Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilfe was ist los ?

Hilfe was ist los ?

1. März 2005 um 22:59

Ich schäme mich für diese Worte die ich Euch jetzt mitteilen werde.
In einem sehr diversen Forum habe ich vor Monaten einen sehr intelligenten, äusserst charmanten Mann kennen lernen dürfen; dieser aber verheiratet ist. Das kommunizieren zwischen uns war am Anfang sehr sachlich auf das jeweilige Diskussionsthema bezogen. Nach vielen Wochen empfanden wir mehr zueinander und tauschten so unsere E-Mail Adressen aus; diese wir täglich zum Schreiben benutzen gar ausschöpfen. Hin und wieder schreibt dieser Mann, das er mich sehr schätzt und lieb gewonnen hat. Er weiss auch, dass meine Gefühle zu ihm da sind. An sich über das Thema Sex tauschen wir uns nie aus. Ich bin auch sehr vorsichtig mit meinen Äusserungen, da ich nicht will das meine Gefühle total für ihn bestimmt sind, da ich einen Freund daheim habe. Vor Augen habe ich längst schon wilde Phantasien; die ich gern irgendwann mit diesem besagten Mann ausleben möchte. Dieser Mann hat im Umgang mit Frauen wenig Erfahrungen; dieses er mir am Rande mal mitgeteilt hatte. Ich weiss nicht, ob ich ihn meine Telefonnummer durchgeben soll; weil ich es kaum noch abwarten kann mit ihm persönliche Worte zu wechseln. Ich habe Angst, wenn ich diesen Schritt gegangen bin, dass wir uns eventuell irgendwann treffen werden; was ich auf der einen Seite sehr gern möchte, aber wiederum nicht. Ich kann mein Gefühl / Interesse nicht mit Worten beschreiben. Bin ich etwa schon längst verliebt ? Er beteuert mir, dass ich immer an ihn denken soll; da seine Gedanken auch stets bei mir sind. Tägliche nette endlose Worte in seiner Mail machen mich zum glücklichsten Mensch dieser Welt. Er jammert schon morgens, wenn er im Büro sitzt, den Rechner hochfährt und noch keine Mail in seinen Postfach vorgefunden hat. Er ist dann zutiefst traurig und bittet um eine Antwort. Was ist los mit mir und mit diesem Mann ? Irgendwann halte ich diese innere Spannung nicht mehr aus und möchte den Mann treffen, ihn endlos glücklich machen. Wir beide werden im siebten Himmel fliegen; wenn auch nur für einen kurzen Moment. Er liebt seine Frau, das lese ich öfters zwischen seinen Zeilen. Ich liebe meinen Freund auch; aber warum kommt dann dieses Gefühl der Begierde zwischen uns auf ? Warum ? In unseren Leben gibt es Parallelen, aber das ist doch normal; würde ich bei jeden anderen Mann sicherlich auch finden. Lohnt es sich diesen gewagten Schritt zu gehen; mit ihn telefonischen Kontakt aufzunehmen, ihn zu live zu sehen ? Ein Bild von mir hat er bereits bekommen und ich auch eins von ihm. Er ist ein sehr diplomatischer Mensch, sehr feinfühlig in seinen Äusserungen.Ich bin innerlich stark mit mir am kämpfen, was richtig und falsch ist.
Meine grösste Sorge ist, dass ich an diesen wunderbaren Gefühlen zu ihm psychisch zu Grunde gehen werde und im schlimmsten Fall meinen Partner verlieren kann. Natürlich möchte ich unser Treffen geheim halten. Ich bin total ratlos und würde mich freunen, wenn mir hier einer von Euch weiterhelfen kann.
Dieser Mann schenkt mir täglich Aufmerksamkeiten; ich ihn auch. Wir beide denken, dass wir in unseren Beziehungen glücklich sind. Ist dies nur ein Glaube gar ein grosser Irrtum ? Wenn man einen Freund hat oder aber umgekehrt und diesen aus tiefsten Herzen liebt; können in diesem Zustand keine Gefühle für einen anderen Mann oder Frau aufkommen oder ?
Ich gebe zu, dass mein Sexleben nicht mehr das Schönste Erlebnis ist. Über sein Sexleben weiss ich definitiv nicht Bescheid. Ich trau mich nicht ihn darauf anzusprechen bzw. dieses Thema anzuschneiden. Er sicherlich auch nicht, denn er ist in seinen Worten sehr sachlich....ich würd so gern mit ihn darüber sprechen, austauschen, aber weiss nicht, ob dies der Untergang unserer Freundschaft ist. In all seinen Mails kommen zu mir die herrlichsten Worte angeflogen; was für eine Superfrau ich wäre und und und.
Morgen werden wir uns weiter schreiben; täglich aufs neue.

Ich bitte um Entschuldigung für meine Worte.

Madlaine

Mehr lesen

2. März 2005 um 18:39

Verbrenn Dir nicht die Finger
Du hast es ja schon selbst erkannt.Gefühle für einen anderen Mann dürften nicht aufkommen,wenn Du in deiner Beziehung glücklich bist.Ich denke aber nicht,dass Du Dich jetzt neu verliebt hast.Auf jeden Fall nicht in die Person,sondern in das Abenteuer.Du fühlst Dich begehrt,verstanden,hast vielleicht Schmetterlinge im Bauch.Die ganze Situation lässt so viel Spielraum für schöne Gedanken und Gefühle.Du malst Dir aus wie es sein könnte mit dem neuen Mann.Du kannst es natürlich darauf ankommen lassen und Dich treffen.Vielleicht wird Dein Gefühl bestätigt und Du verliebst Dich wirklich.Was wird dann aus Deinem jetzigen Partner?Du betrügst ihn,verlierst ihn unter Umständen und das für einen Verheirateten Mann,der wohl allenfalls ein kleines Abenteuer sucht.Du musst abwägen und schauen was Dir wichtiger ist.Deine bodenständige Beziehung,oder ein flüchtiges Abenteuer.Alles was neu und unbekannt ist,ist spannend.Aber der Alltag kehrt irgendwann überall ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen