Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe, wer versteht mich?

Hilfe, wer versteht mich?

24. Juli 2011 um 13:34 Letzte Antwort: 24. Juli 2011 um 13:45

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Freund und suche jemanden, vor allem Frauen, die mich verstehen:
Wir sind seit 4 Jahren zusammen und haben immer wieder keine Ruhe gehabt, sprich konnten nicht alleine zusammen leben, weil immer wieder Freunde und Familienmitglieder da waren.
Trotz finanziellen Problemen usw. war ich immer für meinen Freund da, und er hat mir auch geholfen, wenn es nötig war. Aber trotz allem hatte ich immer das Gefühl nicht an erster Stelle zu stehen.
Ich musste immer wieder die Wohnung wegen anderen Leuten verlassen, obwohl wir dort in Ruhe zusammen leben wollten. Ich konnte das nicht mehr und habe versucht, immer wieder versucht mit ihm zu reden, was leider nicht geklappt hat.ich habe ihn regelrecht genervt. Auf den Rat von Freundinnen hin bin ich einen Monat in dem Haus meines Vaters geblieben und habe nur am Wochenende und einmal in der Woche bei ihm übernachtet. Mir schien es, als würde es ihm nichts ausmachen.
Mir ging es wirklich schlecht in dieser Zeit und ich habe versucht mit ihm Ausflüge zu machen, etwas zu unternehmen damit wir uns wieder näher kommen. Es hat auch funktioniert, solange wir nicht über Probleme redeten. Aber sobald ich abends alleine zuhause war, weinte ich wieder.
Dann beichtete mir ein Arbeitskollege, dass er in mich verliebt sei, worauf ich bestimmt aber freundlich erklärte, dass ich keinerlei Interesse habe und seit 4 Jahren einen Freund habe, den ich sehr liebe, auch wenn es in dieser Zeit nicht sehr gut lief. Normalerweise reagiere ich auf solche Sachebn sehr arrogant, aber da es bei der Arbeit ist, wollte ich keinen Ärger machen.
Dieser Mann, der mich wirklich nicht im geringsten interessiert hat, zwischenzeitlich sogar genervt, war trotzallem der einzige, der mir zugehört hat, was ich in meiner Verzweifelung ausgenutzt habe, da ich niemand anderen zum Reden hatte. und ich von einem mann wissen wollte, wie ich meine Beziehung am Besten rette, bzw. wie ich an erste Stelle bei meinem Freund kommen kann, da ich tief in meinem inneren wusste, dass er mich doch liebt, auch wenn wir uns das gegenseitig nicht immer gezeigt haben.
Nach einen erneuten Streit, worauf ich wieder die Wohnung verlassen habe, habe ich diesen Mann weinend angerufen, um irgendwie über das Geschehene zu sprechen, das immer wieder vorkam in den letzten Jahren. und mein Freund sich am nächsten Tag immer wieder entschuldigt und sagt es wird alles gut, aber dann geht es so weiter. darüber musste ich nachdenken und reden....
am nächsten tag trat genau das ein... mein freund lud mich zum essen, entschuldigte sich und beteuerte seine liebe (was ich ihm auch eigentlich glaubte) aber ich wollte nicht mehr hin und her geschickt werden. es sollte auch so sein.
abends, als er mich nach hause fuhr verabschiedete ich mich von ihm, in seinen augen sehr distanziert, weil ich verletzt war.
ich hatte vor mit meiner Schwester auszugehen, was wir an dem abend dann leider nicht mehr getan haben. ich hielt es zuhause nicht aus, wollte einen cappuccino trinken (samstag um 11-halb 12) und habe diesen arbeitskollegen angerufen, um mir meinen kummer von der seele zu sprechen.
irgendwie bin ich auf die dumme idee gekommen, etwas zu trinken zu kaufen und ihn zu besuchen und ein paar zu rauchen, was ich dann auch tat. allerdings nicht bei ihm zuhause, sondern ich stellte mein auto draußen, ein paar meter von seiner wohnung weg, ab. er hat, obwohl er was von mir wollte (was ich einfach verdrängt habe) niemals gesagt ich solle mich doch trennen. er war immer sehr verständnisvoll.... er sagte mir an dem abend ich solle auf mein herz hören und dass mein freund mich sicher liebt, nur die umstände alles schwierig machen.
ich wollte dann fahren(gegen 1 uhr nachts, ich war also knapp 1 stunde da, habe nur gequatscht). er hat mich dann versucht zu küssen, woraufhin ich mich sofort abgewendet habe und habe gesagt er soll meine nummer löschen und nicht mehr mit mir reden, weil er versucht hat meine trauer auszunutzen (ich frage mich wie man auf die idee kommt, wenn man sagt man liebt seinen freund?!) ich habe das immer klar gemacht...
mein freund hat alles vor 2 wochen rausbekommen, ich habe ihm vorher nichts gesagt, weil ich wusste, dass er was falsches denken würde. er weiß dass ich treu bin, ich komme aus einer familie, die durch untreue zerstört wurde, als ich ein kind war und würde soi etwas niemals tun.
er glaubt mir zwar, dass ich nicht fremgegangen bin, kann aber nicht verstehen, dass ich mit einer person (ich sehe ein der falschen und auch zur falschen zeit, samstags abends) geredet habe. Wer kann verstehen, dass man, wenn man verzweifelt ist ausblenden kann, dass jemand interesse an einem hat und einfach nur egoistisch über sich und seine gefühle und probleme redet? vor allem frauen. ich denke männer können das nicht verstehen. ich liebe meinen freund und will meine zukunft mit ihm verbringen, er auch mit mir. aber er versteht nicht,.., er will es verstehen, kann es aber nicht, weil er denkt eine frau fährt um diese uhrzeit nur zu einem mann, von dem sie was will. bitte helft mir. ich weiß nicht mehr weiter. ich habe meinem vater alöles erklärt, er hat schon mit ihm geredet, was nicht viel gebracht hat. wir beide können nicht ohne einander leben, wir sind immernoch zusammen, aber diese sache belastet uns so sehr und wir wollen daran arbeiten. aber ich weiß nicht, wie ich ihm beweisen soll, dass ich die wahrheit sage und gewisse dinge an der sache infach komisch aussehen, aber nicht so sind...
ich fühle mich, wie eine wegen mord verurteilte, obwohl ich unschuldig bin....

Mehr lesen

24. Juli 2011 um 13:45

Nachtrag
ich habe noch etwas vergessen: mein freund hat diesen kerl angerufen und er hat sehr komisch reagiert und ihm nett und verständnisvoll gesagt: ich weiß wie du dich fühlst, meine frau hat mich auch betrogen!!!!!! das letzte... er hat es danach auch wieder zurück genommen und meinte das hat er so im gespräch gesagt. ich bin der meinung er hat einen interessenkonflikt und wollte sich mit dieser aussage chancen einräumen und uns auseinander bringen, auf hinterlistige art und weise... das ist so etwas was mein freund auch nicht richtig versteht, dass es menschen gibt, die dann so tun. er hat ja auch bei mir verständnisvoll getan, das macht leider sehr glaubwürdig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram