Home / Forum / Liebe & Beziehung / HILFE - Wie verhalte ich mich und finde zu mir zurück?

HILFE - Wie verhalte ich mich und finde zu mir zurück?

14. März 2013 um 13:58 Letzte Antwort: 14. März 2013 um 18:03

Hallo ihr Lieben,

ich verfolge seid Tagen eure Diskussion, die mir zwischenzeitlich viel Kraft gibt und habe heute mal Zeit gefunden auch etwas zu posten. Ich hoffe ihr beratet mich ebenso engagiert den ich bin einfach völlig am Ende, ich fühle mich hilflos, habe angstzustände und verfalle oft in eine Hysterie.....das alles lasse ich ihn natürlich nicht merken.....

zu meiner geschichte:

mein freund und ich sind seid zwei jahren glücklich zusammen, er hat mich vor 4,5 Monaten verlassen, aufgrund familiärer probleme die ihn kaputt gemacht haben.....das ganze ist wirklich keine ausrede sondern fakt, den ich habe diese probleme mit erlebt.
nun gut er ist ausgezogen und 80 km weit weg zu seiner familie gezogen....er hat mir von anfang an gesagt das es für ihn keine dauerlösung ist und er wieder kommen will....aber erstmal da alles klären muss bzw. einen weg finden muss für sich damit klar zu kommen um glücklich zu sein oder zu werden.
Ich bin ihm die ersten Monate hinter her gelaufen wie ein hündchen.....ich weiss den fatalsten fehler den an machen kann.....wir haben uns getroffen...wochenenden verbracht und ich habe iuhn immer voll ghelabbert wie sehr ich ihn vermisse, libe ohne ihn nicht leben kann! natürlich habe ich damit noch mehr druck aufgebaut...............ohne es zu merken! Im Januar habe ich angefangen mich aufzuraffen, habe viel mit Freunden unternommen, war viel unterwegs und siehe da, den kompletten Janaur durch stand er fast täglich vor meiner Türe..wir haben viel unternommen, er hat von sich immer mehr erzählt.....was in ihm vorgeht....das er wiede rkommen wird! das ihn nichts abhalten kann, das hier sein zuhause ist, wir das gemeinsam schaffen können usw....ich wurde ungeduldig betrank mich einen schönen tages und als er anrief überrumpelte ich ihn mit vorwürfen.....wann er den endlich gedenke wieder zu kommen! ICH BIN SO DOOF! Den ganzen Februar haben wir uns nicht gesehen, eer hat nicht auf meine Anrufe reagiert, wenn hat er sich gemeldet und ich habe natürlich immer wieder gezeigt wie traurig ich bin........................sei d Anfang März habe ich den Spieß umgedreht, ich habe ihn garnicht mehr kontaktiert...lediglich wenn er sich gemeldet hat bin ans Telefon...habe ihn nicht voll geheult.....wenn er mich gefragt hat ob zeit habe habe ich nein gesagt.......er sprang darauf an! Am Samstag stand er vor meiner Türe, sagte mir wie sehr ich ihm fehle, das ich die letzte sei die das alles verdient, er tagtäglichg darüber nachdenkt wie er wieder kommen kann......wir hatten einen schönen tag.....nein, einen wunderschönen tag! er hat mir gesagt wie sehr er mich liebt......usw................ .am ende des tages habe ich gesagt, kurz bevor er fuhr, pack doch einfach deine sachen und komm nach hause...dann geht es uns beiden besser....er schaute mich an und sagte.......du sagst das immer so einfavh aber das ist es nicht............naja es war wiede rzu viel den er hat sich gestern nach 4 tagen gemeldet.....er meiinte seid samstag ginge es ihm richtig beschissen! er wolle nicht das ich in einer warteposition auf ihn warte täglich und jedne tag hoffe er käme wieder, den er kann nicht sagen wann er wiede rkommt weil er dinge für sich klären muss...er sagt er könn damit nicht leben das ich mich so kaputt mache! er wolle das e smir gut geht.......manchgmal glaube er es sei besser zu sagen er wolle da snicht mehr mit uns damit ich mich auf mich wieder konzentiere.....ich wisse sein herz gehöre mir.........er meinte sein handy sei kaputt, er hat ein uraltes ding und überlge zurzeit ob er sich überhaupt ein neues handy holen solle, da er einfach mit sich sein möchte um klar zu kommen und auf niemanden mehr bock hat.....er habe endlich mit sport wieder angefangen und das sei alles was zurzeit sein leben erfreut..........

soooooooooo ich liebe diesen Mann! abgöttisch! Er ist ein Teil von mir, natürlich könnte ich versuchen abzuschliessen und darüber zu lachen wie sehr ihn seine familiären probleme beinträchtigen,a ber das kann ich nicht! ich habe zu nichts mehr lust........was sgat ihr dazu da sich meinen freund nicht mehr erreichen kann? er hat am sonntag geburtstag,......fast hätte ich mich heute morgen ins auto gesetzt und wäre dahin gefahren....aber das wäre doch krank! er braucht seine ruhe...........

Mehr lesen

14. März 2013 um 14:37


"er hat am sonntag geburtstag,......fast hätte ich mich heute morgen ins auto gesetzt und wäre dahin gefahren....aber das wäre doch krank! "

irgendwie mach ick mir um deinen zustand sorgen...kannste mal bitte versuchen die dramaqueen so'n bisserl runterufahren und mal wieder ein büschen ruhiger zu werden?
da wird man ja beim lesen schon janz wuschig inne birne
der rest dürfte sich dann auch wieder reglen...aber solange du emotional unter der decke klebst und nicht wieder runter findest,sollte er lieber in ein loch kriechen und sich vor dir verstecken...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2013 um 14:53
In Antwort auf skyeye70


"er hat am sonntag geburtstag,......fast hätte ich mich heute morgen ins auto gesetzt und wäre dahin gefahren....aber das wäre doch krank! "

irgendwie mach ick mir um deinen zustand sorgen...kannste mal bitte versuchen die dramaqueen so'n bisserl runterufahren und mal wieder ein büschen ruhiger zu werden?
da wird man ja beim lesen schon janz wuschig inne birne
der rest dürfte sich dann auch wieder reglen...aber solange du emotional unter der decke klebst und nicht wieder runter findest,sollte er lieber in ein loch kriechen und sich vor dir verstecken...

sky


haha es tut einfach gut von völlig neutralen menschen etwas darüber zu hören..danke das du dir die zeit genommen hast dir das durchzulesen...
ich weiss ich muss emotional unabhängiger werden...weiss aber nicht wie....warte ständig auf seinen anruf, wobei das schon besser geworden ist.....denke sehr oft an ihn.....hast du einen tipp wie man aus einer dramaqueen eine ruhige seele macht?
war eben schon zwei stunden beim sport.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2013 um 16:56

...
..wenn das so leicht wäre..habe manchmal so eine angst und panik davor das er nicht zurück kommt.....habe einfach kein selbstvertrauen denn wen ich mal darüber nachdenke habe ich nichts getan weshalb er nicht zurück kommen sollte....ich kann es also nicht beeinflussen außer geduld zu haben und ihm seine zeit zu geben...
was mir manchmal schwer fällt den wie gesagt, es sind bereits 4 monate...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2013 um 17:19

Danke!
danke für deine antwort, ehrlich! gerade das man stark sein muss wen der andere schwach ist......wenn man in diesem loch ist kommt man selber manchmal nicht darauf..danke das du dir die zeit genommen hast!

das problem bei seiner familie ist das sie angst haben ihn durch mich zu verlieren.....er hat 5 geschwister und ist der älteste..der vater ist vor in paar jahren weg und sie wollen halt das er sein leben bei ihnen im haus lebt.....der vater der familie ist......sobald er anfängt von mir zu sprechen und versuchen zu erklären wie er sich fühlt....geht es der mutter schlecht..die geschwister sprechen nicht mehr mit ihm....er liebt seine familie und sie sind ein teil von ihm! das respektiere ich!!!!!!!! für uns hört sich das ganze auch vllt sehr verrückt anund wir können es nicht verstehen aber er ist so aufgewachsen und ich libe an ihm auch sein verantwortungsbewusstsein..... ..er muss stark sein und viel kraft haben um den weg daraus zu finden.....das ist er noch nicht.......immer wenn er es gerade zu sein scheint fällt der familie was neues ein um ihn zu halten, er durchschaut das spiel auch aber er sagt das es eben seine familie ist.......sehr verzwickt also ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2013 um 17:37

Glaub mir
Das habe ich schon getan....nicht nur einmal....was denkst du wieso sie mich nicht mögen? Sogar nett...

Sie sehen lieber ihren Sohn und Bruder Leiden...er hat 8 Kilo abgenommen...ist total unglücklich...aber das schieben sie auf mich...sagen das wenn er mich mal vergessen hat es ihm besser geht und er selber Schuld sei wenn er sich noch bei mir meldet...

Kannst du jetzt verstehen wieso ich so verzweifelt bin? Weil es nicht an unserer Beziehung und Liebe liegt diese Trennung....auf dem Mann liegt ne große Last und nur deshalb warte ich auch....und hoffe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2013 um 17:38

Glaub mir
Das habe ich schon getan....nicht nur einmal....was denkst du wieso sie mich nicht mögen? Sogar nett...

Sie sehen lieber ihren Sohn und Bruder Leiden...er hat 8 Kilo abgenommen...ist total unglücklich...aber das schieben sie auf mich...sagen das wenn er mich mal vergessen hat es ihm besser geht und er selber Schuld sei wenn er sich noch bei mir meldet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2013 um 18:03

Wäre das beste...
Jedoch kann er sie ja nicht dazu zwingen...er kann nur für sich selber herausfinden was er will...und das er mich vermisst sagt er ja nicht nur einmal.../

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest