Home / Forum / Liebe & Beziehung / HILFE! Was macht Freund im Internet?

HILFE! Was macht Freund im Internet?

15. Mai 2007 um 11:15

Hallo,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe meinen Freund erwischt, wie er sich im Internet Pornos und andere Frauen angeschaut hat. Das hat mich sehr verletzt und ich habe ihn gebeten, dass er es lässt. Trotzdem ist es noch einige Male passiert und obwohl er jedes Mal sagt, dass er es "nur so" macht, verletzt es mich zutiefst. Ich verstehe nicht warum er das macht und immer verspricht er mir, dass er es nicht tut...und trotzdem tut er es. Ich habe langsam das gefühl, dass er es nur nicht macht (so das ich es rauskriege), weil es mich stört.

Aber ich will, dass er aus sich selber heraus, diesen Willen nicht mehr verspürt.

Ich möchte rausfinden, ob er wirklich nicht mehr Pornos googelt oder ob er mich nur belügt.

Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, dass ich sehe wo er im Internet war, auch wenn er den Verlauf und Cookies gelöscht hat? Die löscht er immer, aber gibt es dann trotzdem noch einen Weg dass ich sehen kann, auf welchen seiten er war?

alles liebe
smith 78

Mehr lesen

15. Mai 2007 um 11:42

Ich glaube
du verstehst mich einfach nicht...ich bin in diesem Punkt einfach super sensibel, und es verletzt mich einfach zutiefst...es tut mir so weh, wenn ich sehe das er andere frauen begehrt oder auch nur anschaut, dass es für mich unerträglich ist. Deswegen wäre es eine Erleichterung endlich zu wissen, was er macht wenn ich nicht da bin...oder ob er wirklich nichts mehr macht.

Nicht alle sind so stark und selbstbewusst.
smith 78

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 12:16

...
hey, das er sich pornos anschaut hat wirklich nicht zu heißen das erandere frauen begehrt, dich weniger attraktiver findet oder sonst was.
jeder kerl schaut sich eben pornos an, die einen mehr, die einen eher weniger.
ich hätte/ hatte ein proböem damit das mein freund sich in diversen communitys rumtrieb und mit anderen mädels chattete und mehr oder weniger flirtete.

aber du darsft ihm nichts verbieten. die verbotenen früchte schmecken eben am besten.
lass ihn schauen irgendann machts ihm keinen spaß mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 14:41
In Antwort auf maha_11958614

Ich glaube
du verstehst mich einfach nicht...ich bin in diesem Punkt einfach super sensibel, und es verletzt mich einfach zutiefst...es tut mir so weh, wenn ich sehe das er andere frauen begehrt oder auch nur anschaut, dass es für mich unerträglich ist. Deswegen wäre es eine Erleichterung endlich zu wissen, was er macht wenn ich nicht da bin...oder ob er wirklich nichts mehr macht.

Nicht alle sind so stark und selbstbewusst.
smith 78

Sweetbaby1985
Hi mir geht es genauso wie dir. Bei meinen Freund habe ich auch richtig viele Pornos gefunden. Und das er im Internet guckt weiß ich auch, obwohl er immer sagt er ist ausversehen auf diese Sexseiten gekommen. Das tut echt verdammt weh!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 14:57

Hey
Nur die Ruhe.. das Problem hatte ich mit meinem Ex auch mal ... Ich hab ihn dann einfach gelassen und er hat von selbst damit aufgehört, weils ihn dann nach ner Zeit einfach nimma intressiert hat.. Also ganz ruhig.. Solang er nichts mit andren macht, isses eigentlich okay
und wenns dich verletzt, er damit aber nicht aufhört und du ständig drunter leidest, solltest du mit ihm mal ein ernstes Gespräch führen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2007 um 11:27

Laß dich nicht verunsichern!
es ist dein gutes Recht zu sagen daß du das nicht willst!
Nuja Männer sind halt Männer und meist denkt halt das Kerlchen in der Hose mehr als der Kopf!
Ich find es gut, daß du sagst was du denkst, nämlich daß es dich stört!
Was sollst du sonst tun es runter schlucken und daran ersticken???
Also ob er es deswegen läßt ist ne andere Frage, denn er ist und bleibt ein Mann. Und ob er dich versteht weiß ich auch nicht!
Ich kann auch nicht verstehen was Männer daran finden, und daß es dich verletzt kann ich auch nachvollziehen!
Laß dich von esterya nicht so zusammen falten, wer weiß wer da dahinter steckt! ich weiß nur daß man zu seinen Gefühlen stehen sollte, und diese auch ausdrücken muß!
Naja Kontrolle gibt zwar Macht kann aber auch viel kaputt machen, rede offen mit ihm, frag ihn was wäre wenn du es ihm gleich tun würdest ich meine das mit dem flirten oder nackte Männer anzusehen, vielleicht versteht er dann? oder auch nicht , aber verstell dich nicht sei du selbst!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 18:25
In Antwort auf maria_12876678

Sweetbaby1985
Hi mir geht es genauso wie dir. Bei meinen Freund habe ich auch richtig viele Pornos gefunden. Und das er im Internet guckt weiß ich auch, obwohl er immer sagt er ist ausversehen auf diese Sexseiten gekommen. Das tut echt verdammt weh!

Ich kenne das...
...Gefühl... ich habe vor einem halben Jahr mehrere Pornos auf dem Handy von meinem Freund gefunden. Bis dato hatte ich immer gedacht, dass er sich sowas nie anschauen würde. Ganz schön naiv, ist er doch auch nur ein Mann (so seine Worte). Mein Freund ist öfter für längere Zeit beruflich unterwegs, da entstehen natürlich Sehnsüchte. Ich hatte lange damit zu kämpfen gehabt und ihn letztendlich gebeten, die Pornos zu löschen, was er auch anstandslos getan hat.

Im Nachgang habe ich ihm gesagt, dass er sich Pornos anschauen kann, ich nur nicht möchte, dass er die täglich mit sich rum trägt. Mittlerweile weiß ich nicht, ob er sich sowas noch anschaut oder nicht (vermutlich aber schon). Ich will es auch gar nicht mehr wissen. Mir ist es lieber, er holt sich so (selber) die Befriedigung, als dass er sich diese "real" irgendwo holt.

Und mal erlich, Frauen sind auch oft nicht besser. Wenn ich alleine bin, bin ich auch nicht die Unschuld in Person. Ich kann dich gut verstehen, alles braucht seine Zeit und keiner verlangt von dir, dass du von Heute auf Morgen mit einer solchen Situation umgehen kannst. Ich hatte auch viele Tränen geweint, bis ich realisiert habe, dass nichts Schlimmes dabei ist.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße,
levante

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 22:26

Willkommen im club
hallo smith78
habe gerade deinen beitrag gelesen und kann mir genau vorstellen wie du dich fühlst.meinen mann haeb ich auch bei solchen sachen erwischt,als ich ihn damit konfrontiert habe hat er das gleiche gesagt was auch schon andere frauen vor mir hier erzählt habenas wären zweierlei dinge und es hätte nichts mit mir zu tun.
inzwischen spioniere ich ihm auch regelmässig hinterher weil ich finde dass man ihm nicht vertauen kann.
habe dann auch entdeckt dass er eine geheime emailadresse hat und dass er auf 2 kontaktannoncen reagiert hat.in den annoncen schreibt er auch noch dass er 25 jahre ist(er ist 40!!) und 80 kg wiegt(er wiegt ca. 100!!!)
ja,ich glaube dass das auch etwas mit einer geheimen kleinen welt zu tun hat..oder?
mach dir bitte nicht so einen kopf,wie du siehst tun männer so etwas....leider habe ich jetzt auch den drang um ihm regelmässig zu kontrollieren,das ist schade.kostet zeit und energie.
möchte auch gerne einen tip wie man sehen kann wo er im internet war,er löscht auch (fast)immer alles gewissenhaft.alles liebe von alix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2007 um 16:06
In Antwort auf tonje_878542

Willkommen im club
hallo smith78
habe gerade deinen beitrag gelesen und kann mir genau vorstellen wie du dich fühlst.meinen mann haeb ich auch bei solchen sachen erwischt,als ich ihn damit konfrontiert habe hat er das gleiche gesagt was auch schon andere frauen vor mir hier erzählt habenas wären zweierlei dinge und es hätte nichts mit mir zu tun.
inzwischen spioniere ich ihm auch regelmässig hinterher weil ich finde dass man ihm nicht vertauen kann.
habe dann auch entdeckt dass er eine geheime emailadresse hat und dass er auf 2 kontaktannoncen reagiert hat.in den annoncen schreibt er auch noch dass er 25 jahre ist(er ist 40!!) und 80 kg wiegt(er wiegt ca. 100!!!)
ja,ich glaube dass das auch etwas mit einer geheimen kleinen welt zu tun hat..oder?
mach dir bitte nicht so einen kopf,wie du siehst tun männer so etwas....leider habe ich jetzt auch den drang um ihm regelmässig zu kontrollieren,das ist schade.kostet zeit und energie.
möchte auch gerne einen tip wie man sehen kann wo er im internet war,er löscht auch (fast)immer alles gewissenhaft.alles liebe von alix

Manchmal...
Ich kann gut verstehen, dass ihr euren Mänenrn nachspioniert. Das habe ich die letzten Wochen/ Monate auch getan. Ich hatte einen regelrechten Kontrollwahn erlitten, habe ständig nachgeschaut... mich hat das total fertig gemacht. Konnte nicht mehr schlafen, nicht mehr essen... habe ihn ständig auf seine Kontakte im Internet angesprochen (ich hatte mal Pornos auf seinem Handy gefunden), hatten eine Menge Streit... Mittlerweile hat er alle seine Passwörter geändert. Ich habe sein Vertrauen missbraucht, weil ich ihm nachspioniert hatte. Das war nicht okay. Als Folge KANN ich ihn jetzt gar nicht mehr kontrollieren. Mir gehts eigentlich viel besser dabei. Keine Zeit mehr verschwenden, kein schlechtes Gewissen... und ich versuche gerade zu lernen: Das was ich nicht weiß, das macht mich nicht heiß... blöder Spruch, ich weiß. aber irgendwie ist da doch was dran, oder? Solange er mir gegenüber lieb ist, mache ich mir keinen Kopf (ich versuche es zumindest).

Liebe Grüße,
levante

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2007 um 22:19
In Antwort auf latina_12067760

Manchmal...
Ich kann gut verstehen, dass ihr euren Mänenrn nachspioniert. Das habe ich die letzten Wochen/ Monate auch getan. Ich hatte einen regelrechten Kontrollwahn erlitten, habe ständig nachgeschaut... mich hat das total fertig gemacht. Konnte nicht mehr schlafen, nicht mehr essen... habe ihn ständig auf seine Kontakte im Internet angesprochen (ich hatte mal Pornos auf seinem Handy gefunden), hatten eine Menge Streit... Mittlerweile hat er alle seine Passwörter geändert. Ich habe sein Vertrauen missbraucht, weil ich ihm nachspioniert hatte. Das war nicht okay. Als Folge KANN ich ihn jetzt gar nicht mehr kontrollieren. Mir gehts eigentlich viel besser dabei. Keine Zeit mehr verschwenden, kein schlechtes Gewissen... und ich versuche gerade zu lernen: Das was ich nicht weiß, das macht mich nicht heiß... blöder Spruch, ich weiß. aber irgendwie ist da doch was dran, oder? Solange er mir gegenüber lieb ist, mache ich mir keinen Kopf (ich versuche es zumindest).

Liebe Grüße,
levante

Hast ja recht levante
mit dem was du schreibst,das macht einen wirklich kaputt,gestern war ich wieder so aufgedreht dass ich wieder gar nicht schlafen konnte(er liegt dann neben mir und schnarcht..)und all die mails kontrollieren usw. kostet ja haufenweise energie und zeit.
ich will mich ich jetzt auch zusammenreissen und lieber nicht mehr kontrollieren(vieleicht noch mal ab und zu eine STICHPROBE..)
aber du schreibst du hast sein vertrauen missbraucht..ja okay...aber er deines doch auch?oder?
wahrscheinlich brauchen männer sowas mal ab und zu?es scheint so....
also,nach dem motto was ich nicht weiss....macht mich nicht heiss!!ich werds mal probieren alles liebe alixmaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 9:51

Hallo smith 78
glaubst du, das du dich besser fühlst, wenn du weiterhin kontrollierst, was er im Internet so anstellt????

Nein du wirst dich miserabel fühlen und es wird ein Selbstläufer werden, wie eine Sucht, du wirst nur noch am PC hängen und spionieren und die Gedanken nehmen ihren Lauf!!!!!

Es ist klar, das du dich gekränkt fühlst, wenn er sich Pornos im Internet anschaut. Doch lass dir gesagt sein, es ist ein Mann, der seine Sexualität ausleben möchte und wenn er sich das anschaut, warum nicht???
Was ist denn schlimm dabei???? Ist es vielleicht der Gedanke, er würde dich nicht mehr lieben???
Na, ja ich denke mal das es nicht so ist, doch das er sich ein wenig "Apettit" im Internet holt. Ja es ist nun mal so. Und warum meinst du werden alle die Zeitschriften, Porno DVDs so gut verkauft????
Wäre es dir lieber er schaut sich die Dinger nicht mehr an??? Hat keine Lust mehr auf Sex????
Na ich kann dir aus eigener Erfahrung flüstern, das ist weit mehr grausam...............
Ist klar, es ist schwer sich mit sowas abzufinden, doch lass das spionieren und freu dich, das dein Mann oder Freund eine gesunde Sexualität auslebt.

Und anstatt ihn unter Druck zu setzen, das er es nicht mehr machen soll, würde ich an deiner Stelle einfach mal eine Porno DVD holen und mir diese mit ihm GEMEINSAM anschauen!!!!

Was meinst du, wie er stauenen wird!!!!!

Ich wünsche dir oder besser gesagt euch viel Spaß dabei und glaub mir, das spionieren bringt dir nichts!!!

Liebe Grüße
julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 14:29
In Antwort auf maha_11958614

Ich glaube
du verstehst mich einfach nicht...ich bin in diesem Punkt einfach super sensibel, und es verletzt mich einfach zutiefst...es tut mir so weh, wenn ich sehe das er andere frauen begehrt oder auch nur anschaut, dass es für mich unerträglich ist. Deswegen wäre es eine Erleichterung endlich zu wissen, was er macht wenn ich nicht da bin...oder ob er wirklich nichts mehr macht.

Nicht alle sind so stark und selbstbewusst.
smith 78

Nur die Ruhe
ich habe mich darüber genauso aufgeregt wie Du, konnte nicht mehr schlafen und essen.
Habe mir gedacht, das Schwein !!!
Es verging etwas Zeit und plötzlich machte es klick. Ich habe mich selbst davor gesetzt und fragte mich, was haben die was ich nicht hab. Und es war: die andere Art von Sex. Hemmungslos, es wird nicht gefragt, obs wehtut oder obs genehm ist. Die jungen Girls haben alles mitzumachen, was der Kerl hinter der Kamera sagt.So, nun habe ich danach gesucht, woran ich denke, was aber noch nicht so in der Form passiert ist und habe was runtergeladen und meinte: "Genau so will ich es haben!"
Es war etwas, woran er sich noch nicht getraut hat. Durch diese Situation mit dem Internet schauen hat sich unserer Sex deutlich verbessert. Ich muss dazusagen, dass wir seit 20 Jahren zusammen sind und - ich denke - keiner von beiden einen anderen Sexualpartner hatte, der einem was neues beibringen konnte. Es war sonst auch immer schön, aber mit neuen Anregungen ist es eben noch besser. Also ich verpasse in Zukunft nichts mehr. Viel schlimmer ist es, wenn es begehrenswerte Frauen in Reichweite gibt, von denen man nicht weiß, halten die sich zurück, auch wenn Gelegenheit ist?
Also wenn Kinder vom Internet teilweise verrückt werden, werden es Erwachsene auch, wie man an diesen Diskussionen erkennen kann. Es sind ja überall auch nur noch Titten zu sehen. Wie sollen die Männer denn damit umgehen. Sind halt manchmal nur große Jungs.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 15:06
In Antwort auf latina_12067760

Ich kenne das...
...Gefühl... ich habe vor einem halben Jahr mehrere Pornos auf dem Handy von meinem Freund gefunden. Bis dato hatte ich immer gedacht, dass er sich sowas nie anschauen würde. Ganz schön naiv, ist er doch auch nur ein Mann (so seine Worte). Mein Freund ist öfter für längere Zeit beruflich unterwegs, da entstehen natürlich Sehnsüchte. Ich hatte lange damit zu kämpfen gehabt und ihn letztendlich gebeten, die Pornos zu löschen, was er auch anstandslos getan hat.

Im Nachgang habe ich ihm gesagt, dass er sich Pornos anschauen kann, ich nur nicht möchte, dass er die täglich mit sich rum trägt. Mittlerweile weiß ich nicht, ob er sich sowas noch anschaut oder nicht (vermutlich aber schon). Ich will es auch gar nicht mehr wissen. Mir ist es lieber, er holt sich so (selber) die Befriedigung, als dass er sich diese "real" irgendwo holt.

Und mal erlich, Frauen sind auch oft nicht besser. Wenn ich alleine bin, bin ich auch nicht die Unschuld in Person. Ich kann dich gut verstehen, alles braucht seine Zeit und keiner verlangt von dir, dass du von Heute auf Morgen mit einer solchen Situation umgehen kannst. Ich hatte auch viele Tränen geweint, bis ich realisiert habe, dass nichts Schlimmes dabei ist.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße,
levante

Mhm..
wenn ich Kontaktanzeigen oder sonstiges von meinem Freund im Internet finden würde, auf denen er zudem noch behauptet Single zu sein, dann würde ich sauer werden. Aber wenn er sich Pornos anguckt, ich meine ich verstehe dass ihr das nicht schön findet, aber ich glaube einfach dass Männer so sind und lasst sie doch einfach. Ist doch nicht schlimm, sondern natürlich (wär komisch wenns nicht so wäre) und so lange es nur beim Gucken bleibt finde ich es okay.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club