Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe - was plagt euch am meisten??

Hilfe - was plagt euch am meisten??

4. Juli um 11:56

Meine Lieben, ich schreibe gerade ein Buch über die häufigsten Probleme die Frauen in unserer Zeit haben. Was müsste da drin stehen, dass es euch interessiert und ihr euch angesprochen fühlt. Es soll ein Ratgeber werden, der leicht zu lesen ist (kein Fachgesülze), welche Lebensbereiche und Themen müssten enthalten sein?

Die Frage die ich mir stelle: Welche Themen haben alle Frauen gemeinsam, unabhängig vom Alter?

Freu mich auch eure Input!

Danke

Mehr lesen

Top 3 Antworten

7. Juli um 10:30

... und was möchtest du mit deinem Geschreibsel bezwecken bei Menschen die du noch nie gesehen oder persönlich begegnest bist?

7 LikesGefällt mir

7. Juli um 1:33

Ist es wirklich für Dich so weit hergeholt - wenn man sich Gedanken darüber macht, dass Menschen mit Vorhaben sich ihr eigenes Leben zu nehmen - auch Andere in Gefahr bringen? In diesem Falle auch die Mitbewohner des Hauses.

6 LikesGefällt mir

5. Juli um 12:46

Das stell ich mir sehr plagend vor.^^

6 LikesGefällt mir

4. Juli um 11:58

was mich am meisten plagt? Das da:
https://www.zeit.de/kultur/2018-05/opferkultur-debatte-sexismus-freiheit-gesellschaft

1 LikesGefällt mir

4. Juli um 12:42

..... wie ich tolle Fingernägel bekomme und es schaffe, dass meine Haare auch mittags noch gut aussehen, denn diese Werbung mit 3-Wetter-Taft stimmt irgendwie nicht mit der Realität überein.

4 LikesGefällt mir

4. Juli um 12:58
In Antwort auf kojo

Meine Lieben, ich schreibe gerade ein Buch über die häufigsten Probleme die Frauen in unserer Zeit haben. Was müsste da drin stehen, dass es euch interessiert und ihr euch angesprochen fühlt. Es soll ein Ratgeber werden, der leicht zu lesen ist (kein Fachgesülze), welche Lebensbereiche und Themen müssten enthalten sein?

Die Frage die ich mir stelle: Welche Themen haben alle Frauen gemeinsam, unabhängig vom Alter?

Freu mich auch eure Input!

Danke

Was mich plagt? Schlechte Körpergerüche im Sommer, die dann auch noch mit ebenso schlechten Parfümgerüchen übertüncht werden.

 

3 LikesGefällt mir

4. Juli um 13:00
In Antwort auf kariertekatze

Was mich plagt? Schlechte Körpergerüche im Sommer, die dann auch noch mit ebenso schlechten Parfümgerüchen übertüncht werden.

 

nicht zu vergessen die netten Menschen, die am Vortag ihren Knoblauch mit Abendessen verzehrt haben *würg* Oder mit Bierfahne unterwegs sind. :x

2 LikesGefällt mir

4. Juli um 13:14
In Antwort auf avarrassterne1

nicht zu vergessen die netten Menschen, die am Vortag ihren Knoblauch mit Abendessen verzehrt haben *würg* Oder mit Bierfahne unterwegs sind. :x

Genau, und die Menschen, die dann teilweise denken, dass sie diesen Geruch mit Kaugummi oder Bonbons übertünchen können. Diese Mischung macht es nicht besser.

2 LikesGefällt mir

4. Juli um 13:23
In Antwort auf kariertekatze

Genau, und die Menschen, die dann teilweise denken, dass sie diesen Geruch mit Kaugummi oder Bonbons übertünchen können. Diese Mischung macht es nicht besser.

genau!!!

Aber mal im Ernst:
Wir leben in einer super Zeit. Uns geht es gut.
Und trotzdem gibt es ständig irgendwelches Gejammer.
Und Bücher (in Spe) über die Probleme von Frauen in unserer Zeit

Mädels, feiert die Vorteile, die Freiheiten, das Schöne für die Frauen unserer Zeit!
Nein, es ist NICHT alles perfekt, das kann es doch auch gar nicht sein und soll es nicht sein - aber warum bitte sollten wir uns unglücklich MACHEN?

6 LikesGefällt mir

4. Juli um 13:29
In Antwort auf avarrassterne1

genau!!!

Aber mal im Ernst:
Wir leben in einer super Zeit. Uns geht es gut.
Und trotzdem gibt es ständig irgendwelches Gejammer.
Und Bücher (in Spe) über die Probleme von Frauen in unserer Zeit

Mädels, feiert die Vorteile, die Freiheiten, das Schöne für die Frauen unserer Zeit!
Nein, es ist NICHT alles perfekt, das kann es doch auch gar nicht sein und soll es nicht sein - aber warum bitte sollten wir uns unglücklich MACHEN?

Ich fühle mich dann meist eher in die Ecke hilfloses Hascherl gedrückt, das Hilfestellung benötigt und das nur aufgrund seines Geschlechts.
Mich macht das eher wütend, wenn ich so unterschätzt werde.

3 LikesGefällt mir

4. Juli um 15:24
In Antwort auf kojo

Meine Lieben, ich schreibe gerade ein Buch über die häufigsten Probleme die Frauen in unserer Zeit haben. Was müsste da drin stehen, dass es euch interessiert und ihr euch angesprochen fühlt. Es soll ein Ratgeber werden, der leicht zu lesen ist (kein Fachgesülze), welche Lebensbereiche und Themen müssten enthalten sein?

Die Frage die ich mir stelle: Welche Themen haben alle Frauen gemeinsam, unabhängig vom Alter?

Freu mich auch eure Input!

Danke

Hoppla! Danke euch für die Antworten! Ich entnehme dem was ihr schreibt:

Ihr wollt Positives und das Wort Probleme für sich ist schon mal unglücklich gewählt. 

Und was WOLLT ihr? Unabhängig vom Alter? 

LG

 

1 LikesGefällt mir

4. Juli um 15:34

ich schließe mich an

1 LikesGefällt mir

4. Juli um 16:34

Ihr nehmt den armen oder die arme TE überhaupt nicht ernst, ihr fiesen Möppe🤣😂☻☻!!

3 LikesGefällt mir

4. Juli um 16:44
In Antwort auf aasha108

Ihr nehmt den armen oder die arme TE überhaupt nicht ernst, ihr fiesen Möppe🤣😂☻☻!!

oh das war doch alles eine recht anschauliche Definition von "first world problems".

Ob man das nun jetzt "Probleme" nennt oder "Themen" oder "Wünsche" - es ist nun einmal so, dass wir in einer Zeit leben, wo wir nahezu unendliche Möglichkeiten haben unsere "Wünsche" und "Themen" - oder eben auch unsere "Probleme" - zu leben.
Und ehrlich, ich finde an dem Thema "Opferkult", was ich da am Anfang verlinkt habe, ist was dran, worüber man mal nachdenken sollte.

1 LikesGefällt mir

4. Juli um 17:24

Da deine Kinder in der CH bzw. in einem Land aufwachsen in dem es an Wohlstand nicht mangelt, sollte es kein Problem das Leben nach Wunsch zu gestalzen.. 

..es sei den sie sind nicht diszipliniert genug, sich diese Ziele/Wünsche auch zu erarbeiten.. 

Na dann grautliere ich dir zu deinem sorglosen Leben.. 

Gefällt mir

4. Juli um 21:27
In Antwort auf avarrassterne1

oh das war doch alles eine recht anschauliche Definition von "first world problems".

Ob man das nun jetzt "Probleme" nennt oder "Themen" oder "Wünsche" - es ist nun einmal so, dass wir in einer Zeit leben, wo wir nahezu unendliche Möglichkeiten haben unsere "Wünsche" und "Themen" - oder eben auch unsere "Probleme" - zu leben.
Und ehrlich, ich finde an dem Thema "Opferkult", was ich da am Anfang verlinkt habe, ist was dran, worüber man mal nachdenken sollte.

Lese ich gleich mal. Ich hatte nur das mit den in der Tat oft fürchterlichen Körpergerüchen mancher Mitmenschen wahrgenommen 😊! Und meinen Post musst du nicht so ernst nehmen, fiel mir einfach gerade dazu ein. Und ein weiteres Buch über irgendwelche Frauenproblemchen muss wirklich nicht sein. Gibt es schon tonnenweise. Meist eher für die Papiertonne. Und dann nicht mal wenigstens ne ungefähre Vorstellung haben, was drinstehen soll🙄🙄! Kann ich nicht ernst nehmen. Wir haben hierzulande als Frau doch alle Möglichkeiten, selbst schuld, wer sie nicht wahrnimt und immer noch Kinder,Küche, Kirche in etwas abgewandelter Form(Mann angeln, heiraten, Kinder, Haus oder sonstige Statussymbole)als einzig mögliche Lebensform ansieht. Wobei da nichts gegen einzuwenden ist, wenn das wirklich der Wunsch ist und nicht nur, weil "man" das so macht. 

1 LikesGefällt mir

4. Juli um 21:38
In Antwort auf avarrassterne1

was mich am meisten plagt? Das da:
https://www.zeit.de/kultur/2018-05/opferkultur-debatte-sexismus-freiheit-gesellschaft

Sehr treffender lesenswerter Artikel!

Gefällt mir

4. Juli um 22:04
In Antwort auf kojo

Meine Lieben, ich schreibe gerade ein Buch über die häufigsten Probleme die Frauen in unserer Zeit haben. Was müsste da drin stehen, dass es euch interessiert und ihr euch angesprochen fühlt. Es soll ein Ratgeber werden, der leicht zu lesen ist (kein Fachgesülze), welche Lebensbereiche und Themen müssten enthalten sein?

Die Frage die ich mir stelle: Welche Themen haben alle Frauen gemeinsam, unabhängig vom Alter?

Freu mich auch eure Input!

Danke

Gestern wurde mir gesagt, dass sich ein wirklich schönes Mädl,mit ca 25 Jahren aus der Nachbarschaft,durch Gasvergiftung,in ihrer Whg, das Leben nahm 

Gefällt mir

4. Juli um 22:12

Sensationsgeilheit oder Langeweile?

Gefällt mir

4. Juli um 22:22

Sehr schrecklich und niemand weiss warum 😓. Ich mache mir Gedanken,wie es heute möglich sein kann - über einen Gasherd zu vergiften.Ist da nicht eine Sicherung eingebaut?

Gefällt mir

4. Juli um 22:32

Ist doch egal was ich dir gegenüber betone - jedenfalls falls sie nicht so abgebrüht wie du - sonst ...

1 LikesGefällt mir

4. Juli um 22:34

Leider kann sie es nicht mehr hören oder verstehen 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen