Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe!! weiß nicht mehr weiter!

Hilfe!! weiß nicht mehr weiter!

22. Juli 2006 um 13:09

Hallo ,
ich habe ein problem,
meine Frau verbringt zimmlich viel Zeit im internet.Ich habe gemerkt ,dass wenn ich dazu komme -> verschwinden alle seiten sofort.habe sie darauf angesprochen,und sie sagte ,das sie im forum chatet ,alerdings nur mit frauen.
Sie verbrachte jeden tag fast 2 stunden da.Wir sind seit 10 jahren zusammen und seit fast 7 jahren verheiratet und haben 2 süsse töchterchen die ich über alles liebe.Gestern habe ich meine Emails gequckt,und als ich in benutzerfeld gecklickt habe kamm ein anderer benutzername im Feld eingeblendet.Eine geheime Emailadresse von ihr.Habe ein Paar von den gebutsdaten ausprobiert-und sihe mal hin-->drin!!was ich da gesehen habe,hat mein Leben Total zerstört->sie hat mich angelogen von vorn bis hinten!!!
Es hat sich rausgestellt das meine frau in sehr vielen kenenlernforen angemeldet ist und sucht einen Mann!!!!!da ich jetzt alle emails gelesen hab,kannte ich alle benutzerdaten und konnte alles lesen.Sie hat sogar ihre Fotos an jeden Kerl geschickt der sie angequatscht hat.
und in einem forum "Will dich wieder sehen" sucht sie einen typen der sie
im Urlaub angequatscht hat als kurz weg war (es ist ein monat her) .zitiere"Auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist ,das das hier funktioniert ein vesuch ist es ja wert!
Du warst ca.vom 13.06 bis 27.06 da .Bist mit dem Flugzeug nach Erfurt geflogen (denke ich), weil du mich gefragt hast ob ich nach Erfurt fliege. Wir haben nur ein paar worte ausgetauscht aber DU GEHST MIR NICHT AUS DEM KOPF, bist etwas älter als ich,aber toll"
als ich das gelesen habe hab ich sie aus dem Bett gehollt,und hab gesagt dass ich alles weiss.
daraufhin hat sie versucht mich weiter zu belügen.dann waren wir laut , dann wollte ich einfach weg sie hat mich aufgehalten und sagte da ist nichts ernstes gewesen und das sie noch nie fremdgegangen ist und das es nur flirten war.und sie fühlte meine liebe zu ihr nicht mehr.LEUTE WAS SOLL ICH MACHEN.
Mein leben hat für mich den Sinn verloren.Ich liebe meine frau und noch mehr unsere kinder.
ich möchte nicht dass sie ohne fater (oder mit einem anderen) aufwachsen.wir haben vor ca.4 jahren ein haus gekauft für das wir noch 26 jahre lang bezahlen müssen.
seitdem haben wir nur hart gearbeitet und das geld stand immer ganz oben in userer preoritetenliste.
Wir haben oft gestritten,und weniger zeit in die ehe inwestiert-ist doch klar- nach 12 stunden arbeit fehlt einem das gewisse feingefühl um die intimität der ehe zu pflegen und aufrecht zu erhalten.
Bitte helft mir ich weiss nicht was ich machen soll,
ich habe auch sonst keinen mit dem ich das besprechen kann.sie ist jetzt auf der arbeit und ich bin etwas früher gegangen.habe mir gerade die Seele aus dem leib geweint (und es ist mir sogar als Mann nicht peinlich)ich fühle mich belogen und betrogen.vielleicht bin ich etwas altmodisch
aber fremdgehen ist nicht unbedingt körperlich, man kann auch seelisch fremdgehen.und ich glaube wenn man flirtet dann ist man bereit auch fremdzugehen
das ist meine meinung ich war jedenfalls immer treu!!!! weis einer den rat????????
ich liebe sie immer noch aber ich werde ihr nie wieder vertrauen .sie kann ser gut lügen und dabei in die augen qucken.sie hat mich heute morgen gebeten ihr noch eine chance zu geben
,und sie kann nicht ohne mich,und das es ihr erst jetzt klar geworden ist wie sehr sie mich braucht,weil sie jetzt gesehen hat ,das sie wihtige role in meinem leben spielt.HILFE!!!!!!was tun??????

Mehr lesen

22. Juli 2006 um 14:02

Also...
Hallo odnoljub!!
Ich würde das nicht so überbewerten an Deiner Stelle. Sicher, es ist immer ein Schock wenn man merkt, das man angelogen wurde. Dennoch glaube ich, daß Dich Deine Frau sehr liebt. Man läßt sich als Frau oft dazu verleiten, heimlich im Internet zu flirten, insbesondere wenn der eigene Mann einem nicht besonders viel Aufmerksamkeit schenkt. Eine Frau will begehrt werden und immer wieder aufs neue erobert. Das macht die Beziehung immer interessant und den Mann natürlich auch. Ich lese heraus, daß das Geld an oberster Stelle steht, da ihr das Haus abbezahlen müßt. Versuche nun Deine Frau an erster Stelle zu setzen und kümmere Dich um sie, daß sie es auch merkt. Ich weiß der Alltag holt einen zu schnell ein gerade in einer langen Beziehung. Redet miteinander, das ist sehr wichtig und versucht an der jetzigen Situation was zu ändern. Ich bin sicher, deine Frau möchte nur mehr Aufmerksamkeit von Dir. Sie weiß, daß Du sie liebst, aber Du mußt es ihr immer wieder beweisen. Viel Zärtlichkeit und gemeinsame Unternehmungen (ihr beide allein) bewirken Wunder. Wirst sehen. Aus deinem text heraus lese ich, daß Du bestimmt ein einfühlsamer Mann bist und ich kann Dir nur raten, nicht zu verzweifeln, sondern alles in Ruhe mit Deiner Frau bereden. Es wird schon wieder! Auch das mit dem Vertrauen, denn körperlich ist sie Dir nicht fremd gegangen. Denn mal ehrlich, wer flirtet schon nicht gerne mal?? Aber gegessen wird daheim. Also mach ihr Apettit auf Dich!!!

Alles Gute wünsche ich Euch!!!
LG rebeka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2006 um 14:20

Das mit dem...
...lügen ohne rot zu werden und dabei in die Augen kucken, das kenn ich auch. Ich selbst kann das nicht, aber Frauen wahrscheinlich um so besser. Und lügen können sie sowieso besser als jeder Mann. Du kannst nur hoffen, daß sie jetzt, nachdem sie weiß, das Du "alles" weißt, bei der Wahrheit bleibt. Halt ihr vor Augen, das Eure Beziehung nur weiter existieren und wieder besser werden kann, wenn sie unter ihre Lügen einen Schlußstrich zieht. Ich hab dies meiner damals auch deutlich gemacht und da wusste ich noch nicht alles. Sie hat es mir aber dann "gebeichtet". Lügen haben nun mal "kurze Beine", irgendwann kommt alles raus. Mit Lügen kann eine Beziehung nicht funktionieren und ist auf die Dauer zum scheitern verurteilt.
Sie soll sich fragen, was ihr an Eurer Beziehung liegt, oder ob sie lieber ihre "Freiheit" und ein Ende Eurer Beziehung haben will. Du mußt Dich auch fragen, willst Du die Beziehung, trotz ihres "Fehltritts" halten, kannst Du ihr verzeihen? Ist die Liebe so stark, und sie muß stark sein für diesen Fall. Du wirst von nun an ihr nie mahr zu 100% vertrauen können, wirst immer zweifeln, wirst immer ein ungutes Gefühl haben, wenn sie mal alleine wohin geht. Mußt Dich auch fragen, willst Du selbst an Eurer Beziehung arbeiten um so was für die Zukunft zu vermeiden. Es ist nicht ganz allein ihre Schuld, daß es soweit gekommen ist, Du trägst auch Deinen Anteil daran, auch wenn Du es für die Familie gut gemeint hast. Ging mir auch so vor ca. 10 Jahren. Der Frauenkopf tickt etwas anders als der des Mannes. Kümmere Dich von nun an wieder mehr um sie um ihre Bedürfnisse, Sehnsüchte, Hoffnungen. Zeig ihr Deine Liebe. Red viel mit ihr und nicht nur über die jüngste Vergangenheit, halt ihr iheren Fehltritt nicht für alle Ewigkeit vor. Nimm Teil an ihrem Leben ohne ihre Gleichberechtigung zu untergraben.
Wie gesagt, verzeihen geht aber vergessen geht nicht, Du wirst damit leben müssen. Kannst Du das ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2006 um 1:28

Hi ednoljub
fremdGEGANGEN ist sie noch nicht, aber war schon mal im Frendgeh-Reisebüro!

Warum sie da ist, würde auch mich an deiner Stelle interessieren!

Warum JETZT solche Sätze:

"und sie kann nicht ohne mich,und das es ihr erst jetzt klar geworden ist wie sehr sie mich braucht,weil sie jetzt gesehen hat ,das sie wihtige role in meinem leben spielt."????? (kotze bei solchen Aussagen!)

Ja da hast du Recht- sinnloses Leben!


Viel Kraft!
wildkid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram