Home / Forum / Liebe & Beziehung / HILFE;WEIß NICHT MEHR WEITER!!!!!

HILFE;WEIß NICHT MEHR WEITER!!!!!

27. Mai 2007 um 12:56 Letzte Antwort: 1. Dezember 2007 um 22:18

Hallo liebes Kummerkasten-Team!

Ich bin seit Nov.1999 mit meinem Mann zusammen und seit knapp 2 Jahren verheiratet. Haben einen Sohn der im Oktober 5 wird.

Ich habe vor gut 2 Wochen herrausgefunden, das mein Mann ein Verhältniss mit einer Taiwanesin hat, ich muß dazu sagen, er war im Ausland aus beruflichen gründen. Mein Sohn und ich waren 7 Monate mit, ich mußte dann aber wieder heim aufgrund meines Jobs. Er war dann da noch knapp 1,5 Monate alleine, danach kam er für ein Monat nach Deutschland aufgrund seines Berufes und ist danach aber noch einmal für 3 Monate gegangen. Er ist jetzt seit diesem Jahr Ostermontag wieder Heim. Wie hatten auch seitdem wieder eine schöne Zeit mit allem drum und dran. Jetzt vor gut 2 Wochen fand ich herraus, das er etwas mit einer Taiwanesin hat.Angeblich liebt er diese und möchte sie gerne nach Deutschland holen.Schön und gut für ihn, aber für mich und meinem Sohnemann ist es ein großes Problem.Ich verliehre den Mann und er seinen Vater.Das nächste Problem ist,er müßte, im Falle einer Scheidung, für insgesammt 3 Kinder Unterhalt zahlen und für mich natürlich auch.Alle seine Freunde und Kumpels und Arbeitskollegen sagen ihm nur noch, das er es sein lassen soll, er ruiniert sich selber damit.Aber er will es nicht verstehen.Er ist sonst ein ziemlich genauer Mann,der immer alles nachrechnet und alles genau wissen will,nur irgendwie habe ich das Gefühl er lebt nicht mehr in der REALITÄT.Er meinte schon zu mir,ob wir uns irgendwie beim Unterhalt einigen könnten.Habe nichts dazu gesagt,weil eins für mich feststeht.Verläßt er mich,werde ich ihn ruinieren.Ich kämpfe nun schon seit knapp 1,5 Wochen um meinen Mann,wir hatten auch seitdem das rausgekommen ist schon 2 mal wieder SEX,sogar sehr guten.Ich würde zu gerne Wissen, was in seinem Kopf vor sich geht.Heute meinte er nur zu mir,WENN ICH MICH ENTSCHIEDEN HÄTTE, DANN WÜRDE ICH DOCH VERSUCHEN SIE SO SCHNELL WIE MÖGLICH ZU MIR ZU HOLEN!!!!Er kann sich nicht entscheiden und ich weiß wirklich nicht mehr was ich noch machen soll.Bei mir wurde letzte Woche ein Magengeschwür festgestellt,man geht davon aus, das es von dem ganzen Streß kommt.Habe auch seitdem gute 7 Kg verloren.Für mich steht fest,das ich meinen Mann nicht verlieren möchte, nur wie kann ich ihn zurück gewinnen????Hab jetzt den Standpunkt,das ich mich als Geliebte dazwischen drängeln will.Ich weiß leider nicht ob ich damit durchkomme.Haben sie vielleicht einen besseren Rat für mich.Muß noch dazu sagen, das wir ein Haus besitzen, was noch komplett verschuldet ist.Bitte geben sie mir einen Rat,weiß nicht mehr so richtig weiter.Ich sage mir immer,egal was passiert,ich werde als SIEGERIN rausgehen und mit erhobenem Hauptes, weil ich bis zum Schluß gekämpft habe.Alle stehen auf meiner Seite und raten ihm davon ab.Seine Schwester meinte nur zu mir,das sie nicht damit gerechnet hätte,das ich so kämpfen könnte,mein Mann meinte nur zu ihr, er zieht den Hut vor mir!

Geben sie mir einen Rat,ich wäre ihnen sehr dankbar dafür.

Gruß Silke

Mehr lesen

30. Mai 2007 um 19:36

Liebe silke,
das ist wirklich eine richtige sch...situation.ich glaube jede frau kann dir das nachfühlen.vor allem wenn kinder dabei im spiel sind und die nackte existenz (das haus).
so schlechte karten hast du doch gar nicht,du bist hier und sie ist weit weg.je länger er sie nicht sieht,umso weiter wird er sich emotional von ihr entfernen denke ich.
wenn du ihn liebst und denkst das du mit diesem vertrauensbruch weiterhin mit ihm leben kannst,und willst dann zeig ihm das.vor allem schau das du wieder interessant bist für ihn das er dich nicht so sicher hat wie er glaubt.geh ruhig auch mal allein aus und zeig ihm das du auch ohne ihn könntest.
was sind schon eure gemeinsamen jahre im verhältnis zu den paar wochen mit ihr?er kennt doch nur ihr sonntagsgesicht,mach ihm das bewusst.
liebe grüße,und alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2007 um 9:12
In Antwort auf an0N_1227195099z

Liebe silke,
das ist wirklich eine richtige sch...situation.ich glaube jede frau kann dir das nachfühlen.vor allem wenn kinder dabei im spiel sind und die nackte existenz (das haus).
so schlechte karten hast du doch gar nicht,du bist hier und sie ist weit weg.je länger er sie nicht sieht,umso weiter wird er sich emotional von ihr entfernen denke ich.
wenn du ihn liebst und denkst das du mit diesem vertrauensbruch weiterhin mit ihm leben kannst,und willst dann zeig ihm das.vor allem schau das du wieder interessant bist für ihn das er dich nicht so sicher hat wie er glaubt.geh ruhig auch mal allein aus und zeig ihm das du auch ohne ihn könntest.
was sind schon eure gemeinsamen jahre im verhältnis zu den paar wochen mit ihr?er kennt doch nur ihr sonntagsgesicht,mach ihm das bewusst.
liebe grüße,und alles gute

DANKE
Hallo maus890,

danke für deine liebe Antwort.

Mir wird nun jeden Tag immer bewußter wie sehr ich ihn noch brauche und will.Ich merke auch,dann er sich noch immer nicht entscheiden kann.Er wird auch immer zutrualicher mir jetzt gegenüber und fragt auch wie es mir geht.Ich habe so langsam das Gefühl,das er sich jetzt endlich auf den Richtigen Weg wieder befindet.Gestern hat sie ihm keine Mail geschrieben,das war für ihn sehr schlecht,er hat sich sehr unwohl gefühlt. Für mich war ers aber ein super tolles Gefühl.War richtig glücklich,habe es ihm aber nicht gezeigt.Wenn es so weiter geht,dann weiß er hoffentlich bald was er daheim zu Hause hat.Noch mals DANKE für deine liebe Mail.Werde Dich auf den laufenden halten,was nun passiert und wie es weiter geht.Ich werde auf jedenfall nicht aufgeben.

Gruß Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2007 um 16:27
In Antwort auf pia_12823958

DANKE
Hallo maus890,

danke für deine liebe Antwort.

Mir wird nun jeden Tag immer bewußter wie sehr ich ihn noch brauche und will.Ich merke auch,dann er sich noch immer nicht entscheiden kann.Er wird auch immer zutrualicher mir jetzt gegenüber und fragt auch wie es mir geht.Ich habe so langsam das Gefühl,das er sich jetzt endlich auf den Richtigen Weg wieder befindet.Gestern hat sie ihm keine Mail geschrieben,das war für ihn sehr schlecht,er hat sich sehr unwohl gefühlt. Für mich war ers aber ein super tolles Gefühl.War richtig glücklich,habe es ihm aber nicht gezeigt.Wenn es so weiter geht,dann weiß er hoffentlich bald was er daheim zu Hause hat.Noch mals DANKE für deine liebe Mail.Werde Dich auf den laufenden halten,was nun passiert und wie es weiter geht.Ich werde auf jedenfall nicht aufgeben.

Gruß Silke

Genau,
gib nicht auf,wenn du weißt was du willst dann kämpf dafür.
wenn sie ihm nicht geschrieben hat,entfernt sie sich eventuell auch gefühlsmäßig von ihm,wäre ja auch nicht das schlechteste.du bist auch in einer trennungsphase dagewesen für ihn,darüber wird er nachdenken,ganz sicher!

ja,halt mich auf dem laufenden,ich drücke dir fest die daumen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2007 um 21:25

Guten Abend liebe Silke!
Ich kann dichsehr gut verstehen denn mir ist das auch so ähnlich passiert und für mich und meine kleine tochter ist eine welt zusammen gebrochen. er hatte monate lang eine affaire mit einer anderen und ist auch sehr viel auf geschäftsreise. bis diese nette lady mir seine klamotten vor die tür gestellt hat. Ich habe sehr nach gedacht was ich mache und ob ich um usere beziehung kämpfe da wir auch zu dieser zeit schon 11 Jahre zusammen waren und eine 6 jährige tochter haben. Aber ich habe dann an ich und meine Tochter gedacht und nach vorn geschaut, natürlich ist es schwer von ganz vorn wieder an zu fangen aber du machst dich mit der zeit nur fertig. Spätestens wenn er wieder unterwegs ist und du keinen überblick mehr hast holt dich alles wieder ein! Wir waren ca. 1 Monat auseinander hatten aber ständigen kontakt durch die kleine und arbeit sowie durch das Haus! Bis er eines Tages wieder seine klamotten mit hatte und gefleht hat. Eins kann ich dir sagen es fiel mir nicht einfach zu ihm zu sagen okay lass es uns noch einmal versuchen! Männer müssen erstmal merken was sie an dir haben und wenn du ihm das zeigst dann versteht er das. es ist nun mal leider so das Männer schnell neuen reitz an anderen Frauen finden aber wenn das feuer verglüht ist hilft auch keine schöne Frau! Heute weiß ich wenn ein Mann je wieder so etwas machen würde dann gebe es kein zurück mehr. Es ist eigentlich schon das erstemal zu viel aber ich dachte auch das wir dies für unsere tochter tun sollten. Bis heute ist es gut gegangen und ich hoffe es bleibt auch so! ich hoffe ich konnte dir etwas helfen wenn etwas sein sollte dann schreibe mir einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2007 um 22:18
In Antwort auf an0N_1227195099z

Genau,
gib nicht auf,wenn du weißt was du willst dann kämpf dafür.
wenn sie ihm nicht geschrieben hat,entfernt sie sich eventuell auch gefühlsmäßig von ihm,wäre ja auch nicht das schlechteste.du bist auch in einer trennungsphase dagewesen für ihn,darüber wird er nachdenken,ganz sicher!

ja,halt mich auf dem laufenden,ich drücke dir fest die daumen!!!

Ich habe gewonnen!
Hallo ihr alle,

habe meinen Mann wieder zurück. Er hat sich für seine Familie entschieden. Wir wissen jetzt noch viel besser, was wir für jewals den anderen empfinden und wir respektieren uns jetzt noch mehr als davor.

Unsere Liebe ist jetzt stärker als sie jemals war. Die Worte ICH LIEBE DICH, habe eine wichtige und einmalige Bedeutung für uns. Es ist aber schade, das man so etwas erst dann erkennt,wenn es fast zu spät ist.

Ich kann allen nur empfehlen für das zu kämpfen was man will!!!

Ich habe es geschaft und bin richtig glücklich und happy!!!

LG Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest