werden kann?
Es nervt mich ziemlich, dass es jedesmal das Selbe Problem ist.
Hat jemand ein paar Tipps wie ich mich besser einbringen kann? Ich weiss nie über was ich mich mit als "fremder" mit Leuten unterhalten soll, die sich schon ewig kennen....

Mehr lesen

2. August 2009 um 13:04

Servus
Was genau empfinderst du den wenn ihr bei seinen Freunden seid ?
Was denkst du in diesem moment hast du das gefühl das du das fünfte Rad am Wagen bist ?

Habe früher sowas ähnliches gehabt dabei ist mir aufgefallen das ich mit der Charakter art bei den Personen nicht klar gekommen bin

Du darfst dich selbst nicht unter druck setzten wenn ihr bei seinen Freunden seit mir selbst ist immer die Frage im Kopf umher geschwiert ( Was kann ich nun Fragen um nicht all zu blöd da zu stehen) mittlerweile denke ich es gibt keine blöden, dumme Fragen nicht jeder kann alles wissen und so habe ich mal den Mut gepackt und einfach drauf los geplappert am anfang hat mein Herz wahnsinnig gepumpt aber das klingt mit der zeit ab

Es könnte dir hilfreich sein wenn du merkst das es für dich unangenehm ist an eine bestimme situation oder an ein Bild zu denken das du magst oder dir das gefühl gibt innerliche ruhe, kraft und selbstbewusstsein zu geben kann naturlich auch eine Person sein was bedeutungs volles für dich

Gruß Sani

Gefällt mir

2. August 2009 um 13:07

Wenn du
so verschlossen oder schüchtern bist wie angelst du dir denn dann immer deine Partner?
Oder hast du kein generelles Problem auf fremde Menschen zuzugehen, sondern immer nur mit Freunden deines Partners?

Gefällt mir

2. August 2009 um 17:57

Re
Sooo erstmal vielen Dank für die vielen Antworten!

Mmmhhh also ob das mit Eifersucht zu tun hat, glaub ich eher nicht.
Liegt wohl eher daran, dass ich schüchtern bin. Grundsätzlich habe ich mit neuen Leuten keine Probleme, ich

Gefällt mir

2. August 2009 um 18:11

...
Naja bin auch nicht unbedingt jemand der große Reden schwingt, aber wie du schon sagst, sollten die anderen einen auch etwas miteinbeziehen. Meist passiert das nicht.
Richtig befreundet sein möchte ich auch nicht mit denen, aber so dass es auch für mich ein netter Abend wird, dafür muss es schon reichen.
Mein Freund meinte jetzt nur zu mir, es käme so rüber als hätte ich gar kein Interesse an seinen Leuten. Stimmt ja eigentlich nicht, aber komme mir da immer ziemlich alleingelassen vor, was meine Stimmung natürlich nicht unbedingt hebt. Blöd ist auch, dass mein Freund das nicht nachvollziehen kann, weil er sehr offen ist und direkt mit jedem Fremden irgendwelche Gesprächsthemen findet.

Aber danke, Glück kann ich gebrauchen. Werds jetzt noch ein paar mal Versuchen neu durchzustarten!

Gefällt mir

2. August 2009 um 18:18
In Antwort auf

Wenn du
so verschlossen oder schüchtern bist wie angelst du dir denn dann immer deine Partner?
Oder hast du kein generelles Problem auf fremde Menschen zuzugehen, sondern immer nur mit Freunden deines Partners?


Mmmhh keine Ahnung, aber sich jmd zu "angeln" ist nicht unbedingt das Problem.
Glaube mittlerweile eher, dass ich zu sehr unter druck stehe, wenn ich auf die Freunde von ihm treffe, weil ich einen guten Eindruck hinterlassen möchte, es mir aber nicht so gelingt. Es ärgert mich wahrscheinlich auch nur, weil es mir zu wichtig ist. Bei den Freunden von anderen Leuten ist es mir egal.

Gefällt mir