Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe! Was ist mit mir los?!

Hilfe! Was ist mit mir los?!

13. Juni um 1:10

Hallo. 
Mein Freund und ich sind seit knapp 2 Jahren zusammen. In der Zeit haben wir schon viel durch gemacht. 
als wir 1 Jahr zusammen waren haben wir für paar Monate in einer eigenen Wohnung gelebt. Da habe ich aus Zufall auf seinem Laptop gesehen dass er sich auf einer sex dating Internetseite angemeldet hat. Ich habe ihn darauf angesprochen und er meinte er wollte sich nur mal zum Spaß dort anmelden um zu sehen ob sein Verdacht dass das alles Fake ist, richtig ist. Er hat da mit keiner Dame geschrieben oder sonstiges. 
Dann jetzt seit einem halben Jahr weiß ich dass er pornos guckt und nicht gerade wenige. Ich habe ihn paar mal darauf angesprochen weil ich mich dadurch schlecht gefühlt habe und ihm dies auch gesagt habe. Aber das hat ihn nicht interessiert er tut es immer noch, nur heimlich! 
Seit neustem weiß ich, dass er darauf steht sich selbst anal zu befriedigen und er bittet mich darum dies auch bei ihm zu tun, womit ich kein Problem habe. 
Allerdings merke ich dass ich mir immer mehr sorgen mache das ich ihm nicht reiche! Ich habe ihn entjungfert und ich denke mir dass die Gefahr groß ist dass er gerne mal mit einer anderen Person sex will. Mit ihm darüber zu reden bringt nicht viel, da ich immer nur die selben eintönigen Antworten bekomme. Durch die ganzen Aktionen werde ich immer unsicherer und vertraue ihm weniger. Obwohl ich ihn über alles liebe. Ich habe Angst ihn zu verlieren und dass er mich vielleicht gar nicht liebt sondern nur wegen dem sex bei mir bleibt. Ich weiß nicht wie ich diese Ängste los werden kann. Da mit ihm reden ja nicht viel bringt, es kommen nicht nur die eintönigen Antworten die mir nichts bringen sondern er wird auch sauer und meint dass ich nur Stress machen will, er versteht mich da einfach nicht. HILFE!!

Mehr lesen

13. Juni um 1:46

Also erstmal ist mit dir alles in Ordnung. Mit solchen Sorgen bist du sicher nicht alleine.

Ob es nur am Sex liegt, dass ihr noch zusammenseid, lässt sich ganz einfach ermitteln. Redet ihr viel und ausgelassen? Ist es für euch einfach ein Thema zu finden, zu kommunizieren und darin aufzugehen oder sind eure Gespräche mehr eine gezwungene Sache? 
Wenn dem so ist, dann überspielt man das gerne mit körperlicher Nähe oder Sex....einfach um die "Stille" oder "unangenehme Stimmung" zu überbrücken.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 9:17
In Antwort auf lisa123456789

Hallo. 
Mein Freund und ich sind seit knapp 2 Jahren zusammen. In der Zeit haben wir schon viel durch gemacht. 
als wir 1 Jahr zusammen waren haben wir für paar Monate in einer eigenen Wohnung gelebt. Da habe ich aus Zufall auf seinem Laptop gesehen dass er sich auf einer sex dating Internetseite angemeldet hat. Ich habe ihn darauf angesprochen und er meinte er wollte sich nur mal zum Spaß dort anmelden um zu sehen ob sein Verdacht dass das alles Fake ist, richtig ist. Er hat da mit keiner Dame geschrieben oder sonstiges. 
Dann jetzt seit einem halben Jahr weiß ich dass er pornos guckt und nicht gerade wenige. Ich habe ihn paar mal darauf angesprochen weil ich mich dadurch schlecht gefühlt habe und ihm dies auch gesagt habe. Aber das hat ihn nicht interessiert er tut es immer noch, nur heimlich! 
Seit neustem weiß ich, dass er darauf steht sich selbst anal zu befriedigen und er bittet mich darum dies auch bei ihm zu tun, womit ich kein Problem habe. 
Allerdings merke ich dass ich mir immer mehr sorgen mache das ich ihm nicht reiche! Ich habe ihn entjungfert und ich denke mir dass die Gefahr groß ist dass er gerne mal mit einer anderen Person sex will. Mit ihm darüber zu reden bringt nicht viel, da ich immer nur die selben eintönigen Antworten bekomme. Durch die ganzen Aktionen werde ich immer unsicherer und vertraue ihm weniger. Obwohl ich ihn über alles liebe. Ich habe Angst ihn zu verlieren und dass er mich vielleicht gar nicht liebt sondern nur wegen dem sex bei mir bleibt. Ich weiß nicht wie ich diese Ängste los werden kann. Da mit ihm reden ja nicht viel bringt, es kommen nicht nur die eintönigen Antworten die mir nichts bringen sondern er wird auch sauer und meint dass ich nur Stress machen will, er versteht mich da einfach nicht. HILFE!!

a.n.a.l?
ist er bi oder was?

also bei mir wäre spätestens jetzt schicht im schacht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 17:15

sollte nicht abwertend sein !!!!   war mir nur bis dato unbekannt dass hetero Männer auf sowas stehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 17:17
In Antwort auf lisa123456789

Hallo. 
Mein Freund und ich sind seit knapp 2 Jahren zusammen. In der Zeit haben wir schon viel durch gemacht. 
als wir 1 Jahr zusammen waren haben wir für paar Monate in einer eigenen Wohnung gelebt. Da habe ich aus Zufall auf seinem Laptop gesehen dass er sich auf einer sex dating Internetseite angemeldet hat. Ich habe ihn darauf angesprochen und er meinte er wollte sich nur mal zum Spaß dort anmelden um zu sehen ob sein Verdacht dass das alles Fake ist, richtig ist. Er hat da mit keiner Dame geschrieben oder sonstiges. 
Dann jetzt seit einem halben Jahr weiß ich dass er pornos guckt und nicht gerade wenige. Ich habe ihn paar mal darauf angesprochen weil ich mich dadurch schlecht gefühlt habe und ihm dies auch gesagt habe. Aber das hat ihn nicht interessiert er tut es immer noch, nur heimlich! 
Seit neustem weiß ich, dass er darauf steht sich selbst anal zu befriedigen und er bittet mich darum dies auch bei ihm zu tun, womit ich kein Problem habe. 
Allerdings merke ich dass ich mir immer mehr sorgen mache das ich ihm nicht reiche! Ich habe ihn entjungfert und ich denke mir dass die Gefahr groß ist dass er gerne mal mit einer anderen Person sex will. Mit ihm darüber zu reden bringt nicht viel, da ich immer nur die selben eintönigen Antworten bekomme. Durch die ganzen Aktionen werde ich immer unsicherer und vertraue ihm weniger. Obwohl ich ihn über alles liebe. Ich habe Angst ihn zu verlieren und dass er mich vielleicht gar nicht liebt sondern nur wegen dem sex bei mir bleibt. Ich weiß nicht wie ich diese Ängste los werden kann. Da mit ihm reden ja nicht viel bringt, es kommen nicht nur die eintönigen Antworten die mir nichts bringen sondern er wird auch sauer und meint dass ich nur Stress machen will, er versteht mich da einfach nicht. HILFE!!

das schlimmste ist eigentlich dass er nicht mit dir sprechen kann!!!  abblockt oder sauer wird...   sorry aber sowas ist für mich in einer Beziehung ein absolutes nogo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 21:54
In Antwort auf jim

Also erstmal ist mit dir alles in Ordnung. Mit solchen Sorgen bist du sicher nicht alleine.

Ob es nur am Sex liegt, dass ihr noch zusammenseid, lässt sich ganz einfach ermitteln. Redet ihr viel und ausgelassen? Ist es für euch einfach ein Thema zu finden, zu kommunizieren und darin aufzugehen oder sind eure Gespräche mehr eine gezwungene Sache? 
Wenn dem so ist, dann überspielt man das gerne mit körperlicher Nähe oder Sex....einfach um die "Stille" oder "unangenehme Stimmung" zu überbrücken.
 

Hallo, 
nein reden tun wir ohne Ende und haben auch keine Probleme Gesprächsthemen zu finden. Wir machen auch viele Späße und alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 21:56

Ja er sagt auch dass er das halt geil findet. Es ist schön wenn er es sich selbst macht, aber richtig geil ist es nur wenn ich es mache. Er findet aber den Gedanken mit einem anderen Mann was zu haben nicht geil und würde das auch nicht machen, dass glaube ich ihm auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni um 10:04
In Antwort auf lisa123456789

Hallo, 
nein reden tun wir ohne Ende und haben auch keine Probleme Gesprächsthemen zu finden. Wir machen auch viele Späße und alles.

aber nicht über probleme!
und das ist das schlimme in einer beziehung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen