Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe, was tun? Freundschaft

Hilfe, was tun? Freundschaft

25. Juli 2015 um 9:06

Hallo, erstmal zur Vorgeschichte hier:
http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f134613_couple1-Verwirrt-was-will-sie.html
Ich habe gewartet und geguckt ob ich eventuell was entwickelt und hatte aber meinen Fokus eher auf die Freundschaft, schließlich ist es meine beste Freundin und sie ist mir sehr wichtig. In letzer Zeit behandelt sie mich aber ein wenig "wie Dreck". Oft wenn ich meine Meinung zu etwas sage sagt sie zu mir "Halts Maul", oder "Niklas ... nicht ab". Diese Worte sind ziemlich verletzen denn würde ich sowas zu ihr sagen, nachdem sie mir ihre Meinung sagt, wäre sie sicher beleidigt und dann würde sie für ne Zeit lang nicht mehr mit mir reden. Auch wenn ich sie so aus Spaß bisschen Ärgere mit "jaja du bist fett" oder sie bisschen aus Spaß kitzle oder seeehr leicht schlage ist sie direkt beleidigt. Mir fällt aber auf das sie nur bei mir dann beleidigt ist und nicht etwa bei anderen. Am meisten fällt mir das bei einem Jungen auf, mit dem ich auch relativ gut befreundet bin. Wir machen oft was in der Gruppe und er darf einfach alles machen was ich früher auch getan habe ohne dass sie beleidigt ist, aber bei mir ist sie direkt beleidigt. Ich hab zu ihr gemeint dass sie mich gleich durch ihn ersetzen soll und ihn als besten freund nehmen soll wenn ich ihr so egal bin, daraufhin bekam ich die Anwort, dass nichts dagegen spricht und es keine schlechte Idee wäre. "schön das ich dir egal bin" hab ich darauf geantwortet worauf sie meinte das alles ihr egal wäre und auch jeder und sie nur möchte dass es ihr und ihrer familie gut geht. Einmal als ich bei ihr war meinte sie zu mir das ich draufgehen kann und es sie nicht interessieren würde auch meinte sie, dass es sie nicht interessiert ob ich mit ihr Zeit verbringe oder nicht.
Ich habe mit ihr darüber gesprochen und sie meint, dass sie nicht weiß warum sie "Halts Maul" in jenem Moment denkt.
Sie könnte es lassen, aber würde es immernoch denken.
Sie ist der Meinung, dass ich mich verändert habe Charakterlich was ich aber nicht verstehe weil ich mich nicht wirklich anders verhalte als vorher...ich habe sie gefragt, wo ich mich anders verhalte, was anders ist als davor, aber darauf konnte sie mir keine Antwort geben.
Mir ist dann aufgefallen, dass sie nur solche Sachen denkt wenn wir in der Gruppe sind. Wenn wir unter uns sind ist immer alles gut und wir haben unsere beste Zeit immer wenn wir alleine sind. Das habe ich ihr auch erzählt und sie meinte das dass der Punkt sei. Wenn wir zu zweit sind bin ich ein anderer Mensch und das ich mich mega krass verstelle vor den anderen und ihr das nicht gefällt. Ich habe ihr gesagt das ich das versuche zu ändern oder versuche Unternehmungen in Gruppen zu vermeiden, aber sie will das nicht, sie will nicht dass ich meine freunde vernachlässige oder die "Gruppe" verlasse.
Wir sind aber zu dem Schluss gekommen das wir es erstmal so versuchen. Aber ich habe mega Angst sie als meine beste Freundin zu verlieren...Was soll ich bitte tun?

Mehr lesen

25. Juli 2015 um 10:17

Mhh
klar wir machen sehr oft was zusammen allein aber die schlechte Laune von den Gruppen zieht sich hin. Gibts ne Möglichkeit die Freundschaft wieder aufzufrischen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum will keine Asiat( wenigsten nur chatten)
Von: kelly_11908282
neu
25. Juli 2015 um 9:10
Gefühlschaos
Von: molli102
neu
25. Juli 2015 um 7:26
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen