Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! weiß weder ein noch aus

Hilfe! weiß weder ein noch aus

6. August 2005 um 15:46

hallo ihr alle,

mit meiner supertollen begabung, von einer sch.. in die andere zu treten bin ich wieder mal rgendwie unglücklich und hätte gerne objektiven rat dazu.


ich habe vor 3 wochen nen tollen mann kennengerlernt.
trotz meiner festen absicht, mich nimmer auf jmd einzulassen, weil ich nur auf die fresse geflogen bin, hat es gefunkt.

wir schwimmen auf derselben welle, verstehen uns super etc.

dennoch war ich am anfang vorsichtig, wollte auch net mit ihm ins bett.
wir haben uns geküsst und sind tagelang einfach beieinander gessessen und haben uns in die augen geguckt, was unternommen, geredet etc.

das alles in dem wissen, dass er ab september (das waren damals 5 wochen bis dahin) nach erfurt geht für 2 jahre (stuidum) und die aussicht höchstens auf fernbeziehung besteht.

naja, irgendwann hat er dann imemr gesagt, er möchte mich ganz und dass jemanden stundenlang im arm zu haben wesentlich intimer ist.
und dass wenns ihm nur um sex ginge, dann würde er nicht die zeit invertieren, die tage, nicht mit mir weggehen etc.
und dass bevor er mich kannte, er sich mit 2 frauen nur zum f.. getroffen habe, seit er micha ebr kennt, interessiert ihn das nicht mehr, er will eine richtige beziehung usw.

dazu muss ich sagen, dass schon vrdammt viel von ihm kommt, er meldet sich, aht jeden tag zeit, kommt vorbei usw.
ok, weggegangen sind wir wenig.
nach einem steit vor ca einer woche, in dem er meinte, er würde nicht bei mir übernachten, weils ihn quält, neben mir zu liegen und ich sei abweisend, und er will nimmer jemanden hinterherrennen und den arsch abputzen usw.
hab ihm dann ersuht, kalrzumachen, dass ich verdammt angs habe, nochmal verarscht zu werden.
er hat auch da geschlafen und seit dem nächsten tag haben wir auch sex.
seitdem ist alles auch viel schöner geworden, auch die nähe mehr usw.
eine verdammte woche lang gings super.
dann, am donnrestag, hat er ne sms bekommen, hat gefragt, ob er vom festnetz anrufen darf und hat ca ne halbe stunde nach berlin telefoniert (wir sind in nürnberg, habe fetzen mitbekommen von wegen "jaja, hab was gehabt, ist aber schon vorbei, die wollte mich allen ihren freunden vorstellen, naja, war net so das wahre usw".
dann "und, wann lädst du mich nach berlin ein? ok, das wochende, ich geb genau bescheid".
zu mir hat er dann gesagt, die gute dame sei ja soo lustig und ist ne freundin einer /verheirateten) freundin von ihm (auf die hochzeit hat e mich soar mitgenommen).
und dass er jetz nach berlin fährt für paar tage, sie besuchen.
sosnt keine weiteren infos.
hab dann auch ent rumgeborht.
hab nru gefragt, ob er jetzt mitkommt auf die geburtsagsgarenfeier einer sehr guten freundin von mir, heute, wenn er weg ist in berlin.
nö, er kommt net mit und des ist gar ent sein, das gesaufe(so richtig übertriben, als ob wir uns in die ekce hocken und saufen, überhaupt net)
er ist dann gleich gestern hingefahren, hat mich in die arbeit gefahren, dann über mitfahrzentrale was ausgemacht, mich überraschenderweise von der arbeit sogar mit ner rose abgeholt und eine stunde mit mir in der stadt vrbracht , was ich super lieb fand und weg war er.
seitdem keine sms, keina rnuf, wie immer, dass er mich vermisst, gar nix.
hab ihn gestern abend angerufen, handy aus.
ehute morgen zwei mal angerufen, er ist ran, hat gesagt, es geht ihm gut, er hätte sich ja soo toll amüsiert, er trinkt grad affe, bei seiner diesen freundin gitbs nur kaffee in der wohnung aber dafür ja soo tolle gesellschaft und heute gehen die wieder weg und gestern wars ja soo super, die waren in enr disco, und da gabs auch ja so nen gemütlichen raum, da konnte man ja voll gut reden, voll intim und keiner hat sich zuerst getraut, mit reinzu gehen und überhaupt *abkotz
ich hab ihm dann noch viel spaß gewünscht, dass ich net länger störe ("du störst ja net, wir trinken kaffee")
aufmein "ich hab dich ehute morgen vermisst" kam nur ein "schön", net, wie immer, ein ich vermisse dich..ach, ich bin jetzt super verletzt und sauer und weiß gar net, was ich denken soll.

laut unseren gespärchen will er shcon eine bezihung, trotz dann der entfernung nach erfurt ( 2 fahrtstunden ca) und überhaupt.. und nun sowas.. weiß gar nicht mehr, was ich denken udn wie ich ahndeln soll..

hoffe, mir kann jemand helfen

danke schon mal im voraus

verzweifelte summerwind

Mehr lesen

7. August 2005 um 11:09

Hey leute...
lasst mich doch bitte nicht hängen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 12:20
In Antwort auf agueda_12381617

Hey leute...
lasst mich doch bitte nicht hängen

hallo ...
ich hab nicht so ganz verstanden, was dich bedrückt - die sache mit euch beiden liest sich doch ganz gut

was stört dich denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 12:52

Ich glaub er ist
ganz schön raffieniert und wollte dich mit ins bett bekommen. Du warst eine schwere beute für ihn, bis er dich endlich ahtte. Aber ich hoffe sehr das ich mich wirklich irre! Es tut mir sehr sehr leid, glaub mir .

LG lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 12:56
In Antwort auf agueda_12381617

Hey leute...
lasst mich doch bitte nicht hängen

Hallo!
Also für mich klingt das nicht allzu optimistisch.
Selbst wenn es ihm in Berlin so toll geht, würde er -grade als frisch verliebter- sich doch auch bei Dir melden, weil er Dich vermisst - oder nicht?
Wenn mein Freund anfangs mal das Woende über weg war, habe ich täglich mehrere smsn bekommen.

Die Mitschnitte, die Du am Telefon gehört hast, klingen auch nicht sonderlich prickelnd. Wenn ich ehrlich bin, dann denke ich schon, dass er von Dir gesprochen haben könnte, die Lady am Telefon ne Bettgeschichte ist....

Blöde Situation und ich würde Dir gern was anderes schreiben, aber so "richtig gut" liest sich für mich die Geschichte einfach nicht (eben ab dem Telefonat).

Halte uns auf dem Laufenden, ok?
LbGr
Mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 15:39
In Antwort auf lisa6666

Ich glaub er ist
ganz schön raffieniert und wollte dich mit ins bett bekommen. Du warst eine schwere beute für ihn, bis er dich endlich ahtte. Aber ich hoffe sehr das ich mich wirklich irre! Es tut mir sehr sehr leid, glaub mir .

LG lisa

Och mensch...
wenn das alles, was er erzählt hat, lügen waren, dann kann ich nie wieder einem mann vertrauen, denn das waren echt überzeugende lügen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 15:42
In Antwort auf ruth_12547201

Hallo!
Also für mich klingt das nicht allzu optimistisch.
Selbst wenn es ihm in Berlin so toll geht, würde er -grade als frisch verliebter- sich doch auch bei Dir melden, weil er Dich vermisst - oder nicht?
Wenn mein Freund anfangs mal das Woende über weg war, habe ich täglich mehrere smsn bekommen.

Die Mitschnitte, die Du am Telefon gehört hast, klingen auch nicht sonderlich prickelnd. Wenn ich ehrlich bin, dann denke ich schon, dass er von Dir gesprochen haben könnte, die Lady am Telefon ne Bettgeschichte ist....

Blöde Situation und ich würde Dir gern was anderes schreiben, aber so "richtig gut" liest sich für mich die Geschichte einfach nicht (eben ab dem Telefonat).

Halte uns auf dem Laufenden, ok?
LbGr
Mistelzweig

Ja, das befürchte ich irgendwie auch....
aber das wäre doch verdammt kaltherzig und berechnend von ihm, sie von meinem festnetz aus anzurufen und auch noch so lange zu telefonieren?

ich habe mich auch gefragt, ob es sich lohnt, 4-5 stunden anch berlin zu fahren, denn anstellen kann man auch daheim was?

ich denke aber nicht, dass er von mir gepsrochen hat am tel, weil meine freunde kennt er gar nicht, aber wer weiß?

ich bin einfach ganz am boden, weil eben ab dem telefonat alles so anders wurde

ich werde berichten, falls es neuigkeiten geben wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 16:01
In Antwort auf agueda_12381617

Och mensch...
wenn das alles, was er erzählt hat, lügen waren, dann kann ich nie wieder einem mann vertrauen, denn das waren echt überzeugende lügen

Ich sagte ich hoffe
das ich mich irre, aber schau mal wie er ist. Stell dir vor ich hätte dir diesen beitrag geschrieben....wie würdest du denken?

LG lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 19:28
In Antwort auf lisa6666

Ich sagte ich hoffe
das ich mich irre, aber schau mal wie er ist. Stell dir vor ich hätte dir diesen beitrag geschrieben....wie würdest du denken?

LG lisa

Ich hätte dann reagiert, wie du ...
und hätte die gleiche meinung darüber gehabt, denke ich.
aber als aussenstehender fällt es immer leichter, objektiv und logisch zu denken, irgendwie

ps. der feine herr hat sich heute gegen 5, als ich unterwegs war, gemeldet, er kommt gegen 9 in nbg an und möchte mich sehen und warum ich denn so unerfreut am tel klinge und warum ich mich schlecht gelaunt nhöre usw

er meldet sich nochmal, wenn er in der stadt ist, vielleicht führen wir ja heute das klärende gespräch.
aber hat es überhaupt sinn?
weil er ist so, wie er ist und das leben hat mit gelehrt,, dass man menschen und ihre einstellung zur beziehung nicht ändern kann, entweder man handelt vom herzen oder man lässt es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 23:20
In Antwort auf agueda_12381617

Ich hätte dann reagiert, wie du ...
und hätte die gleiche meinung darüber gehabt, denke ich.
aber als aussenstehender fällt es immer leichter, objektiv und logisch zu denken, irgendwie

ps. der feine herr hat sich heute gegen 5, als ich unterwegs war, gemeldet, er kommt gegen 9 in nbg an und möchte mich sehen und warum ich denn so unerfreut am tel klinge und warum ich mich schlecht gelaunt nhöre usw

er meldet sich nochmal, wenn er in der stadt ist, vielleicht führen wir ja heute das klärende gespräch.
aber hat es überhaupt sinn?
weil er ist so, wie er ist und das leben hat mit gelehrt,, dass man menschen und ihre einstellung zur beziehung nicht ändern kann, entweder man handelt vom herzen oder man lässt es.

der feine herr
was hat er denn verbrochen, der feine herr?
das sind doch alles nur spekulationen hier, herrjeh ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2005 um 15:31
In Antwort auf winnie_12164884

der feine herr
was hat er denn verbrochen, der feine herr?
das sind doch alles nur spekulationen hier, herrjeh ...

Ok, scheint ein mißverständsni zu sein
gestern war er bei mir.
habe ihm die sache sachlich und ruhig (sonst selten meine art. leider zugeben muss, aber man bessert sich ja) aus meiner sicht geschildert, er war anfangs ganz verwundert, hat mir aber recht gegeben und sich entschuldigt.
seine sicht der dinge war folgende:

a) bin ich ein sehr verschlossener mensch und er hat mi schon mehrmals gesagt, dass er gerne mit mir zusammen sein will und nicht weiß, woran er bei mir ist, weil ich einfach ne mauer um mich habe, er ist aber bereit, sich soweit einzulassen, wie ich es ihm erlaube
(hmm, ok, habe darüber nachgedacht, stimmt schon, ich bin sehr distanziert manchmal, weil ich angst habe, verletzt zu werden)

b) hat aber eingeräumt, dass er sich schon am samstag gemeldet hätte, er hat aberr net einmal seine mutter angerufen, bei der er für den übergang wohnt und beschied gesagt, weil handy da gelassen und stress (ok, ist vielleicht schludrig, der junge mann)
hat aber gesagt, es tut ihm sehr leid und wenn ich net angerufen hätte, hätte er angerufen und er weiß nun mal gar net, was ich über ihn denke und auf den wecker fallen will er mir net.
hat ihm aber dann wirklich leid getan

c) hat er sich wirklich gefreut, mich zu sehen, die sind bis 10 im stau gestanden, er hat jede halbe stunde meldung gegeben, und immer gefragt, ob er noch kommen kann und ist in der eile mit kurzer hose und badeschlappen zu mir, nur schnell geduscht zu hause

d) die doofe tussi (ok, sie kann nix dafür) ist ne sehr gute freundin von ihm, weil die meisten seiner feundinnen frauen sind (und die meisten meinr männer) und sie fährt nächste woche weg für 2 monate und wenn er dann später in erfurt ist, hat er nimmer die zeit, in der gegend rumzufahren, weil er nach nbg fahren wird (zu mir)

soweit zu seiner sicht.
jetzt sind wir auf dem status: ich bin noch restsauer (bissi, eher restgekränkt) und er will eine beziehung mit mir und er will mich aber net drängen, weil er merkt, dass ich da grundvorsichtig bin.


ps. ich bin optimist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest